Amazfit Ceetah – Laufuhr mit prĂ€zisem GPS und KI-Coaching jetzt auch in eckigem GehĂ€use

Zuletzt tauchte recht spontan die neue Amazfit Bip 5 im Einsteigerbereich auf. Danach gab es dann die runden Varianten der auf LĂ€ufer spezialisierten Amazfit Cheetah (Pro). Heute tauchte von dann auch noch eine eckige Amazfit Cheetah (Square) auf. Wer also speziell eine Smartwatch fĂŒrs Laufen sucht und ein eckiges Design bevorzugt, sollte sich ggf. mal die Amazfit Cheetah (Square) anschauen.

Amazfit GTS 4 fĂŒr LĂ€ufer?

Im Vergleich zu der eckigen Amazfit GTS 4 fallen sofort die weiteren zwei Tasten ĂŒber und unter der Krone auf. Eine davon in einem hellen GrĂŒn im champangerfarbenen GehĂ€use mit silbernen Akzenten zu sehen. Die Krone hat auch einen grĂŒnen Ring als Designelement. Im Gegensatz zur Amazfit GTS 4 wurde die Amazfit Cheetah (Square) speziell fĂŒr LĂ€ufer optimiert.

Man verspricht eine unĂŒbertroffene GPS-Genauigkeit mit Dualband-GPS-Antenne und sechs unterstĂŒtzen Satellitennavigationssystemen soll eine Genauigkeit von bis zu 99,5% möglich sein. Auch hohe GebĂ€ude oder dichte WĂ€lder sollen die genaue Messung nicht nennenswert stören. Offlinekarten mit eigenen Routen gibt es auch und natĂŒrlich kann man seine Lieblingsstrecken festlegen und seine Leistungssteigerung dort tracken.

Amazfit Cheetah (Square/Eckig) - Smartwatch / Laufuhr mit prÀzisem GPS und KI Coach

Eine weitere Besonderheit ist der sogenannte ZeppCoach. Dieser soll mithilfe von KI personalisierte LaufplÀne erstellen, zugeschnitten auf euer Niveau und eure individuellen Ziele. Mit den zusÀtzlichen Tasten der Amazfit Cheetah (Square) sollt Ihr noch schneller und ablenkungsfreier ein Training starten können.

Die Amazfit Cheetah (Square) ist zwar auf das Thema Laufen spezialisiert, kann aber auch andere Sportarten tracken. Es gibt ĂŒber 150 Sportmodi und 8 Sportarten können auch automatisch erkannt werden. Wasserdicht bis 5 ATM ist die Uhr auch.

Akku und Display

In Sachen Akkulaufzeit sollten bei durchschnittlicher Nutzung lt. Hersteller bis zu 8 Tage möglich sein bzw. die HĂ€lfte bei stĂ€rkerer Nutzung. Der prĂ€ziseste GPS-Modus wĂŒrde im Dauereinsatz bis zu 13 Stunden durchhalten. Es gibt aber auch einen automatischen GPS-Modus, der Strom sparen kann, wenn man sich in einem Bereich mit starken Satellitensignalen aufhĂ€lt. Das Display hat eine GrĂ¶ĂŸe von 1,75 Zoll und eine Auflösung von 390×450 (341 ppi und bis zu 1.000nits).

Ansonsten ist die Amazfit Cheetah (Square) wie fast alle Uhren von Amazfit ein Leichtgewicht von nur 25 Gramm (ohne Armband). Einen internen Lautsprecher fĂŒr Bluetooth-Anrufe und Live-Ansagen, wie bei der GTS 4 gibt es zugunsten des besseren GPS nicht. Man kann aber natĂŒrlich Bluetooth-Kopfhöher dafĂŒr einsetzen. DarĂŒber kann man dann auch Musik vom internen Speicher hören (kein Smartphone erforderlich) oder die Musik auf dem Smartphone selbst ĂŒber die Uhr steuern.

Ansonsten gibt es natĂŒrlich auch den optischen BioTracker PPG-Sensor fĂŒr die Überwachung von Herzfrequenz, Blutsauerstoffgehalts, des Stressniveaus und Ihrer SchlafqualitĂ€t. Über 100 ZiffernblĂ€tter mit passendem Always-on Design soll es direkt vom Hersteller geben. Auch die ĂŒber 100 einfachen Apps und Spiele von ZeppOS lassen sich selbstverstĂ€ndlich auch mit dieser Uhr nutzen. Alexa kann auf Wunsch auch auf der Uhr genutzt werden (Smartphone fĂŒr Internetverbindung erforderlich).

Zepp-App mit Synchronisation zu vielen Diensten

Die Einrichtung und Aufbereitung der gesammelten Daten funktioniert wie immer ĂŒber die Zepp-App von Amazfit. Diese bietet die Synchronisation mit anderen Apps und Diensten wie Apple Health, Google Fit, Komoot, Adidas Running, Strava oder Relive an. Brustgurte fĂŒr noch prĂ€zisere Messungen werden unterstĂŒtzt. Alle technischen Daten der neuen Amazfit Cheetah (Square) findet Ihr auf der Produktseite bei Amazfit.

Dort kann man die Uhr auch direkt zum Preis von 229,90 € bestellen, es sind auch keine lĂ€ngeren Lieferzeiten angegeben. Bei Amazon ist die Amazfit Cheetah (Square) auch gelistet, aktuell noch mit langer Lieferzeit und minimal höherem Preis, was aber sicher in KĂŒrze angepasst wird.

Erster Eindruck

Optisch gefĂ€llt mir das neue Design mit den Tasten sehr gut. Aber man muss schon viel Laufen und diese sollte dann die Hauptsportart sein, damit dieses Modell wirklich Sinn macht. Ansonsten reicht ggf. auch die Amazfit GTS 4 mit vielleicht nicht ganz so prĂ€zisem GPS, dafĂŒr aber einem gĂŒnstigeren Preis und einem verbauten Lautsprecher zum Telefonieren oder fĂŒr die Ansage von Echtzeitdaten. Oder man wartet wie wir, ob in KĂŒrze auch eine neue Amazfit GTS 5 vorgestellt wird.

Prime Day 2024 bei amazon.de - 15 € Gutschein fĂŒr erstmalige Anmeldung in Amazon App

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich fĂŒr viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der ĂŒbliche Weg - mit kurzen Umwegen ĂŒber Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert