Telekom: 100 GB zusĂ€tzliches Highspeed-Datenvolumen (Mobilfunk) kostenlos – Privat- & Businesskunden – Dezember 2022

Die Telekom möchte auch in diesem Jahr weiter die Anzahl der Installationen der hauseigenen App erhöhen und vielleicht hier und da auch mal die Auslastung des Netzes fĂŒr Messzwecke erhöhen. Auch in aktuellen Tests und Vergleichen der verschiedenen Mobilfunk-Netze bei Connect und Chip konnte man sich gerade wieder den ersten Platz sichern.

FĂŒr Nutzer der MeinMagenta-App gibt es in der App aktuell 100 GB Datenvolumen bis Ende des Monats gratis. Genutzt werden kann die Aktion mit fast jedem Telekom Mobilfunk-Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit, der Datenvolumen zum versurfen beinhaltet. Auch Prepaid-Karten mit monatlichem Datenvolumen können von der Aktion profitieren. Ausgenommen sind sonst nur die Tarife MagentaZuhause Schnellstart, MagentaMobil Speedbox, Smart und CarConnect und Mobilfunk-Tarife, die vor 2011 abgeschlossen wurden. Ganz unten und auf der Aktionsseite findet Ihr die vollstĂ€ndigen Teilnahmebedingungen.

100 GB Daten kostenlos – ĂŒber Magenta-App oder pass.telekom.de

Auf der Aktionsseite findet man alle Informationen fĂŒr Privatkunden und Businesskunden. GeschĂ€ftskunden können von dem zusĂ€tzlichen Datenvolumen ebenfalls profitieren. Diese können in der Regel nicht die MeinMagenta-App nutzen. Diese rufen einfach die URL pass.telekom.de und sollten das Angebot unter „VerfĂŒgbare DatenpĂ€sse“ gratis buchen können. FrĂŒher war es auch mal ĂŒber eine SMS mit dem Inhalt speed100 an die 7277 möglich sein (ungetestet). Das Extra-Datenvolumen ist bis zum Monatsende gĂŒltig. Wenn die 100 GB vor Ende des Monats verbraucht sind, erfolgt wieder die Anrechnung auf das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs.

Aktivierung muss bis zum 07. Dezember 2022 erfolgen

Wer jetzt sowieso noch mehr im heimischen WLAN unterwegs ist, kann vielleicht weniger damit anfangen. Vielleicht kann man so aber mal ohne Angst um sein Datenvolumen ein paar Speedtests machen, um zu schauen, wie schnell die Mobilfunkverbindung mit dem ggf. neuen Smartphone (Weihnachten) wirklich ist. Da die Buchung einfach und kostenlos ist, kann man das 100 GB-Geschenk einfach mitnehmen. Die Aktion muss in diesem Jahr bis spĂ€testens zum 07. Dezember aktiviert werden. Aber je frĂŒher man diese bucht, desto lĂ€nger hat man vermutlich was davon, da die meisten die vollen 100 GB + das eigene vorhandene Volumen vermutlich sowieso nicht ganz aufbrauchen werden.

Die vollen 100 GB stehen nur in Deutschland zur VerfĂŒgung. Wer sich aber im Dezember noch im EU-Ausland (+ UK) aufhĂ€lt, kann dort 56 GB Datenvolumen durch die Aktion erhalten.

Schaut auch mal in unsere Listen der Download-Adventskalender und Online-Adventskalender, da gibt es auch Geschenke von anderen Anbietern.

100 GB Datengeschenk Telekom - Dezember 2022 - Mobilfunk

Wer die App nicht installiert hat, findet unten die entsprechende Links.

Link: Telekom: 100 GB zusÀtzliches Highspeed-Datenvolumen (Mobilfunk) kostenlos

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Amazon-Gutschein ab 15 Euro Bestellwert 

MeinMagenta: Handy & Festnetz
MeinMagenta: Handy & Festnetz

Teilnahmebedingungen – 100 GB Datenvolumen geschenkt

  • Das Datengeschenk enthĂ€lt deutschlandweit 100 GB (im EU-Ausland und UK 56 GB) und ist im Zeitraum 01.12-07.12.2022 ĂŒber die Magenta Moments in der MeinMagenta App buchbar.
  • Berechtigt sind die Tarife: MagentaMobil inkl. Young, Data (ausgenommen MagentaMobil Speedbox, Smart und CarConnect), PlusKarten, Family Card inkl. Basic, Kids & Teens, CombiCards, MagentaEINS Unlimited inkl. CommunityCards sofern sie nach 2011 gebucht wurden, sowie Prepaid-Tarife mit inkludiertem Datenvolumen.
  • Zudem ausgenommen ist der Tarif MagentaZuhause Schnellstart.
  • Das Datengeschenk hat eine GĂŒltigkeit bis zum 31.12.2022.

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich fĂŒr viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der ĂŒbliche Weg - mit kurzen Umwegen ĂŒber Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert