Xbox One: Sommer-Update (August) ab sofort verfügbar – Hintergrundmusik, Cortana und mehr

Wir hatten bereits im Juni über das nächste große Update für die Xbox One berichtet. Teilnehmer des Preview Program konnten das neue Update in den letzten Wochen schon testen. Soeben hat Major Nelson dann den offiziellen Start der Verteilung an alle Xbox One-Besitzer bekannt gegeben. Wir haben unsere Xbox One gleich gestartet und das etwa 1 GB (1070MB) große Update gestartet. Eigentlich hatte man das Update erst im August erwartet, ggf. zeitgleich mit dem Verkaufsstart der Xbox One S am 02. August. Auch für Windows 10 wird am 02. August ein größeres Update (Windows 10 Anniversary Update). Aber vielleicht wollte man auch nicht alles an einem Tag verteilen und hat deshalb das Xbox One-Update vorgezogen. Es gab auch einige Hinweise, dass Xbox One S ggf. erst mit einem Update ihre volle 4K/UHD-Funktionalität erhält. Wie dem auch sei, wer eine Xbox One oder auch Xbox One S bereits besitzt, kann das Update ab sofort installieren.

xbox-one-update-märz-2015-neue-funktionen

Wer nicht auf die Meldung der Konsole warten will, geht unter den Einstellungen auf System und Konsoleninfos & Updates und startet die manuelle Aktualisierung der Konsole.

Ich spare mir an dieser Stelle die textliche Auflistung der Funktionen. Schaut einfach in das Video unten, dort findet Ihr die wichtigsten Neuerungen.

Update: Cortana funktioniert noch nicht mit Deutsch.Die Cortana-App und die Einstellungen sind da, beim Aufruf erfolgt dann allerdings die Meldung „Cortana und Diktatfunktion sind nicht verfügbar. Cortana wird derzeit nicht in Ihrer Sprache und Region unterstützt. Versuchen Sie es nach zukünftigen Updates noch einmal.“.

Angebote des Tages bei amazon.de

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.