Microsoft: Xbox Series S offiziell bestätigt – Preise und Releasedatum auch für Xbox Series X im Umlauf

Update 2: Der Preis der Xbox Series X ist wie vermutet 499 € und vorbestellen könnt Ihr ab dem 22. September. Und beim Xbox Game Pass Ultimate gibt es auch eine sehr interessante Neuerung. Mehr dazu hier.

Update: Wir haben unten noch einen neuen Twitter-Beitrag mit Video eingefügt, welcher noch mehr technische Infos über die Xbox Series S enthält. Das Video zeigt die offizielle Werbung für die Xbox Series S und bestätigt auch November als Erscheinungsdatum.

Ursprünglicher Beitrag:

Während die Xbox Series X schon Ende 2019 offiziell bestätigt wurde, gab es um eine kleinere Variante nur Spekulationen. Heute tauchten dann Videos und Bilder der kleinen Xbox Series S im Netz auf und auch Preise sind genannt worden. Das „klein“ bei der Xbox Series S bezog sich bisher eigentlich auf die reduzierte Leistung im Vergleich zur Series X. Nach den heutigen inoffiziellen Infos hat Microsoft aber kurz drauf die Xbox Series S offiziell gemacht.  In Sachen Abmessungen wurde die Xbox Series S als die kleinste Xbox aller Zeiten angekündigt. Soweit man es dem Bild entnehmen kann, dürfte Microsoft hier auf ein Laufwerk verzichten. Offiziell gab es bisher keine weiteren technischen Daten. Als Preis wurden 299 US-Dollar genannt, dies dürfte dann in Europa 299 € entsprechen. Bei der Xbox Series X sprechen inoffizielle Quellen von einem Preis von 499 US-Dollar, welcher dann ebenfalls 1:1 in Euro für uns gelten dürfte. Da die Gerüchte zum Preis der Xbox Series S stimmten, dürfte auch der Preis für die Xbox Series X richtig sein. Als Releasedatum steht der 10. November für beide neuen Xbox-Konsolen im Raum. Eine offizielle Bestätigung gibt es dazu noch nicht. Das dürfte sich dann aber in Kürze sicher auch noch ändern. Dann dürfte es auch nicht mehr lange dauern, bis die Vorverkaufsseiten bei Microsoft und Amazon entsprechend aktualisiert werden. Mal sehen, wann wir dann den offiziellen Preis der PlayStation 5 erwarten dürfen. Beide Hersteller werden sich aber sicher irgendwelche Aktionen oder Zugaben in Form von Spielen offen halten, um auf ggf. günstigere Preise der Konkurrenz zu reagieren. Es bleibt weiterhin spannend.

Xbox Series S offiziell - kleinste Xbox Konsole aller Zeiten

Prime Day 2020 bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Xbox Series S – Technische Infos

  • All-Digital – kein optisches Laufwerk
  • 1440P mit bis zu 120 FPS
  • DirectX Raytracing
  • Variable Rate Shading
  • Variable Refresh Rate
  • Ultra-Low Latency
  • 512 GB Custom NVMe SSD
  • 4K Streaming Media Wiedergabe
  • 4K Upscaling für Spiele

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.