Jan25

Microsoft: Probleme mit vielen Diensten und Apps – Teams, Outlook, OneDrive, Bing, Azure, Xbox und mehr

Microsoft hat seit heute Morgen mit zahlreichen Problemen und Ausfällen bei verschiedenen Diensten zu kämpfen. Zunächst häuften sich die Meldungen zu Teams, OneDrive oder auch Outlook.  Auf der Statusseite von Microsoft 365 wurden die Probleme bei vielen Komponenten offiziell bestätigt. Aber auch die Bing-Suche zeigte über einen längeren Zeitraum nur Fehlermeldungen an und Dinge wie die Bing Webmaster Tools waren ebenfalls nicht erreichbar. Auch andere Suchmaschinen wie DuckDuckGo waren betroffen und lieferten keine Suchergebnisse mehr. Bei Xbox Live, Xbox Game Pass und Minecraft gab es ebenfalls einen deutlichen Anstieg bei Alle Störungen und ähnlichen Diensten. Also egal ob Arbeiten im Büro, Home-Office oder auch Zocken, es könnte heute bei Euch zu Problemen kommen.

Probleme bei Microsoft bekannt und in Bearbeitung

Aktuell gehen die Meldungen über Probleme und Ausfälle schon wieder etwas zurück und zumindest bei uns funktioniert das meiste schon wieder. Betroffen ist auch die Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure, so dass auch viele andere Dienste, die auf dieser Plattform basieren, unter Umständen gestört sein könnten. Wer also heute Probleme mit Produkten und Diensten von Microsoft hat, muss den Fehler wahrscheinlich nicht bei seinem Computer oder seiner Internetverbindung suchen.

Hoffen wir, dass Microsoft die Probleme schnell in den Griff bekommt. Unten im Beitrag sind noch ein paar Links zu den offiziellen Statusseiten von Microsoft für verschiedene Dienste. Dort kann man sich direkt über den aktuellen Stand informieren. Bitte schreibt uns in den Kommentaren, wenn weitere Dienste oder Anwendungen betroffen sind oder neue Probleme auftauchen. So wie es aussieht, werden uns die Nachwirkungen der morgendlichen Ausfälle noch länger durch den heutigen Tag begleiten.

Microsoft kämpft mit Problemen und Serverausfällen - Down

Hier könnt Ihr den aktuellen Status diverser Microsoft-Dienste über offizielle Seiten nachschauen:

Wer noch weitere Statusseiten von Microsoft kennt, kann uns diese gerne in den Kommentaren mitteilen. Wir werden die Liste dann ergänzen.

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan24

AVM: FRITZ!OS 7.50 jetzt für FRITZ!Box 7520 (1&1 HomeServer) verfügbar – Changelog

Bei AVM geht es weiter mit der Auslieferung des neusten FRITZ!OS-Update auf Version 7.50. Ab sofort steht das Update auch für die FRITZ!Box 7520 (und FRITZ!Box 7520_Typ B) zur Verfügung. Besser bekannt auch als FRITZ!Box 1&1 HomeServer. Das Update für die FRITZ!Box 7520 (1&1 HomeSever) wird derzeit noch nicht überall automatisch angeboten. Ihr müsst einfach über das Menü unter System/Update aktiv danach suchen.

Alle Änderungen bei der FRITZ!Box 7520 findet Ihr unten im Changelog. Wer sich generell noch nicht mit dem Thema FRITZ!OS 7.50 beschäftigt hat, kann sich mal die passende Seite bei AVM dazu anschauen. Dort sind die wichtigsten Änderungen und Verbesserungen des neusten Updates aufgeführt und erklärt. Am Ende des Seite sieht man auch, welche Geräte aktuell unterstützt werden.

FRITZ!OS 7.50/7.51 weitere Geräte sollen bald folgen

Auch wenn die Zahl der unterstützen Geräte steigt, es gibt noch viele FRITZ!Box-Modelle und weitere Geräte, die auf ein Update warten. Die Chancen sind durchaus gut, selbst die mittlerweile betagte (aber immer noch gute) FRITZ!Box 7490 wird das Update noch erhalten (es gibt bereits eine Betaversion im FRITZ!Labor). Genauere Angaben, wann weitere Geräte folgen, gibt es aber erst mal nicht. Wir nutzen mittlerweile eine recht neue FRITZ!Box 4060 aber auch da gibt es noch kein Datum. Aber bei dem aktuellen Tempo dürfte es nicht mehr allzu lange dauern.

FRITZ!OS 7.50 jetzt auch für AVM FRITZ!Box 7520 und 7520 Typ B

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan24

Sim.de: Allnet-Flat mit 20 GB LTE-Datenvolumen für 11,99 Euro im Monat (oder 30 GB für 14,99 Euro) – monatlich kündbar

Bei sim.de gibt es aktuell mal wieder einen interessanten Tarif für Euer Smartphone. Wer auf der Suche nach einer günstigen Allnet-Flat mit größerem Datenvolumen ist, sollte sich das Angebot mal anschauen. Der monatliche Preis gilt bei diesem Angebot sowohl für  eine Laufzeit über 24 Monate als auch für die monatlich kündbare Variante. Es gibt hier auch keine Mindestlaufzeit von 3 Monaten mehr, wie es in früheren Tarifen der Fall war. Ein Bereitstellungspreis von 19,99 € wird nur bei der monatlich kündbaren Variante fällig. Dafür seid Ihr dann völlig flexibel.

SIMOnly – Viel Datenvolumen – kleiner Preis

Die vorkonfigurierte Datenautomatik würde bei Überschreitung des Datenvolumens von 20 GB  (oder 30 GB) bis zu 3 x pro Monat automatisch 300 MB für je 2 € aufbuchen. Diese Datenautomatik könnt Ihr aber auch problemlos nach der Aktivierung des Vertrages abschalten. Euren Datenverbrauch solltet Ihr aber nicht zu knapp kalkulieren. Mit den kostenfreien 16 kBit/s nach Verbrauch der 20 bzw. 30 Gigabyte kann man nicht mehr wirklich viel machen.

Der Tarif nutzt das Telefonica/O2-Netz. Auch wenn es im Ausbau vielleicht den anderen Netzen etwas hinterherhinkt, ich nutze es seit Jahren und bin zufrieden. In letzter Zeit arbeitet man auch kontinuierlich an der Verbesserung des Netzes. Hier könnt Ihr die Netzabdeckung für Eure Standorte prüfen. Auch der große Mobilfunk-Test 2023 von Connect bescheinigt erneut einen nicht mehr so großen Abstand zu den Wettbewerbern und eine Endnote von „sehr gut“ im Test. Seit 07/2021 bin ich selbst sim.de-Kunde und die Abwicklung inkl. Rufnummernübernahme war absolut reibungslos. Das hier beschriebene Angebot bei sim.de gilt nur für kurze Zeit.

Sim.de - günstige Allnet-Flat mit Telefonie, SMS, 20 GB Datenvolumen LTE inkl. EU Roaming

  • Telefonie-Flat in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze*
  • SMS-Flat in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze*
  • 20 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit bis zu 50 MBit/s (Download) und 32 MBit/s (Upload) – LTE-Nutzung
  • Tethering erlaubt
  • EU-Roaming inklusive
  • Rufnummernmitnahme möglich
  • abschaltbare Datenautomatik
  • Einmaliger Bereitstellungspreis: 0 € bei 24 Monaten Laufzeit / 19,99 € bei monatlich kündbarer Variante
  • MultiCard zubuchbar (monatlich 2,95 € | einmalig 4,95 €)

*ausgenommen Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen

Link: Sim.de: Allnet-Flat mit 20 GB LTE-Datenvolumen für 11,99 Euro im Monat

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan24

Amazon Freevee: Neue kostenlose Filme und Serien im Februar 2023 – mit Werbung

Die meisten von Euch werden den Deutschlandstart von Freevee sicher mitbekommen haben. Wir hatten auch darüber berichtet. Bei Freevee kann man sich Serien und Filme ohne Abo gratis anschauen. Nur ein Amazon-Kundenkonto ist erforderlich. Vor und während der Wiedergabe wird dann aber Werbung eingeblendet, damit soll sich der Dienst finanzieren. Freevee ist genau wie Prime Video ein Dienst von Amazon.

Freevee ist kein Ausschnitt von Prime Video, den man sich kostenlos mit Werbung anschauen kann, sondern dort gibt es z. B. mit den Freevee Originals auch Serien und Filme, die in Prime Video nicht (oder nicht mehr) zur Verfügung stehen. Diese kann man also trotz Prime-Abo auch nur mit Werbung anschauen. Somit sollte man auch als Prime Kunde ruhig mal in die Auswahl bei Freevee schauen.

Neue Filme und Serien im Freevee-Katalog – Februar 2023

Auch bei Freevee werden wohl monatlich neue Inhalte hinzugefügt. Ähnlich wie wir das schon mit unserem monatlichen Beitrag für Prime Video machen, wollten wir Euch auch in Sachen Freevee über die Neuzugänge informieren.

Freevee - Kostenlos Filme und Serien legal streamen im Februar 2023

Neue Serien und Staffeln gratis – Freevee –  Februar 2023

  • Boogiepop and Others (Verfügbar ab 1. Februar)
  • Copper (Verfügbar ab 1. Februar)
  • Fariña – Cocaine Coast (Verfügbar ab 1. Februar)
  • The Closer Staffel 1 bis 7 (Verfügbar ab 15. Februar)

Neue Filme gratis – Freevee – Februar 2023

  • True Grit (Verfügbar ab 1. Februar)
  • Rurouni Kenshin (Verfügbar ab 1. Februar)
  • Vernost (Verfügbar ab 2. Februar)
  • I Want You (Ich steh auf Dich) (Verfügbar ab 3. Februar)
  • The Trials of Cate McCall (Verfügbar ab 4. Februar)
  • First Light – Die Auserwählte (Verfügbar ab 5. Februar)
  • An Interview with God (Verfügbar ab 6. Februar)
  • Elvis – The King: Sein Leben (Verfügbar ab 7. Februar)
  • Black Water (Verfügbar ab 8. Februar)
  • Blitz (Verfügbar ab 9. Februar)
  • Die letzte Schlacht am Tigerberg (Verfügbar ab 10. Februar)
  • Forever – Ab jetzt für immer (Verfügbar ab 11. Februar)
  • Close Range (Verfügbar ab 12. Februar)
  • Der Anschlag – Wettlauf gegen die Zeit (Verfügbar ab 13. Februar)
  • Thinner – Der Fluch (Verfügbar ab 15. Februar)
  • Beyond the Sky – Discover the Truth (Verfügbar ab 16. Februar)
  • Joe – Die Rache ist sein (Verfügbar ab 17. Februar)
  • Haftbefehl (Verfügbar ab 18. Februar)
  • Extreme Job – Spicy-Chicken-Police (Verfügbar ab 19. Februar)
  • God of War – Krieg der drei Reiche (Verfügbar ab 21. Februar)
  • Demonic (Verfügbar ab 23. Februar)
  • Das Mädchen deiner Träume (Verfügbar ab 24. Februar)
  • Ravage: Einer nach dem anderen (Verfügbar ab 24. Februar)
  • High Ground – Der Kopfgeldjäger (Verfügbar ab 25. Februar)
  • Killing Season (Verfügbar ab 26. Februar)
  • Hunted: Blutiges Geld (Verfügbar ab 27. Februar)
  • Miracle Season – Ihr grösster Sieg (Verfügbar ab 27. Februar)
  • Royals Revenge – Das Gesetz der Familie (Verfügbar ab 28. Februar)
  • The Operation – Im Sumpf der Korruption (Verfügbar ab 28. Februar)

Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften

Wie viel Werbung gibt es bei Freevee?

Ich weiß, so mancher lehnt Streaming mit Werbung generell ab. Wer aber nicht zahlen möchte und mit Werbung leben kann, findet bei Freevee durchaus einige interessante Inhalte. Die Berichte von Nutzern über die Menge und Länge der Werbung sind derzeit auch immer noch völlig unterschiedlich. Von „ich habe überhaupt keine Werbung gesehen“ bis „andauernd Werbung“ reicht da die Spanne.

Jeder wird da auch eine andere Schwelle haben, wo die Werbung nervt. Auch Amazon wird da sicher ausprobieren, was man den Zuschauern zumuten kann und wann der Großteil „abschaltet“. Da Freevee als werbefinanzierter und kostenloser Dienst gestartet ist, kann man Amazon da keine Vorwürfe machen. Die wollen das Modell halt einfach parallel auch ausprobieren. Für manche passt es nicht und für andere schon.

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan20

Prime Deals: Filme für je 99 Cent leihen – Bullet Train, Last Looks, Memory – Sein letzter Auftrag

Auch am heutigen Freitag gibt es bei amazon.de mal wieder eine Auswahl von Filmen für je 99 Cent zu leihen. Es sind dieses Mal leider wieder keine 4K UHD-Titel dabei. Beim früheren Freitag Filme Abend oder Freitagskino konnten alle Amazon-Kunden auf die Aktion zugreifen. Das wurde schon vor langer Zeit geändert und aus dem Freitag-Filme-Abend wurden die Prime Deals, welche eben nur Prime-Mitgliedern zugänglich sind. Wird vermutlich für die meisten von Euch nichts ändern, wer aber keine Mitgliedschaft hat, ist leider raus, sofern er den Testzeitraum für Prime schon genutzt hat.

Prime-Mitgliedschaft erforderlich – für viele günstiger

Auszubildende, Lehrlinge und Berufsschüler können mittlerweile genau wie Studenten ein halbes Jahr Amazon Prime gratis bekommen (und danach 50% Rabatt). Auch für Personen mit einer Befreiung vom Rundfunkbeitrag oder mit ausgewähltem Familien-/Sozialpass gibt es die Prime-Mitgliedschaft zum halben Preis.

Filme für je 99 Cent ausleihen - Januar 2023 bei amazon.de - Heimkino Schnäppchen

Die Preise gelten bis Sonntag (22.01.2023). Das Ausleihen sollte somit bis Sonntag erfolgen. Den auf 99 Cent reduzierten Preis seht Ihr ggf. erst, wenn Ihr einen einzelnen Film aus der Film-Übersicht anklickt.

Prime Video – jetzt günstig leihen – später ansehen

Nach dem Ausleihen kann man sich den oder die Filme innerhalb von 30 Tagen ansehen. Sobald die Wiedergabe des Films einmal gestartet wurde, verbleiben in der Regel 48 Stunden, um diesen zu Ende zu schauen. Somit lohnt es sich ggf. auch dann, wenn Ihr heute Abend oder am Wochenende keine Zeit zum Schauen der Filme habt.

Starten sollte man die Filme aber nur, wenn sicher ist, dass man diese auch kurzfristig komplett schaut. Prime Video kann man auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten nutzen. Es gibt Apps für Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Apple TV, Spielekonsolen und ausgewählte Blu-ray-Player. Natürlich kann man die Inhalte auch direkt über einen PC oder Mac streamen. Nutzer eines Fire TV, Fire TV Stick oder Echo Show haben natürlich ebenfalls direkten Zugang zu den Leih- und Kaufinhalten von Amazon. Regulär kosten aktuelle Filme in HD-Qualität rund 5 Euro, wenn man diese ausleiht. Bei dem jetzigen Preis kann man wirklich nicht meckern und sollte bei Interesse zugreifen.

Link: Prime Deals: Viele Filme für je 99 Cent leihen – Januar 2023

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan19

Epic Games Store: Epistory – Typing Chronicles (Windows) kostenlos bis 26.01. – verbleibt dauerhaft im Konto

Update 02.02.2023: Auch im Jahr 2023 geht es weiter mit den wöchentlich kostenlosen Spielen im Epic Games Store. Diesmal könnt Ihr Euch zwei Spiele-Vollversionen dauerhaft sichern.

Ursprünglicher Beitrag:

Epic Games hat Ende 2018 einen eigenen Store für Videogames eröffnet. Die Anzahl der verfügbaren Spiele war anfangs noch sehr überschaubar, wuchs aber in den letzten Jahren stetig. Um noch mehr Aufmerksamkeit für den Epic Games Store zu generieren, verschenkt man regelmäßig ein oder mehrere Spiele. Damit geht es auch im Jahr 2023 erst mal weiter. Nachdem es zwischenzeitlich mehrfach nur ein Spiel und zusätzlich ein DLC für Free2Play-Spiele gab, sind es jetzt in der letzten Zeit meist wieder zwei Spiele-Vollversionen oder ein stärkerer Titel. Wobei heute dann hoffentlich die Ausnahme (gibt nur ein älteres Spiel) die Regel bestätigt.

Eine weitere kostenlose Spiele-Vollversionen im Januar 2023

Aktuell gibt es mit Epistory – Typing Chronicles eine Spielevollversionen für Windows-PCs gratis. Ihr könnt Euch die Vollversion bis zum 26.01.2023 (16.59 Uhr) kostenlos und dauerhaft im Epic Games Store sichern. Wer Interesse an den kostenlosen Spielen hat, folgt einfach den Links unten. Das Spiel Epistory – Typing Chronicles wurde 2016 erstmals veröffentlicht. Die Bewertungen und Kundenmeinungen zum Spiel sind sehr positiv. Probiert einfach aus, ob der jetzt kostenfreie Titel etwas für Euch sind.

Epistory - Typing Chronicles - Vollversionen kostenlos

Link: Epistory – Typing Chronicles – Vollversion kostenlos bis 26. Januar

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan19

AVM: FRITZ!OS 7.50 für FRITZ!Box 6690 Cable verfügbar – Changelog

Nachdem bereits im letzten Jahr die erste FRITZ!Box mit dem neusten finalen Update auf FRITZ!OS 7.50 bedacht wurde, blieb es erst mal ruhig. Jetzt im neuen Jahr gab es das neuste Betriebssystem von AVM auch für den FRITZ!Repeater 2400 und die FRITZ!Box 7530.

Ab sofort steht auch für die FRITZ!Box 6690 Cable die Version 7.50 von FRITZ!OS zur Verfügung. Das Update für die FRITZ!Box 6690 Cable wird derzeit noch nicht überall automatisch angeboten. Einfach über das Menü unter System/Update aktiv danach suchen. Alle Änderungen bei der FRITZ!Box 6690 Cable findet Ihr unten im Changelog. Wer sich generell noch nicht mit dem Thema FRITZ!OS 7.50 beschäftigt hat, kann sich mal die passende Seite bei AVM dazu anschauen. Dort sind die wichtigsten Änderungen und Verbesserungen des neusten Updates aufgeführt und erklärt. Am Ende des Seite sieht man auch, welche Geräte aktuell unterstützt werden.

FRITZ!OS 7.50 weitere Geräte sollen bald folgen

Auch wenn die Zahl der unterstützen Geräte steigt, es gibt noch viele FRITZ!Box-Modelle und weitere Geräte, die auf ein Update warten. Die Chancen sind durchaus gut, selbst die mittlerweile betagte (aber immer noch gute) FRITZ!Box 7490 wird das Update noch erhalten (es gibt bereits eine Betaversion im FRITZ!Labor). Genauere Angaben, wann weitere Geräte folgen, gibt es aber erst mal nicht. Wir nutzen mittlerweile eine recht neue FRITZ!Box 4060 aber auch da gibt es noch kein Datum. Aber bei dem aktuellen Tempo dürfte es nicht mehr allzu lange dauern.

FRITZ!OS 7.50 jetzt auch für AVM FRITZ!Box 6690 Cable

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan18

Amazon: 5 Euro Gutschein bei einem Einkauf ab 15 Euro – ausgewählte Kunden – Januar 2023

Diese Gutscheinaktion wurde beendet. Unten finden Sie alle derzeit gültigen Gutscheinaktionen bei amazon.de.

Update 01.02.2023:

Aktuell gültige amazon.de Gutscheine Februar 2023

Ursprünglicher Beitrag:

Aktuell gibt es bei Amazon wieder einen neuen Aktionsgutschein für ausgewählte Kunden. Diese sollen wohl entsprechende Banner sehen bzw. per E-Mail informiert worden sein. Es gibt aber auch einige die an dieser Aktion teilnehmen können, obwohl es vorher keine konkreten Infos seitens Amazon gab. Wir können auch wieder teilnehmen, obwohl wir eine ähnliche Aktion schon mal genutzt haben.

Uns wurde heute aber auch ein kleiner Banners auf der Startseite von amazon.de angezeigt. Es ist also etwas Glück erforderlich, sofern Ihr nicht wirklich aktiv seitens Amazon über diese Gutscheinaktion informiert wurdet. Es ist aber nur ein Klick notwendig um sich Gewissheit zu verschaffen.

5 € Amazongutschein Januar 2023 – limitiert auf 10.000 Gutscheine

Entweder könnt Ihr dann an der Aktion teilnehmen „Wir freuen uns, dir dieses Angebot machen zu können. Die Teilnahmebedingungen findest du unten.“ oder Ihr seht den Hinweis „Leider kannst du dieses Angebot nicht nutzen. Die Teilnahmebedingungen findest du unten„.

Wer teilnehmen kann, verwendet einfach den gelben Button auf der Aktionsseite mit dem Hinweis „An Aktion teilnehmen“ und bestellt danach qualifizierte Produkte. Der Gutschein gilt nur für Artikel mit Verkauf und Versand durch Amazon. Es gibt ein paar Ausnahmen die Ihr unten und auf der Aktionsseite nachlesen könnt. Probiert es einfach aus. Die Gutscheinaktion soll bis zum 29. Januar 2023 laufen. Vor Ablauf der Aktion muss der Aktionsgutschein erstellt und auch eingelöst werden. Die Anzahl ist aber auf 10.000 Gutscheine limitiert. Wir wünschen Euch viel Glück! Weitere Amazon-Gutscheine findet Ihr auch hier oder hier.

5 Euro Amazon-Gutschein Januar 2023 - ab 15 Euro Mindestbestellwert

Link: Amazon – 5 Euro Gutschein bei einem Einkauf ab 15 Euro – ausgewählte Kunden

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan13

Epic Games Store: Gamedec – Definitive Edition, First Class Trouble, Divine Knockout (Win) kostenlos bis 19.01. – verbleiben dauerhaft im Konto

Update 02.02.2023: Auch im Jahr 2023 geht es weiter mit den wöchentlich kostenlosen Spielen im Epic Games Store. Diesmal könnt Ihr Euch zwei Spiele-Vollversionen dauerhaft sichern.

Ursprünglicher Beitrag:

Epic Games hat Ende 2018 einen eigenen Store für Videogames eröffnet. Die Anzahl der verfügbaren Spiele war anfangs noch sehr überschaubar, wuchs aber in den letzten Jahren stetig. Um noch mehr Aufmerksamkeit für den Epic Games Store zu generieren, verschenkt man regelmäßig ein oder mehrere Spiele. Damit geht es auch im Jahr 2023 erstmal weiter. Nachdem es zwischenzeitlich mehrfach nur ein Spiel und zusätzlich ein DLC für Free2Play-Spiele gab, sind es jetzt in der letzten Zeit meist wieder zwei Spiele-Vollversionen oder ein stärkerer Titel.

Drei kostenlose Spiele-Vollversionen im Januar 2023

Aktuell gibt es mit Gamedec – Definitive Edition, First Class Trouble und Divine Knockout (DKO) drei Spielevollversionen für Windows-PCs gratis. Ihr könnt Euch die Vollversionen bis zum 19.01.2023 (16.59 Uhr) kostenlos und dauerhaft im Epic Games Store sichern. Wer Interesse an den kostenlosen Spielen hat, folgt einfach den Links unten. Das Spiel Gamedec – Definitive Edition wurde 2021 erstmals veröffentlicht genau wie First Class Trouble. Divine Knockout (DKO) stammt aus Dezember 2022. Die Bewertungen und Kundenmeinungen zu den Spielen sind größtenteils positiv. Probiert einfach aus, ob die jetzt kostenfreien Titel etwas für Euch sind.

Gamedec - Definitive Edition, First Class Trouble, Divine Knockout (DKO) - Vollversionen kostenlos

Link: Gamedec – Definitive Edition, First Class Trouble & Divine Knockout (DKO) gratis – bis 19. 01.

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr
Jan12

AVM: FRITZ!OS 7.50 für FRITZ!Box 7530 verfügbar – Changelog

Nachdem bereits im letzten Jahr die erste FRITZ!Box mit dem neusten finalen Update auf FRITZ!OS 7.50 bedacht wurde, blieb es erst mal ruhig. Kurz vor Weihnachten meldete sich AVM noch mal mit der Information das im neuen Jahr weitere Geräte das neuste Update erhalten. Die meisten die keine FRITZ!Box 7590 besitzen warten vermutlich auf ein Update für Ihr FRITZ!Box-Modell. Da stehen die Chancen durchaus gut, selbst die mittlerweile betagte (aber immer noch gute) FRITZ!Box 7490 wird das Update noch erhalten. Dies bestätigte AVM auf seinen Social Media-Kanälen. Genauere Angaben wann weitere Geräte folgen gab es erstmal nicht. Wir nutzen mittlerweile eine recht neue FRITZ!Box 4060 aber auch da gibt es noch kein Datum.

Anfang Januar 2023 ging es dann zuerst mit dem FRITZ!Repeater 2400 weiter. Jetzt ist FRITZ!OS 7.50 für die nächste FRITZ!Box verfügbar. Besitzer einer FRITZ!Box 7530 können die Aktualisierung jetzt anstoßen. Wichtig, wie schone bei der FRITZ!Box 7590 ist das Update nicht für die AX-Version. Besitzer einer FRITZ!Box 7530 AX müssen weiter warten. Das Update für die FRITZ!Box 7530 wird derzeit noch nicht überall automatisch angeboten. Einfach über das Menü unter System/Update aktiv danach suchen.

FRITZ!OS 7.50 weitere Geräte sollen bald folgen

Neben weiteren FRITZ!Box-Modellen wird FRITZ!OS 7.50 auch noch für andere Repeater und Geräte aus dem Hause AVM erscheinen.  Alle Änderungen bei der FRITZ!Box 7530 findet Ihr unten im Changelog.

Wer sich generell noch nicht mit dem Thema FRITZ!OS 7.50 beschäftigt hat, kann sich mal die passenden Seite bei AVM dazu anschauen. Dort sind die wichtigsten Änderungen und Verbesserungen des neusten Updates aufgeführt und erklärt.

FRITZ!OS 7.50 jetzt auch für AVM FRITZ!Box 7530

Angebote bei amazon.de - 5 Euro Gutschein für Kontoaufladung ab 80 Euro

Mehr