Amazon Alexa: Flüstermodus nun auch in Deutschland verfügbar

Ab sofort kann man auch in Deutschland den sogenannten Flüstermodus für Alexa aktivieren. Antworten auf geflüsterte Fragen werden dann auch entsprechend leise zurück geflüstert. Man kann den Flüstermodus auf verschiedenen Wegen aktivieren. Flüstert Ihr mehrfach mit Alexa, dann bietet Sie Euch die Einrichtung in der Regel an. Alternativ könnt Ihr den Flüstermodus auch per Sprachbefehl „Alexa, aktiviere den Flüstermodus“ anschalten oder mit „Alexa, deaktivere den Flüstermodus“ wieder ausschalten. Als dritte Option findet sich in den Einstellungen unter Alexa-Konto -> Alexa-Sprachantworten neben dem bekannten Kurzmodus jetzt auch der Flüstermodus. Unten ein kurzes Video, wie eine solche Antwort sich anhört. Auf unseren diversen Amazon Echo-Geräten funktionierte das auch schon problemlos. Eine Test mit der Alexa-App unter Android und iOS war nicht erfolgreich, hier antwortete Alexa in normaler und lauter Sprechweise.

Amazon Echo Show 5 neben Amazon Echo (2.Gen) und Echo (1.Gen)

Countdown zur Black Friday Woche 2019 - 8 € Amazon-Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - November

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/jO1Ft7cPVDI

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.