HomeWizard: Heimautomatisierung – unser nächster Testkandidat

Bei unserem nächsten Testkandidaten dreht sich alles um das Thema Heimautomatisierung oder kurz Smart Home. Der HomeWizard überwacht und steuert Steckdosen, Rauchmelder, Lampen, Thermometer, Bewegungsmelder und einiges mehr. Netterweise wurde uns der HomeWizard inkl. einigem Zubehör zum Test bereitgestellt. In den nächsten Tagen werden wir die einzelnen Komponenten und natürlich auch die passenden Apps intensiv nutzen und darüber berichten. Wir selber setzen bisher einige Fritz!Dect 200 Steckdosen ein, aber hier ist man zumindest aktuell noch auf die Sachen Schalten, Energieverbrauch messen und ganz neu Temperatur messen begrenzt. Da unterstützt der HomeWizard schon so einiges mehr an Zubehör. Man ist auch nicht auf das Zubehör von einem Hersteller beschränkt, der HomeWizard unterstützt Komponenten von verschiedensten Anbietern wie z.B. HomeEasy, Elro, Foscam, Flamingo, Intertechno, Coco, Somfy RTS, Cresta, Ventus, Philips Hue und weiteren. Falls Ihr Fragen zu dem HomeWizard habt, dann packt diese gerne hier in die Kommentare. Unten im Artikel seht Ihr noch ein Video des Herstellers zum HomeWizard und seinen Möglichkeiten.

home-wizard-heimautomatisierung-smart-home-vernetztes-heim-testkandidat-wm

Hier noch ein Video des Herstellers:

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Derzeit gibt es da noch nichts. War mir beim Stöbern durch den Shop von HomeWizard auch gleich aufgefallen. Eine Anfrage dazu wurde wie folgt beantwortet:

    Momentan gibt es noch keine Heizungssteuerung, ein Produkt ist aber bereits gefunden, welches sich in Produktion befindet und voraussichtlich im Herbst verfügbar sein. Das wird dann ein Heizungsthermostat sein, der mit dem vorhandenen ersetzt und gesteuert werden kann.

    Welcher Hersteller oder welches Produkt ist aber unklar.

  2. Wie steht es um die Heizungssteuerung mit Max! bzw. den anderen ELV-Baugruppen (wo ich HomeMatic und das RWE Smartgedöns zuzähle)?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.