Sep30

Windows 10: Microsoft stellt neues Betriebssystem offiziell vor – Download ab morgen (Preview)

In den letzen Tagen war Windows 9 eines der Schlagworte in der Berichterstattung vieler Medien. Nun hat Microsoft sich aber entschlossen, die Version 9 einfach zu überspringen und gleich mit Windows 10 weiterzumachen. Böse Zungen behaupten, dass nur jedes zweite Windows-Betriebssystem brauchbar war und Microsoft damit vorbeugen wollte. Vielleicht will man auch symbolisieren wie groß der Fortschritt bei Windows 10 ist. Vielleicht hat aber die Nummer 9 auch irgendwelche mir unbekannten schlechten Schwingungen. Wie auch immer werden wir als nächstes Betriebssystem dann Windows 10 bekommen. Die Auslieferung wird erst später im Jahr 2015 beginnen.  Eine Preview-Version von Windows 10 wird es vermutlich schon morgen (01. Oktober 2104 – ab 18 Uhr) geben. Da es keinen Livestream zu der Präsentation von Microsofts neustem Betriebssystem gab, sind die Informationen aktuell noch nicht so umfangreich. Wie erwartet wird es nur noch ein Windows für alle Plattformen geben. Windows Phone wird in Zukunft auch nur noch Windows heißen. Es soll auch nur noch einen App Store geben. Das Startmenü kommt wie erwartet in etwas abgewandelter Form wieder. Selbst die Eingabeaufforderung (DOS-/CMD-Fenster) wurde überarbeitet und nun kann man endlich Pfade per STRG-V einfügen. Das ist aber natürlich bei weitem nicht alles. Wir werden uns die Technical Preview-Version von Windows 10 mal anschauen und sicher noch mal berichten.

windows-10-so-sieht-das-startmenue-aus-windows-10-download

Im Vorfeld gab es einige Gerüchte, dass die neue Windows-Version für Besitzer der Version 8 ggf. kostenlos sein könnte. Dazu gibt es aber keine neuen Informationen. Bis zum Release vergehen noch ein paar Monate und da kann noch viel passieren.

Windows-10-und-nicht-windows-9-microsoft

Windows 10 – Wo bekomme ich den Download der Technical Preview-Version?

Derzeit steht der Download wie gesagt noch nicht zur Verfügung. Dieser wird für morgen den 01. Oktober erwartet. Microsoft hat aber schon eine entsprechende Downloadseite für die Windows 10-Preview eingerichtet. Diese Version eignet sich natürlich nicht für den Produktiveinsatz und sollte auf einer zusätzlichen Partition oder in einer virtuellen Umgebung getestet werden.

Hier noch ein Video zur Technical Preview (Windows Insider Program). In dem Video wird auch das neue Startmenü von Windows 10 und mehr gezeigt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=84NI5fjTfpQ
Weiterlesen