Fire TV: FireStarter 3.2 – Launcher kann nun auch Kodi installieren und aktualisieren

Über den alternativen Launcher mit dem Namen FireStarter haben wir schon mehrfach berichtet. Die App ermöglicht Euch, ein eigenes Startmenü anzulegen und dieses frei zu sortieren. Dabei werden Apps aus allen Quellen berücksichtigt also auch Apps, die per Sideload installiert wurden, werden dann in dem Launcher angeboten. Sehr praktisch ist beim FireStarter auch die Möglichkeit die Home-Taste der Fernbedienung zu belegen und so z. B. per Doppelklick eine beliebige App zu starten. Das ist gerade für Nutzer die Kodi (ehemals XBMC) als Media Center nutzen sehr praktisch. Es wird aber mit dem neuen Update 3.2 vom Firestarter noch praktischer, denn jetzt kann man Kodi über den Launcher installieren und auch aktualisieren. Die Installation ist natürlich auch sonst nicht sehr schwierig (siehe Anleitungen) aber besonders die Aktualisierung dürfte für viele sehr praktisch sein. Wer also ein Fire TV (Stick) besitzt, sollte sich den FireStarter auf jeden Fall mal ansehen, die App entwickelt sich kontinuierlich weiter und es kommen regelmäßig neue Funktionen hinzu. Die App wurde soweit möglich auch schon für das neue Fire TV 4K Ultra HD optimiert. Wer den FireStarter schon installiert hat, kann diesen einfach über die interne Updatefunktion aktualisieren.

firetv-firestarter-launcher-startmenue-kodi-installieren-updaten-aktualisieren-neue-version

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.