Apr14

X-Ray: Zusatzinformationen über Schauspieler oder Filmmusik – jetzt auf dem Fire TV und Fire TV Stick verfügbar

X-Ray ist ein Informationsdienst, welcher auf die IMDb-Datenbank zurückgreift. IMDb ist weltweit die Nummer eins unter den Filmportalen und verfügt über eine Datenbank mit mehr als 180 Millionen Einträgen sowie mehr als 200 Millionen Unique Visitors weltweit pro Monat. X-Ray von Amazon greift auf diese Daten zurück und zeigt Euch weitere Informationen zu Filmen oder Serien, die Ihr gerade schaut. Dies sogar abhängig von der gerade angezeigten Szene. So müsst Ihr nicht mehr grübeln, wie der gerade im Bild befindliche Schauspieler bzw. die Schauspielerin denn nun heißt. Ihr seht die X-Ray-Funktion sobald Ihr einen geeigneten Film oder eine Serie pausiert (unter dem aktuellen Standbild). Durch den Befehl „nach oben“ auf Eurer Fernbedienung, kann man dann weitere Informationen abrufen. Auch entsprechende Filmmusik soll so erkannt und aufgelistet werden. X-Ray funktioniert nicht mit allen Filmen und Serien, in unserem Test waren es aber schon recht viele (beispielsweise der Film Haywire). Die Funktion wird automatisch eingeblendet und kann derzeit nicht abgeschaltet werden. Es sollte das aktuelle Update für das Fire TV (51.1.5.0_user_515030720) bzw. den Fire TV Stick (54.1.1.0_user_110041020) installiert sein. Informationen zu den aktuellsten Updates für die Fire TV-Geräte findet Ihr auf dieser Webseite. Die Funktion haben wir schon sowohl auf dem Fire TV als auch dem Fire TV Stick getestet. Probiert es einfach mal aus. amazon.de hat auch eine spezielle Informationseite für die Nutzung von X-Ray auf dem Fire TV und Fire TV Stick eingerichtet.

x-ray-imdb-informationen-schauspieler-filmmusik-fire-tv-stick

Weiterlesen