Xbox One: November-Update verfügbar – New Xbox One Experience (NXOE) – Abwärtskompatibilität ab 21 Uhr

Pünktlich liefert Microsoft gerade das neuste Update für die Xbox One aus. Eigentlich sollte die Auslieferung heute um 9 Uhr starten, bei uns wurde das Update aber auch schon eine halbe Stunde früher angezeigt (nach manueller Suche). Der Download ist rund 1,15 GB groß und verlief bei uns schnell und reibungslos. In die neue Oberfläche muss man sich erst mal etwas einarbeiten, es fällt aber sofort auf, dass der ganze Ablauf und auch der Wechsel zwischen verschiedenen Bereichen deutlich flüssiger sind. Soweit hat es also bei uns funktioniert, berichtet gerne von Euren Erfahrungen beim Update oder mit dem neuen Dashboard. Gestensteuerung via Kinect ist mit der neuen Benutzeroberfläche nicht mehr möglich, was aber selbst Kinect-Besitzer kaum stören dürfte. Es war ein nettes Gimmick zum Start der Xbox One damals aber nicht wirklich effektiv. Es ist natürlich schade zu sehen, wie der Kinect Sensor immer weiter an Bedeutung verliert, aber damit werden wir uns wohl abfinden müssen. Zumindest in Sachen Sprachsteuerung könnte mit Cortana dann zukünftig zumindest das Mikrofon noch genutzt werden.

Xbox One Boot Up

Zum neuen November-Update der Xbox One zählt natürlich auch die Abwärtskompatibilität zu Xbox 360-Spielen. Die ist aber nicht sofort mit dem heutigen Update freigeschaltet, sondern folgt um 21 Uhr deutscher Zeit. Erst dann seht Ihr digital gekaufte Xbox 360 Spiele, die auf der Liste der kompatiblen Spiele stehen, im Bereich „Meine Spiele und Apps“. Ihr müsst Euch diesbezüglich also nicht ärgern, wenn Ihr gerade bei der Arbeit seid.

Schaut, ob Euch das Update auch schon angeboten wird. Geht dazu einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf “Konsole aktualisieren“. Danach installiert sich das neue Update, ohne dass Ihr auf eine Hinweismeldung warten müsst. Das Update ist ggf. noch nicht bei jedem sofort verfügbar. Probiert es dann später einfach erneut oder lasst Eure Xbox One ggf. im Standby, damit diese das Update bei Verfügbarkeit sofort laden kann. Ich werde dann schon mal die alten Xbox 360-Spiele aus dem Keller holen. Denkt auch an die Games with Gold, die dort verfügbaren Xbox 360-Games sind ab diesem Monat auch kompatibel zur Xbox One.

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg – mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga – zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Die Abwärtskompatibilität ist da. Falls Ihr auch die Xbox 360-Spiele sucht, diese sind ganz rechts unter Meine Spiele & Apps unter „Bereit zum installieren“.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.