Nyko Zoom: Microsoft Kinect in kleinen Räumen

Weniger Abstand durch Nyko Zoom - Kinect - Xbox 360Heute  bekam ich von Robby (Danke!) einen Hinweis auf ein neues Zubehör für den Microsoft Kinect Sensor für die Xbox 360. Als wir bei der Veröffentlichung Kinect getestet haben, gab es sehr viele Anfragen zum erforderlichen Abstand der Personen zum Kinect Sensor. Idealerweise sind es mindestens 2 Meter für einen Spieler oder 3 Meter bei zwei Spielern. Das kann natürlich gerade in kleineren Räumen ein Problem sein. Nicht jeder kann und will sein Mobiliar vorm Spielen immer umräumen.

Der Zubehörhersteller Nyko hat nun einen Aufsatz angekündigt, durch den sich der notwendige Abstand um bis zu 40% reduzieren lassen soll. Der Aufsatz soll dies durch optische Linsen ermöglichen, welche einfach vorne auf den Kinect Sensor aufgesetzt werden. Weitere Verbindungen oder Kabel sind nicht notwendig. Derzeit ist der Aufsatz für Kinect noch nicht lieferbar. Erste Preise liegen bei ca. 30 US-Dollar, was wahrscheinlich auch mindestens 30 € für uns in Deutschland bedeutet. Persönlich bin ich bei solchem Zubehör von Drittherstellern immer etwas skeptisch. Ich bin da zumindest in Sachen Controller usw. eher ein Freund von Originalzubehör. Das gibt es aber in diesem Fall nicht und dem ein oder anderen könnte der Aufsatz wirklich helfen, sofern er denn wirklich reibungslos funktioniert. Wir haben den Kinect Sensor immer noch über dem Fernseher platziert, dies hat bei uns auch schon einen erheblichen Unterschied in Sachen Abstand und Genauigkeit gemacht. Unten findet Ihr den Link zum Hersteller und ein Video zu Nyko Zoom. Bei deutschen Händlern konnte ich den Artikel noch nicht finden.

Link: Nyko Zoom – Microsoft Kinect für Xbox 360 – weniger Abstand

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

4 Kommentare

  1. Ja hatte auch von der Verschiebung gelesen. Danke für den Hinweis.

  2. Habe heute nochmal nachgeschaut :

    13.9.2011 soll es Verfügbar sein.

  3. Danke für die Info.

  4. Habe eben auf dem Youtube kanal Folgendes gelesen:

    August 16th in the US and Canada with a international release to follow afterwards.

    Das werde ich mir definitiv kaufen 😀

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.