Jan19

Test: Trekstor SurfTab duo W1 – Windows 10-Tablet mit Tastatur und FullHD (Volkstablet)

Seit Mitte Dezember haben wir das Trekstor SurfTab duo W1 im regelmäßigen Einsatz und wollen nun im Rahmen eines Testberichts genauer auf unsere Erfahrungen mit dem Gerät eingehen. Wir haben schon länger verschiedene Windows-Tablets im Auge, bisher scheiterte es entweder an der meist geringen Display-Auflösung oder eben am Preis, wenn man z. B. an die Surface Pro-Serie von Microsoft denkt. Wir wollten einfach ein kleines Tablet mit Tastatur, welches man auch mal ein wenig produktiv einsetzen kann. Das Trekstor SurfTab duo W1 überzeugte uns hier mit seiner FullHD-Auflösung, dem günstigen Preis und Windows 10 als Betriebssystem. Wir verfügen zwar auch über ein iPad Air mit passender Tastatur, das Betriebssystem und auch die fehlenden Anschlussmöglichkeiten (z. B. Maus) verhindern hier aber einfach den wirklich produktiven Einsatz. Hier zeigt sich das Trekstor SurfTab duo W1 deutlich anschlussfreudiger und Windows 10 ist auch der aktuellsten Version von iOS in Sachen Produktivität einfach weit überlegen. Aber gehen wir einfach mal der Reihe nach vor.

Trekstor-surftab-duo-w1-volkstablet-tesbericht (1)

Lieferumfang

In der Verpackung befindet sich natürlich das Tablet selber, die Tastatur, ein Ladekabel samt Netzteil und ein USB 3.0-Adapterkabel, ein Reinigungstuch und kleinere Anleitungen. Weiterhin gibt es zahlreiche Gutscheine für Sky Online, Audible, iKiosk oder auch Bild+. Sicher eine nette Zugabe (der Hersteller gibt einen Wert von 145 € an), für unseren Test aber eher nebensächlich, da es wie gesagt alles begrenzte Testoptionen sind. Die technischen Daten spare ich mir an dieser Stelle auch, da sich die meisten Interessierten wahrscheinlich schon vorab informiert haben. Ansonsten sind alle Infos auf der Produktseite des Herstellers zu finden. 

Weiterlesen