Epic Games Store: Kerbal Space Program und Shadow Tactics – Aiko’s Choice (Windows) kostenlos bis 12.01. – verbleiben dauerhaft im Konto

Update 19.01.2023: Auch im Jahr 2023 geht es weiter mit den wöchentlich kostenlosen Spielen im Epic Games Store. Diesmal könnt Ihr Euch eine Spiele-Vollversionen dauerhaft sichern.

Ursprünglicher Beitrag:

Epic Games hat Ende 2018 einen eigenen Store für Videogames eröffnet. Die Anzahl der verfügbaren Spiele war anfangs noch sehr überschaubar, wuchs aber in den letzten Jahren stetig. Um noch mehr Aufmerksamkeit für den Epic Games Store zu generieren, verschenkt man regelmäßig ein oder mehrere Spiele. Damit geht es auch im Jahr 2023 erstmal weiter. Nachdem es zwischenzeitlich mehrfach nur ein Spiel und zusätzlich ein DLC für Free2Play-Spiele gab, sind es jetzt in der letzten Zeit meist wieder zwei Spiele-Vollversionen oder ein stärkerer Titel.

Zwei kostenlose Spiele-Vollversionen im Januar 2023

Aktuell gibt es mit Kerbal Space Program und Shadow Tactics – Aiko’s Choice zwei Spielevollversionen für Windows-PCs gratis. Ihr könnt Euch die Vollversionen bis zum 12.01.2023 (16.59 Uhr) kostenlos und dauerhaft im Epic Games Store sichern. Wer Interesse an den kostenlosen Spielen hat, folgt einfach den Links unten. Das Spiel Kerbal Space Program wurde 2015 erstmals veröffentlicht und Shadow Tactics – Aiko’s Choice stammt aus Dezember 2021. Die Bewertungen und Kundenmeinungen zu beiden Spielen sind sehr positiv. Probiert einfach aus, ob die jetzt kostenfreien Titel etwas für Euch sind.

Kerbal Space Program und Shadow Tactics – Aiko's Choice - Vollversionen kostenlos

Link: Kerbal Space Program und Shadow Tactics – Aiko’s Choice gratis – bis 12. Januar

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Amazon-Gutschein ab 15 Euro Bestellwert 

Kerbal Space Program

In Kerbal Space Program übernimmst du die Leitung eines Weltraumprogramms einer Alien-Zivilisation, den Kerbals. Du hast Zugriff auf eine Reihe von Teilen, um voll funktionsfähige Raumschiffe zu bauen, die nach den Regeln realistischer Aerodynamik und Orbitalphysik durch das All fliegen – oder auch nicht.

Kerbal Space Program bietet drei Spielmodi. Im Wissenschaftsmodus führst du Weltraumexperimente durch, um neue Technologien freizuschalten den Wissensschatz der Kerbals zu erweitern. Im Karrieremodus überwachst du jeden Aspekt des Weltraumprogramms, dazu zählen Konstruktion, Strategie, Finanzierung, Upgrades und mehr. Im Sandbox-Modus kannst du mit allen Teilen und Technologien des Spiels nach Lust und Laune jedes erdenkliche Raumschiff bauen.

  • Übernimm die volle Kontrolle über den Aufbau deines Schiffes, um komplexe Flugmanöver zu meistern.
  • Verwalte deine Kerbal-Crew: Rekrutiere die Mitglieder, bilde sie aus und schicke sie in den Weltraum, um sie zu Helden zu machen.
  • Entdecke ein vollständiges Sternensystem mit einzigartigen Monden und Planeten mit detaillierten Oberflächen von riesigem Ausmaß.
  • Befiehl deiner Kerbal-Crew, das Schiff für Außenbordeinsätze zu verlassen.
  • Docke Raumschiffe aneinander, um Raumstationen, riesige Raumschiffe und Oberflächenbasen auf neuen Planeten zu errichten.
  • Scanne Planetenoberflächen mithilfe von Satelliten, um Biome und Anomalien zu finden.
  • Richte Kommunikationsnetzwerke ein, damit dein Raumschiff mit dem Kerbal-Weltraumzentrum kommunizieren kann.
  • Erforsche und entwickle neue Technologien, um wertvolle Informationen und Ressourcen aus dem gesamten Sonnensystem zu sammeln, und vieles mehr!

Shadow Tactics – Aiko’s Choice

Aiko’s Choice ist ein brandneues eigenständiges Add-on zum beliebten Stealth-Taktikspiel Shadow Tactics: Blades of the Shogun, das im Japan der Edo-Zeit spielt.
Shadow Tactics: Blades of the Shogun – Aiko’s Choice legt den Fokus auf eine der Protagonistinnen des Hauptspiels: die Kunoichi-Meisterin Aiko. Sie ist eine Meisterin der Tarnung und verkleidet sich als Geisha, um ihre Gegner zu täuschen.

Aiko ist überzeugt, mit ihrem früheren Leben abgeschlossen zu haben, da tritt ihre frühere Lehrmeisterin Lady Chiyo an sie heran und fordert sie heraus. Gemeinsam mit ihren tödlichen Gefährten macht sie sich auf, die Geister ihrer Vergangenheit zu jagen …

Die Erweiterung bietet drei umfangreiche Hauptmissionen in brandneuen Umgebungen sowie drei kürzere Zwischenmissionen.

Genau wie im Hauptspiel übernimmst du die Kontrolle über ein Team tödlicher Spezialisten und schleichst zwischen Dutzenden von Gegnern durch die Schatten. Wähle, wie du feindliche Stützpunkte tief im Wald versteckt oder mitten in lebhaften Städten der Edo-Periode infiltrieren wirst. Benutze Fallen, vergifte deine Gegner und lenke sie ab – oder gehe ihnen völlig aus dem Weg. Plane jede Bewegung mit Bedacht und finde deine eigenen ausgeklügelten Taktiken, um deine Gegner zu bezwingen und jede einzelne der schwierigen Missionen zu erfüllen, die vor dir liegen!

Hinweis:
Du brauchst kein Exemplar von Shadow Tactics: Blades of the Shogun, um Aiko’s Choice zu spielen. Du kannst diese eigenständige Erweiterung ohne das Hauptspiel spielen, aber wir empfehlen, zumindest die ersten Missionen des Hauptspiels zu spielen, um die Spielmechaniken, die Charaktere und die Geschichte kennenzulernen!

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert