Prime Day 2023: Echo Pop für 17,99€, Echo Dot 5 für 21,99€, Fire TV Stick 4K für 21,99€ und vieles mehr

Wir hatten vor ein paar Tagen schon über die ersten reduzierten Amazon-Geräte im Rahmen des Prime Day 2023 berichtet, jetzt hat Amazon aber noch mal deutlich nachgelegt. Viele Echo-, Fire TV-, Kindle-, Ring-, Blink- und eero-Geräte sowie Fire-Tablets sind teils sehr deutlich reduziert. Es gibt sogar einige bisherige Tiefstpreise für die Amazon-Geräte mit und für Amazon Alexa. Sehr viele Angebote wurden heute schon freigeschaltet, wer also noch auf der Suche nach entsprechenden Geräten ist, sollte sich die Angebote zeitnah anschauen.

Prime Day-Schnäppchen – Echo, Fire TV Stick, Kameras und mehr

Eine Prime-Mitgliedschaft ist für die Prime Day-Angebote natürlich Pflicht. Es lohnt sich aber ggf. früh zuzuschlagen, da es nicht unüblich ist, dass solche Angebote irgendwann ausverkauft sind und dann zumindest längere Lieferzeiten anstehen. Günstiger wird es dann am 11.07. und 12.07. (Prime Day 2023) auch nicht werden. Und selbst wenn das in ganz seltenen Fällen mal so ist, erstattet Amazon die Differenz in der Regel automatisch oder man kann sich beim Support melden.

Unten haben wir Euch eine Liste der bisher bekannten Angebote aufgelistet. Diese Liste werden wir dann ggf. in den kommenden Tagen noch mal aktualisieren, wenn weitere Angebote hinzukommen.

Echo-, Fire TV-, Kindle-, Ring-, Blink- und eero-Geräte sowie Fire-Tablet günstiger

Amazon-Geräte – mit und für Alexa – Prime Day 2023-Übersicht

Wenn Ihr ggf. mehrere Geräte ins Auge gefasst habt, dann schaut über den letzten Link auch mal in die weiteren Kategorien. Amazon stellt auch noch einig Bundles zusammen mit denen man dann ggf. noch mehr sparen kann..

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert