Amazon Echo: Alexa offline – Probleme seit heute morgen – auch andere Dienste/Seiten von Amazon betroffen?

Update: Seit ungefähr 15 Uhr scheint alles wieder regulär zu funktionieren.

Ursprünglicher Beitrag:

Wer versucht seinen Amazon Echo (ggf. auch andere Geräte mit Alexa) zu nutzen und einen roten Ring sieht oder nur „Ich habe momentan leider Schwierigkeiten dich zu verstehen. Versuche es etwas später noch einmal.“ hört, muss vermutlich nicht an seiner Internetverbindung zweifeln. Sehr viele Nutzer melden in den letzten Stunden über Twitter und Co. entsprechende Probleme. Auch unsere Geräte der 1. und 2. Generation (Update: der neuere geht nun wieder) machen aktuell Probleme und eine Nutzung ist nicht möglich. Die Alexa App hingehen funktioniert bei uns. Man kann hier vermutlich von einem Serverproblem oder etwas vergleichbarem bei Amazon ausgehen. Mal sehen wie lange es dauert. Schon ärgerlich wenn man nicht mal eben einen Timer stellen kann oder eine Steckdose per Sprache schalten kann. Zumindest bei uns ist Alexa jeden Tag häufig gefordert. Auch bei allestörungen.de gibt es auffällig viele Meldungen. Es scheint auch nicht nur Alexa betroffen zu sein, sondern auch andere Dienste und Webseiten von Amazon (aktueller Status Amazon).

Amazon Probleme - Alexa auf Amazon Echo - Störung

Auch die reguläre Webseite hatte lt. einigen Nutzer zwischenzeitlich Probleme mit der Anmeldung und Darstellung. Dies konnten wir jetzt nicht nachvollziehen, vielleicht sind die Probleme aber auch schon behoben. Das Amazon PartnerNet hat aktuell aber auch bei uns Aussetzer. Auch bei Amazon Music soll es wohl Probleme mit Downloads geben. Wenn also irgendwas in Zusammenhang mit Amazon und oder Alexa aktuell nicht funktioniert, liegt es wahrscheinlich nicht an Euch, Eurem Gerät oder Eurer Internetverbindung.

Update: In der Alexa-App und auf der Alexa-Webseite gibt es nun auch einen offiziellen Hinweis seitens Amazon „Wir haben leider gerade Systemprobleme. Alexa antwortet nicht so schnell wie gewöhnlich. Wir arbeiten daran, dies zu beheben“. Wobei „nicht so schnell“ zumindest für die Amazon Echo-Geräte untertrieben ist. Da geht teilweise gar nichts.

Amazon Systemprobleme - Alexa - Amazon Echo und mehr?

Wenn man auf der Webseite der Amazon Web Services in den Reiter „Europe“ schaut, findet man auch Meldungen, die mit den Problemen zusammenhängen könnten.

Schreibt uns gerne unten in die Kommentare, wenn Ihr auch Probleme festgestellt habt oder natürlich auch wenn es bei Euch wieder funktioniert.

Countdown zur Cyber Monday Woche 2018 8 € Amazon-Gutschein November 2018

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

4 Kommentare

  1. Es läuft alles wieder.

  2. Unser Echo der 2. Generation funktioniert nun. Der Echo der 1. Generation nicht. Der Dot hat wohl auch immer noch Probleme während der Echo Show problemlos funktionieren soll.

  3. Amazon bestätigt die Probleme jetzt in der App und auf der Alexa-Webseite. Wobei da „nur“ von verspäteten Antworten die Rede ist. Unsere Echos funktionieren immer noch nicht.

  4. Hier geht um 11:30 mit dem Echo Dot und Alexa auch noch nichts.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.