AVM: FRITZ!Fon X6 startet ab sofort im Handel für 99 Euro (UVP)

Es ist bereits fast ein Jahr her, das wir erstmals über das neue FRITZ!Fon X6 haben. Heute kündigt AVM dann per Pressemitteilung offiziell den Marktstart an. Wie bei AVM üblich, ist das aber etwas verfrüht, da man noch bei keinem größeren Händler oder auch Preisvergleichen das Produkt findet. Häufig findet man die Geräte aber recht kurzfristig in den lokalen Märkten von MediaMarkt und Saturn.

Viele werden sich fragen, was der Unterschied zum auch bei uns getesteten FRITZ!Fon C6 ist. Dazu können wir auch noch keine finalen Aussagen treffen, da wir bisher keinen Zugriff auf ein Testgerät hatten und auch die Produktseite bei AVM noch nicht freigeschaltet wurde. Wie schon im Vorbericht von letztem Jahr scheint es hauptsächlich Unterschiede im Design zu geben und die seitliche Favoritentaste ist neu. AVM spricht auch viel von einem hochauflösenden 2,4 Zoll Farbdisplay, beim FRITZ!Fon C6 waren es 2,2 Zoll. Da noch keine vollständigen technischen Daten des FRITZ!Fon X6 vorliegen, können wir in Sachen Auflösung wenig vergleichen.

Das AVM FRITZ!Fon X6 dürfte aber für die meisten kein Grund zum Umstieg vom Vorgänger sein. Wer aber aktuell über die Anschaffung eines FRITZ!Fon nachdenkt, sollte vielleicht noch ein paar Tage warten, bis das neuste FRITZ!Fon X6 wirklich bestellbar / kaufbar ist. In dem alten Bericht aus 2022 war noch eine UVP von 89 Euro angekündigt, alles wird teurer und so ist die neue UVP jetzt auch 99 Euro.

Update 04.08.2023: Es ging dann doch schneller mit der tatsächlichen Verfügbarkeit. Ihr findet das neue FRITZ!Fon X6 z. B. bei Amazon, Saturn, MediaMarkt, NBB oder auch Cyberport. Die Produktseite bei AVM ist nun auch online aber weitere Detailinformationen zum Display gibt es dort auch nicht.

AVM FRITZ!Fon X6 - schnurloses DECT-Telefon

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Aus der Pressemitteilung des AVM FRITZ!Fon X6

Das neue FRITZ!Fon X6 – ein Multitalent für die Steuerung im digitalen Zuhause – ist ab sofort im weißen und schwarzen Design im Handel erhältlich. Mit der neuen Favoritentaste an der Seite des Geräts können Benutzer schnell auf das für sie wichtigste Menü zugreifen, zum Beispiel Smart Home oder Telefonbuch. Das FRITZ!Fon X6 verfügt über ein großes 2,4-Zoll-Farbdisplay mit hoher Auflösung, das eine gute Lesbarkeit ermöglicht. Die Unterstützung von Full-Duplex HD, auch bei der integrierten Freisprechfunktion, und der leistungsstarke Akku ermöglichen lange Telefonate in hoher Sprachqualität.

Das neue FRITZ!Fon X6 ist ein idealer Begleiter für den privaten und geschäftlichen Einsatz und bietet Komfortfunktionen wie Anrufbeantworter, Telefonbücher und Rufsperren. Es bietet Anwendern eine Vielzahl von Möglichkeiten, etwa, Anrufer und Kalendereinträge anzusagen, ein Babyfon, ein Startdisplay mit Wettervorhersage oder einen Wecker. Das FRITZ!Fon X6 ist auch bei WLAN und Smart Home äußerst vielseitig. Mit dem QR-Code können Gäste schnell und einfach Zugang zum heimischen WLAN erhalten, und die WLAN-Funktion kann auch per Knopfdruck schnell ein- oder ausgeschaltet werden.

Darüber hinaus können Anwender ihre Smart-Home-Geräte wie Lampen oder Steckdosen über das FRITZ!Fon X6 steuern. Regelmäßige kostenlose FRITZ!OS-Updates stellen sicher, dass neue Funktionen hinzugefügt werden.

Das FRITZ!Fon X6 ist ab sofort zu einem Preis von 99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Festnetztelefonie und Smart Home aus einer Hand – das neue FRITZ!Fon X6

Das FRITZ!Fon X6 ist die perfekte Lösung für die Telefonie zu Hause, sei es im Homeoffice oder im privaten Bereich. Dafür kombiniert es einfache und angenehme Bedienung mit dem stromsparsamen DECT-Funkstandard. Auf dem neuen großen Farbdisplay werden wichtige Informationen wie anstehende Termine oder die Wettervorhersage direkt angezeigt. Durch einen einfachen Tastendruck können Anwender Anrufliste und Nachrichten auf dem Anrufbeantworter bequem auf dem Display abrufen. Das Telefon verfügt über integrierte Sensoren, die es automatisch aktivieren, sobald es in die Hand genommen wird, und die Display- und Tastaturbeleuchtung ausschalten, wenn es ans Ohr geführt wird.

Das FRITZ!Fon X6 bietet optimale Bedienungsmöglichkeiten für zahlreiche Anwendungen im smarten FRITZ!-Heimnetz, wie z. B. die Steuerung intelligenter Steckdosen (FRITZ!DECT 210 und 200) und smarter Heizkörperregler (FRITZ!DECT 302 und 301). Es kann ebenfalls Live-Bilder von einer Videogegensprechanlage empfangen. Der integrierte Mediaplayer ermöglicht außerdem die komfortable Wiedergabe von Musik oder Fotos, die auf der FRITZ!Box oder anderen Mediaservern gespeichert sind – auf Wunsch sogar über Smart-TV oder einen WLAN-Lautsprecher.

In Verbindung mit einer FRITZ!Box bietet das DECT-Telefon bis zu fünf digitale Anrufbeantworter, eine übersichtliche Anrufliste, Telefonbücher mit Online-Kontakten sowie Sperrlisten für unerwünschte Anrufer und vieles mehr.

Die technischen Details AVM FRITZ!Fon X6 im Überblick

• DECT-Telefon mit HD-Telefonie und hochwertiger Freisprechanlage
• Bis zu fünf Anrufbeantworter und mehrere Telefonbücher
• Webradio, Babyfon, Anruferansage, Wettervorhersage im Startbildschirm
• Großes 2,4-Zoll-Farbdisplay, TFT, beleuchtete Tastatur, Headset-Buchse
• Neue zusätzliche Favoritentaste, frei belegbar
• Sprachübertragung ab Werk sicher verschlüsselt
• FRITZ!Box-Steuerung, z.B. WLAN-Schaltung oder Mediaserver
• FRITZ! Smart-Home-Steuerung, FRITZ!DECT 210/200, FRITZ!DECT 302/301
• Schwarze und weiße Ausführung
• Ab sofort für 99 Euro (UVP) im Handel erhältlich

Angebote bei amazon.de  - 15 € Gutschein für erstmaligen Foto-Upload

Author: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert