AVM: FRITZ!OS 7.29 für FRITZ!Box 7590 und 7590 AX verfügbar – Changelog

Bereits vorgestern hat AVM im Laufe des Tages ein neues Update von FRITZ!OS für die FRITZ!Box 6591 Cable & 6660 Cable bereitgestellt. Ab sofort gibt es dieses Wartungsupdate auf FRITZ!OS 7.29 auch für die Modelle FRITZ!Box 7590 und 7590 AX. Mit FRITZ!OS 7.29 werden ein paar Fehler bzw. Probleme behoben. Wer also z.B. Telefonieprobleme in Verbindung mit IPv6 hat oder Probleme mit MacOS 12 Monterey, sollte sich das mal anschauen. Auch die Kompatibilität mit einigen älteren Druckern und Scannern wurde lt. Changelog verbessert. Neue Funktionen gibt es in dem Update nicht. Wir haben Euch unten das Changelog mit allen Änderungen im Vergleich zur letzten Version (7.28) angehangen. Das hier angesprochene Update sollte Euch mittlerweile ganz normal in der Benutzeroberfläche Eurer Fritzbox angeboten werden. Alternativ könnt Ihr die aktuelle Datei inkl. Changelog auch auf dem FTP-Server von AVM finden. Das Changelog haben wir auch unten in unserem Beitrag eingefügt. Wer aktuell noch mit einer Version vor FRITZ!OS 7.25 unterwegs ist, kann Sie hier auch mal über die grundlegenden Neuerungen von FRITZ!OS 7.25 informieren. Wann das Update auf FRITZ!OS 7.29 für weitere Modelle, wie z. B. die FRITZ!Box 7490 erscheint ist noch nicht bekannt.

FRITZ!OS 7.29 für Fritzbox 7590 und 7590 AX verfügbar - neustes Update November 2021

Tagesangebote bei amazon.de - 60 € Gutschein kaufen und 6 € als Gutschein geschenkt

Changelog FRITZ!OS 7.29 für FRITZ!Box 7590

Produkt: FRITZ!Box 7590
Version: FRITZ!OS 7.29
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Spanisch
Release-Datum: 03.11.2021

Internet:

  • Verbesserung – Aktualisierung von vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen
  • Verbesserung – Beim Aktivieren des Internetzugriffs auf Speichermedien über FTP/FTPS wird die zufällig vorbelegte Portnummer angezeigt

Telefonie:

  • Behoben – Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit bei Nutzung von Telefonie über IPv6
  • Verbesserung – Interoperabilität bei Nutzung von verschlüsselter Telefonie erhöht
  • Verbesserung – Verschlüsselte Telefonie robuster gegen Verbindungsverluste

USB:

  • Behoben – Kompatibilität mit MacOS 12.0 „Monterey“ verbessert
  • Behoben – Kompatibilität mit einigen älteren Geräten (Drucker, Scanner) verbessert

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.