Anker: Viele neue GaN-Ladegeräte und leistungsstarke Powerbanks vorgestellt

Neben dem neuen AnkerMake M5C gibt es aus dem Hause Anker Innovations auch noch andere neue Produkte. Hierbei geht es um hochwertige Power Banks und Ladegeräte der Anker Prime-Serie. Diese sollen sowohl unterwegs als auch zu Hause das Aufladen von vielen Geräten schneller, komfortabler und effizienter machen. Die neuen Produkte sind sowohl bei Anker selbst als auch Amazon bereits verfügbar bzw. vorbestellbar. Unten findet Ihr eine kurze Auflistung der Neuheiten mit den entsprechenden Links.

Anker - neuste GaN Ladegeräte und Power Banks mit viel Leistung

Neuheiten von Anker – Ladegeräte und Powerbanks

Anker 737 Ladegerät

  • zwei USB-C-Ports und einem USB-A-Anschluss
  • bis zu 100 Watt auch im Parallelbetrieb von USB-A und USB-C
  • kompaktes Design
  • platzsparenden Klappmechanismus
  • Sicheres Laden – GaN-Technologie mit ActiveShield™ 2.0 sorgen für eine intelligente Temperaturüberwachung
  • UVP: 89,99 Euro
  • Produktseite bei Anker
  • Produktseite bei Amazon

Anker 735 Ladegerät

  • zwei USB-C-Ports und einem USB-A-Anschluss
  • bis zu 67  Watt / 65 Watt im Parallelbetrieb von USB-A und USB-C
  • kompaktes Design
  • platzsparenden Klappmechanismus
  • Sicheres Laden – GaN-Technologie mit ActiveShield™ 2.0 sorgen für eine intelligente Temperaturüberwachung
  • UVP: 59,99 Euro
  • Produktseite bei Anker
  • Produktseite bei Amazon

Anker 749 Schnellladegerät

  • drei USB-C-Ports und einem USB-A-Anschluss
  • bis zu 4 Geräte gleichzeitig
  • Bis zu 240 Watt insgesamt – ein USB-C mit max. 140 Watt / andere 100 Watt
  • MacBook Pro 16″ in nur 28 Minuten zu 50 Prozent aufladen
  • ActiveShield™ 2.0 für Sicherheit und Temperaturkontrolle
  • kompaktes Format des Ladegeräts mit abnehmbarer Ladestation
  • UVP: 219,99 Euro
  • Vorbestellung ab sofort – Auslieferung ab Ende September / Anfang Oktober
  • Produktseite bei Anker
  • Produktseite bei Amazon

Anker 737 Power Bank (PowerCore Prime 250W)

  • Kapazität von 27.650 mAh
  • Farbdisplay
  • zwei USB-C-Anschlüsse und einen USB-A-Port
  • insgesamt bis zu 250 Watt / USB-C einzeln bis max. 140 Watt
  • MacBook Pro 16″ in nur 28 Minuten zu 50 Prozent aufladen
  • Powerbank selbst mit 170 Watt per USB-C in nur 37 Minuten aufladen
  • Power Delivery 3.1 und ActiveShield™ 2.0
  • UVP: 189,99 Euro
  • Produktseite bei Anker
  • Produktseite bei Amazon

Anker 735 Power Bank

  • Kapazität von 20.000 mAh
  • Farbdisplay
  • zwei USB-C-Anschlüsse und einen USB-A-Port
  • insgesamt bis zu 200 Watt
  • zwei Laptops gleichzeitig mit jeweils 100 Watt parallel aufladen
  • Powerbank selbst mit 100 Watt per USB-C in nur 75 Minuten aufladen
  • Abmessungen: 12,7 x 5,5 x 5 Zentimeter
  • UVP: 139,99 Euro
  • Produktseite bei Anker
  • Produktseite bei Amazon

Anker 723 Power Bank

  • Kapazität von 12.000mAh
  • Farbdisplay
  • zwei USB-C-Anschlüsse
  • insgesamt bis zu 130 Watt / max. 65 Watt mit einem USB-C
  • Powerbank selbst mit 65 Watt per USB-C in nur 45 Minuten aufladen
  • Abmessungen: 13,4 x 5,5 x 3,5 Zentimeter
  • UVP: 99,99 €
  • Produktseite bei Anker
  • Produktseite bei Amazon

Anker 100W Ladestation (für Anker Prime Power Banks)

Angebote bei amazon.de 5 € Amazongutschein - Lieferung an Abholstation

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert