Media Markt: Frühshoppen – 27.12.2016 – von 8 – 11 Uhr – nur im Markt

Der eine oder andere von Euch hat vielleicht Geld zu Weihnachten bekommen und möchte dieses schnellstmöglich in technische Geräte investieren. Media Markt möchte die Kunden mit der Aktion Frühshoppen am morgigen Dienstag, den 27.12.2016 mit besonderen Angeboten aus dem Bett holen. Die Aktion findet nur im Markt vor Ort statt und das auch nur in der Zeit von 8 – 11 Uhr. Wer da also ein Schnäppchen machen will, muss das Haus früh verlassen. Wer sich vor Weihnachten die Media Markt Gutscheine bzw. Geschenkkarten gesichert hat, kann natürlich noch mehr sparen. Die Aktion wird im Onlineshop aktuell schon mit 10 Produkten beworben. Hier muss jeder schauen, ob was Passendes dabei ist. Die Formulierung lässt jetzt keine weiteren Angebote vermuten. Es scheint also kein Auszug zu sein, sondern die vollständige Auflistung der Aktionsprodukte. Wer hier nichts findet, wartet vielleicht auf die Aktion Mehrwertsteuer geschenkt bei Saturn.

Frühshoppen bei Media Markt – die Angebote:

  • SanDisk microSDXC Ultra 128 GB Speicherkarte für 27 € (sonst ca. 35 €)
  • GIGASET A116 – Schnurloses DECT-Telefon für 11 € (sonst 25 €)
  • PlayStation 4 Slim (500 GB) mit zwei Controllern für 233 € (sonst ca. 275 €)
  • Lexar JumpDrive S57 – 32 GB – USB 3.0 Stick für 6 € (sonst ab 12 €)
  • Panasonic AA 10er Pack Batterien für 3 €
  • Krups XN1011 Nespresso Kapselmaschine für 88 € (+ 100 Kapseln – Einsendung des Belegs) – (sonst ca. 127 €)
  • HP 260-a105ng PC für 122 € (kein Vergleichspreis zu finden – HP-Webseite)
  • Ultimate Ears Megaboom All Black Bluetooth-Lautsprecher für 127 € (sonst aktuell 179,90 €)
  • Huawei P8 Lite Smartphone für 134 € (sonst aktuell 165 €)
  • Samsung UE60J6289 – 60 Zoll FullHD-LED-TV für 597 € (aktuell ab 799 €)

Link: Media Markt – Frühshoppen – 27.12.2016 – von 8 – 11 Uhr – nur im Markt

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.