waipuTV: 12 Monate Perfect Plus inkl. WOW Filme & Serien für 60 Euro

Update 03.05.2024: Aktuell gibt es bei waipuTV wie ein sehr günstiges Angebot in Kombination mit dem waipuTV Stick. Ihr zahlt den 4K waipuTV mit 59,99 € + 4,99 € Versand und bekommt ein Jahr Fernsehen geschenkt dazu (Perfect Plus Jahrespaket mit über 270 Sendern, 100 Std. Aufnahme, 4 Streams gleichzeitig).

Ursprünglicher Beitrag:

Das letzte Angebot inkl. 4K TV Stick und Paramount+ wurde nicht mehr wiederholt. Anscheinend hat waipu.tv sich einen neuen Partner für seine Kombiangebote gesucht. Und das neue Angebot ist nicht weniger interessant. Es gibt aktuell ein Jahr waipuTV Perfect Plus inkl. WOW Filme & Serien für günstige 5 Euro im Monat bzw. 60 Euro aufs Jahr gerechnet. Der Normalpreis für das waipuTV-Paket Perfect Plus liegt bei 12,99 € und WOW Filme & Serien kostet regulär 7,98 €.

Falls Ihr aber jetzt ein langfristiges und günstiges Angebot für waipuTV sucht, dann könnte das heute gestartete Vorteilspaket etwas für Euch sein. Damit bekommt das Perfect-Plus-Paket für 9,99 €/Monat statt den regulären 12,99 €. Die 3 Euro Ersparnis im Monat summieren sich dann über die Laufzeit immerhin auf 72 Euro Ersparnis. Da wäre man einzeln also schon bei 20 Euro statt der hier anfallenden 5 Euro pro Monat. Jetzt gibt es für waipuTV auch schon mal Angebote mit 50% Rabatt und auch WOW Filme & Serien bekommt man zeitbegrenzt etwas günstiger. Aber selbst mit Rabatten muss man noch das Doppelte zahlen, wie bei diesem Kombianagebot.

Enthalten sind in dem Paket aktuell 267 Sender, davon 252 in HD-Qualität und zusätzlich über 30.000 Filmen und Serien auf Abruf. waipu.tv kann über jeden beliebigen Internetanschluss genutzt werden. Die waipuTV-App ist mittlerweile auf vielen SmartTVs, Apple TV, Android TV (Google TV), Fire TV (Sticks) oder auch Roku verfügbar. Schaut einfach mal, ob die Geräte in Eurem Haushalt über passende Apps verfügen. Selbstverständlich könnt Ihr auch über den Browser oder Apps für Smartphone und Tablets schauen. Das geht in dem Tarif sogar auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig.12 Monate waipu TV Perfect Plus inkl. WOW (Sky) Filme & Serien für 5 Euro im Monat

Einfach aufnehmen und von überall abrufen

Auch Aufnahmen sind mit waipuTV kein Problem, es steht Euch ein Speicher von bis zu 100 Stunden zu Verfügung. Die Aufnahmen könnt Ihr auch von unterwegs starten und später von allen Geräten aus abrufen. Eine Pausefunktion und der Neustart einer bereits gestarteten Sendung werden bei vielen Sendern unterstützt. Das Sortieren der Sender geht sehr einfach, man kann diese am Smartphone z. B. einfach durch einfaches Verschieben sortieren.

Wir sind selbst seit Ende 2023 Kunde bei waipuTV und sehr zufrieden. Wenn es für unseren neuen Fernseher (Hisense 85U7KQ Mini LED) bald eine waipuTV-App gibt, wäre das Paket für uns wirklich perfekt. Viele werden gerade aufgrund des Wegfalls des sogenannten Nebenkostenprivilegs auf der Suche nach einer Alternative für Ihren bisherigen Kabelanschluss sein und da könnte waipuTV die perfekte Lösung sein. Besonders wenn man bereits einen anderen Internetanbieter hat oder für die Zukunft auch nicht mit allem von einem einzelnen Anbieter abhängig sein will.
waipuTV kann wie gesagt mit jedem beliebigen Anbieter genutzt werden.

Alternativ gibt es von waipuTV auch noch einen normalen TV-Stick oder den waipu.tv Hybrid Stick, wobei man diese in den meisten Fällen nicht benötigt. Wenn die genutzten Fernseher über entsprechende Apps verfügen oder man schon schon einen TV Stick hat und eine Internetverbindung vorhanden ist, braucht man in der Regel keinen extra Stick der noch andere Empfangsarten unterstützt. Die Internetverbindung sollte mindestens 6 Mbit/s für SD oder besser 16 Mbit/s für HD zur Verfügung stellen (bei mehreren Streams natürlich entsprechend mehr).

Prime Day 2024 bei amazon.de 15 € Gutschein für erstmalige Anmeldung in Amazon App

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert