Epic Games Store: Beyond Blue und Never Alone (Kisima Ingitchuna) (Windows) kostenlos bis 27.04. – verbleiben dauerhaft im Konto

Update 23.02.2024: Aktuell gibt es Super Meat Boy Forever fĂĽr Windows bis zum 29.02.2024 (16.59 Uhr) kostenlos.

UrsprĂĽnglicher Beitrag:

Epic Games hat Ende 2018 einen eigenen Store für Videogames eröffnet. Die Anzahl der verfügbaren Spiele war anfangs noch sehr überschaubar, wuchs aber in den letzten Jahren stetig. Um noch mehr Aufmerksamkeit für den Epic Games Store zu generieren, verschenkt man regelmäßig ein oder mehrere Spiele. Damit geht es auch im Jahr 2023 erstmal weiter. Nachdem es zwischenzeitlich mehrfach nur ein Spiel und zusätzlich ein DLC für Free2Play-Spiele gab, sind es jetzt häufiger wieder zwei Spiele-Vollversionen.

Zwei weitere kostenlose Spiele-Vollversionen im April

Aktuell gibt es mit Beyond Blue und Never Alone (Kisima Ingitchuna) zwei Spielevollversionen für Windows-PCs gratis. Ihr könnt Euch die Vollversionen bis zum 27.04.2023 (16.59 Uhr) kostenlos und dauerhaft im Epic Games Store sichern. Wer Interesse an den kostenlosen Spielen hat, folgt einfach den Links unten. Das Spiel Beyond Blue wurde 2020 erstmals veröffentlicht und Never Alone (Kisima Ingitchuna) stammt aus 2014. Die Bewertungen und Kundenmeinungen zu beiden Spielen sind sehr positiv. Probiert einfach aus, ob die jetzt kostenfreien Titel etwas für Euch sind.

Beyond Blue und Never Alone (Kisima Ingitchuna) gratis PC-Spiele - Spiele-Vollversionen kostenlos (Windows)

Link: Beyond Blue und Never Alone kostenlos – bis 27. April – verbleiben dauerhaft im Konto

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Beyond Blue

Beyond Blue ist ein erzählerisches Einzelspieler-Abenteuer, das dich tief in das pulsierende blaue Herz unseres Planeten führt.

Lüfte in Beyond Blue als Tiefseeforscherin Mirai in der nahen Zukunft die Geheimnisse unseres Ozeans. Nutze als Mitglied eines neuen Forschungsteams revolutionäre Technologien, um den

Ozean so intensiv wie nie zuvor zu sehen, zu hören und mit ihm zu interagieren.

Features

  • In acht verschiedenen Tauchgängen erkundest du die unberĂĽhrte Welt unseres Ozeans, setzt dabei hochmoderne Technologie ein, beobachtest Meerestiere, lĂĽftest Geheimnisse und interagierst mit dem Ozean wie nie zuvor.
  • Eine bewegende Erzählung durch bekannte Namen wie Anna Akana, Mira Furlan, Hakeem Kae-Kazim und Ally Maki.
  • Ein packender, unterhaltsamer Soundtrack mit originalen Kompositionen und Musik von Miles Davis, The Flaming Lips und anderen.

Schalte 16 Minidokumentationen mit der Bezeichnung „Ocean Insights“ („Einblicke in den Ozean“) frei, die echte Videoaufnahmen und Interviews mit führenden Ozeanexperten enthalten.
E-Line schloss sich mit BBC Studios (den Entwicklern der gefeierten Produktion „Blue Planet II“), OceanX Media, bekannten Spielentwicklern und einigen weltweit führenden Ozeanexperten zusammen, um ein Erlebnis zu erschaffen, das die fantastischen Wunder und grenzenlosen Mysterien nahebringt, die das pulsierende blaue Herz unseres Planeten durchziehen. Dabei wurde derselbe integrative Entwicklungsprozess verwendet wie bei Never Alone (Kisima Ingitchuna), dem mit einem BAFTA Award ausgezeichneten Spiel von E-Line über die Ureinwohner Alaskas.

Never Alone (Kisima Ingitchuna)

Never Alone (Kisima Ingitchuna)
Never Alone ist ein stimmungsvoller Rätsel-Plattformer, der zusammen mit den Iñupiat, indigenen Ureinwohnern Alaskas, entwickelt wurde. Er beruht auf einer traditionellen, seit Generationen überlieferten Geschichte.

Steuere beide Charaktere im Einzelspielermodus oder spiele im Koop mit einem Freund. Durchquere die frostige Tundra, springe über tückische Eisschollen, schwimme durch Unterwasserhöhlen und stelle dich bekannten und fremdartigen Feinden.

Fast 40 Älteste, Geschichtenerzähler und Mitglieder der Iñupiat haben an dem Spiel mitgearbeitet, das auf mehr als 75 „Beste Spiele des Jahres 2014“-Listen steht, bei den BAFTA Games Awards 2015 als „Best Debut Game“ (Bestes Debütspiel) ausgezeichnet wurde und bei den Games for Change Awards 2015 die Auszeichnungen „Game of the Year“ (Spiel des Jahres) und „Most Significant Impact“ (Bedeutungsvollstes Spiel) erhielt.

Du wirst beeindruckende Umgebungen erkunden, Heldentaten vollbringen und legendären Figuren aus Iñupiat-Geschichten begegnen – all das wird von einem meisterhaften Geschichtenerzähler in der Inupiaq-Sprache erzählt.

Features

Spiele als Nuna oder als Fuchs – wechsle per Tastendruck jederzeit zwischen den Charakteren. Oder spiele beide im lokalen Koop-Modus und nutze die einzigartigen Fähigkeiten jedes Charakters, um deine Mission zu erfüllen. Nuna kann Leitern und Seile hochklettern, schwere Hindernisse bewegen und ihre Bola auf Ziele werfen, um Rätsel zu lösen. Der Fuchs kann kleine Bereiche passieren, für die Nuna zu groß ist, Wände hochklettern und in große Höhen springen.

HINWEIS: Für den lokalen Koop ist mindestens ein Xbox 360- oder ein gleichwertiger Controller erforderlich.

Trotze der rauen Welt der Arktis – Laufe über die instabilen Gerüste eines verlassenen Küstendorfs oder unter ihnen oder mitten hindurch. Erforsche die unheimlich stillen Baumkronen eines mysteriösen, gefrorenen Waldes. Trotze den heftigen Winden des ewigen Schneesturms. Nur mithilfe der helfenden Geister haben Nuna und der Fuchs eine Chance, in einem Land zu überleben, in dem das Überleben unmöglich scheint.

Schalte faszinierende Videoeinblicke frei – Älteste, Geschichtenerzähler und andere Mitglieder dieses Volkes teilen mit dir in über 30 Interview-Minuten Geschichten und Weisheiten über ihre Kultur, ihre Werte und die erstaunliche Welt der Arktis.

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich fĂĽr viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der ĂĽbliche Weg - mit kurzen Umwegen ĂĽber Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert