Amazon Fire TV: Autostart von XBMC oder anderen Apps mit AutoPilot

Über die Installation von XBMC auf dem FireTV haben wir schon berichtet. So mancher wird sich das Amazon Fire TV nur für XBMC gekauft haben und möchte dann nach dem Einschalten auch gleich in die XBMC-App booten. Dies ist ohne Root-Zugriff auf das Fire TV möglich. Dazu nutzt Ihr wieder die  Amazon Fire TV Utility App. Eine Beschreibung der Installation des Tools spare ich mir an dieser Stelle, da die meisten dieses Tool sicher schon installiert haben. Ansonsten holt das einfach mithilfe dieser Anleitung (Schritt 1 und 3) nach. Vor dem Start solltet Ihr beachten, dass ein Gamecontroller nötig ist, um diese Einstellung rückgängig zu machen. Wenn Ihr keinen Zugriff auf einen Gamecontroller habt, solltet Ihr sehr sicher sein, dass XBMC oder die App Eurer Wahl wirklich immer automatisch gestartet werden soll.

Nach dem Start der Amazon FireTV Utility App seht Ihr die Option Install AutoPilot. Klickt auf diese Option, das Fire TV muss natürlich vorher eingeschaltet werden.

amazon-firetv-utility-app-aktuelle-version-downloadNach der erfolgreichen Installation von AutoPilot, müsst Ihr diese App wieder aus den Einstellungen heraus starten. Dazu wählt Ihr an Eurem Fire TV Einstellungen -> Anwendungen -> Alle installierten Apps verwalten. In der Liste findet Ihr dann AutoPilot und startet diese App.

firetv-autostart-xbmc-oder-andere-apps

Nach dem Start von AutoPilot wird Euch eine lange Liste mit Apps angezeigt. Hier sucht Ihr jetzt XBMC aus bzw. die App, die bei jedem Start vom Amazon Fire TV automatisch aufgerufen werden soll. Nach der Auswahl kommt noch eine Sicherheitsabfrage, die Ihr bestätigen müsst. Denkt daran, dass Ihr einen Gamecontroller braucht um das wieder auf den Originalzustand zurückzusetzen.

firetv-autopilot-wie-einstellen-apps-autostart-xbmc

Danach startet Ihr Euer Fire TV einfach neu und XBMC bzw. die ausgewählte App startet automatisch. Nicht wundern, es wird immer zuerst die Startseite kurz aufgebaut und danach erst die entsprechende App gestartet. Das Tool AutoPilot hat eine Option um die Änderung rückgängig zu machen, dazu muss man die Y-Taste auf dem Gamecontroller drücken. Dann erfolgt eine entsprechende Abfrage, ob alles wieder auf den Originalzustand gestellt werden soll. Leider gibt es diese Taste nicht auf der Fernbedienung und mir ist keine andere Möglichkeit bekannt als der Controller. Es kann immer nur eine App im Autostart sein.

firetv-autostart-rueckgaengig-zuruecksetzen-xbmc-oder-andere-apps

Fire (TV) Stick und Zubehör bei amazon.de

Countdown zur Cyber Monday Woche 2018 8 € Amazon-Gutschein November 2018

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

7 Kommentare

  1. Stimmt. Danke. Das könnte gehen, bzw. du hast es sicher ausprobiert. Das Thema Autostart auf diesem Weg wird sich mit dem Update im Februar sowieso grundlegend ändern.

  2. Auch wenn der Artikel schon etwas älter ist, eine kleine Anmerkung:
    man kann den „Originalzustand“ wie folgt wieder herstellen (also den Autostart löschen):
    Einstellungen -> Anwendungen -> Installierte Apps verwalten -> AutoPilot -> „Daten Löschen“ und „Cache löschen“
    so hat’s jedenfalls bei mir geklappt 😉

  3. Diese Anleitung funktioniert leider nicht mehr mit Fire OS 5 bzw. dem neuen Fire TV 4K Ultra HD. Derzeit gibt es da noch keine optimale Lösung. Sucht im Blog nach Firestarter. Eine Alternative um per Sideload installierte Apps zumindest per Doppelklick per Fernbedienung zu starten.

  4. Hallo Frank,

    du kannst Kodi einfach über die dafür vorgesehene Option im Mediacenter beenden und landest dann wieder in den Menüs des Fire TV.

    Viele Grüße,
    Guido

  5. Hallo Guido,

    zur Zeit betreibe ich Kodi auf meinem Raspberry, überlege mir aber auf Amazon Fire TV umzuziehen. Hab also keine Ahnung von Fire TV.
    Ich würde wie beschrieben gerne Kodi automatisch starten lassen aber auch gerne die Standardfunktionalität von Fire TV verwenden.
    Gibt es also eine komfortable Möglichkeit aus Kodi wieder auf die Fire TV Startseite zu gelangen?

    Viele Grüße und Danke
    Frank

  6. Das funktioniert natürlich auch mit der aktuellen Version Kodi 14.0 „Helix“. Statt XBMC dann einfach Kodi als App für den Autostart auswählen.

  7. Ich habe den Link zur der Amazon Fire TV Utility App aktualisiert. Der alte funktionierte nicht mehr.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.