Apple: Event am 13. Oktober 2020 offiziell bestätigt – iPhone 12 – Hi, Speed.

Update 10.11.2020: Weiter geht es heute mir dem dritten Apple Event in diesem Jahr.

Ursprünglicher Beitrag:

Beim letzten Apple-Event im September gab es einige neue Geräte, aber kein neues iPhone. Es war daher schon relativ klar, dass Apple zu einem späteren Zeitpunkt ein weiteres iPhone-Event abhalten würde. Dieses hat man gestern offiziell für den 13. Oktober um 19 Uhr unserer Zeit bestätigt. Das Motto ist diesmal „Hi, Speed.“. Das wird sich mit Sicherheit auf das iPhone 12 bzw. die komplette Gerätereihe beziehen. Das iPhone 12 wird es wieder in verschiedenen Ausführungen geben. Der Hinweis „Speed“ könnte sich natürlich auf 5G und einen neuen Prozessor beziehen, ich vermute dabei geht es aber vielleicht auch um das Display. Displays mit 90, 120 oder gar 144 Hz sind aktuell neben den Kameras das neue Verkaufsargument. Noch flüssigere Darstellung von Bildschirminhalten, Animationen oder auch Games sind derzeit das Thema bei Smartphones. Das geht aber nur zulasten der Akkulaufzeit und hier ist unklar, ob Apple da wirklich schon mitmacht. Passen würde es zum Motto des Events auf jeden Fall. Warten wir es einfach mal ab und schauen was Tim Cook und seine Kollegen dann vorstellen. Große Überraschungen erwartet man mittlerweile bei den Apple Events nicht mehr. Ansonsten gibt es Gerüchte aus den Bereichen AppleTV, Apple Kopfhörer, Apple AirTags und auch beim HomePod könnte es was Neues geben. Wer interessiert ist, muss dann am 13. Oktober  (Dienstag) um 19 Uhr mal das Shopping am Prime Day 2020 für rund 2 Stunden einstellen und dem Livestream folgen. Das Event könnt Ihr dann z. B. bei YouTube (siehe unten) oder auf der Apple Event-Seite verfolgen. Die deutsche Webseite wurde noch nicht aktualisiert, dies wird noch ein paar Stunden dauern.

Link: Apple: Event am 13. Oktober 2020 offiziell bestätigt – iPhone 12 – Hi, Speed.

Black Friday 2020 bei amazon.de - 50€ Gutschein kaufen und 6€ als Gutschein geschenkt – November 2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.