AVM: FRITZ!OS 7.56 jetzt fĂĽr FRITZ!Box 7530 AX verfĂĽgbar

Bei AVM geht es weiter mit der Auslieferung des neusten FRITZ!OS-Update auf Version 7.56. Während viele noch auf das erste Update FRITZ!OS 7.5x  für Ihr FRITZ!Box-Modell warten, erhalten immer mehr Geräte schon ein zweites Update. Ab sofort steht das Update auch für die FRITZ!Box 7530 AX  zur Verfügung. Dieses Update bringt einen neuen Energiesparmodus und einen vereinfachten FRITZ!Box-Wechsel als neue Funktionen mit. Das Update für die FRITZ!Box 7530 AX wird derzeit noch nicht überall automatisch angeboten. Ihr müsst einfach über das Menü unter System/Update aktiv danach suchen.

Alle Änderungen bei der FRITZ!Box 7530 findet Ihr unten im Changelog. Wer sich generell noch nicht mit dem Thema FRITZ!OS 7.5x beschäftigt hat, kann sich mal die passende Seite bei AVM dazu anschauen. Dort sind die wichtigsten Änderungen und Verbesserungen des neusten Updates aufgeführt und erklärt. Am Ende der Seite sieht man auch, welche Geräte aktuell unterstützt werden.

FRITZ!OS 7.5x – weitere (teils neue) Geräte warten immer noch

Mittlerweile wäre es mal an der Zeit, auch die anderen Modelle final mit einem ersten Update auf FRITZ!OS 7.5x zu versorgen. Mit unserer recht neuen FRITZ!Box 4060 warten wir nun schon sehr lange. Da hätten wir in Sachen Geschwindigkeit bei Updates vermutlich auch bei unserer guten alten FRITZ!Box 7490 bleiben können.

FRITZ!OS 7.56 jetzt auch fĂĽr AVM FRITZ!Box 7530 AX

Angebote bei amazon.de - 5 € Amazongutschein - Lieferung an Abholstation

Produkt: FRITZ!Box 7530 AX

Version: FRITZ!OS 7.56

Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Spanisch

Release-Datum: 04.07.2023

Neue Features:

  • Neuer Energiesparmodus kann auf Wunsch eingeschaltet werden. Im neuen Energiesparmodus werden WLAN, LAN und USB besonders stromsparend bei verringerter Leistungsfähigkeit betrieben
  • Vereinfachter FRITZ!Box-Wechsel mit neuem Assistenten. Neuer Assistent ĂĽberträgt alle wichtige Einstellungen zu Internet, Telefonie und WLAN sowie Verbindungen zu Mesh-, Telefonie- und Smart Home-Geräten auf eine neue FRITZ!Box.

 

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich fĂĽr viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der ĂĽbliche Weg - mit kurzen Umwegen ĂĽber Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert