Sep16

Apple: iOS 9 steht ab sofort zum Download bereit – watchOS 2 verschoben

Besitzer eines iPhone (ab 4S), iPad (ab 2) oder iPod touch der 5. Generation können sich ab sofort das aktuellste iOS 9 installieren. Die Änderungen und Verbesserungen sind sehr vielseitig. Wir haben unten das komplette Changelog eingefügt und auf der Apple-Webseite gibt es einen eigenen Unterbereich mit den wichtigsten Neuerungen bei Apple iOS 9. Wir nutzen schon länger die öffentliche Betaversion auf unserem iPad Air (1. Generation) und die Optimierungen bei der Tastatur und Akkulaufzeit oder die Slide Over-Funktion (z. B. Mails oder Kalender einfach von der Seite über die aktuelle App schieben) sind wirklich gut gelungen. Probiert es einfach selber mal aus. Besitzer einer Apple Watch müssen noch etwas auf das neue Update für Ihre Smartwatch warten. Aufgrund eines Fehlers soll die Auslieferung nicht wie geplant heute erfolgen. Die Veröffentlichung soll aber zeitnah nachgeholt werden.

ios-9-update-ipad-iphone-was-ist-neu-neue-funktionen-liste

Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung, um die Installation zu starten. Euer Akku benötigt mindestens eine aktuelle Kapazität von 50 % oder Ihr müsst das Netzteil anschließen. Auf unserem iPhone 6 ist der Download 1 GB groß und auf einem iPad 3 sind es 933 MB. Ihr solltet auf jeden Fall ein aktuelles Backup anlegen, bevor Ihr die Installation startet. Auf Eurem Gerät sollte auch noch etwas freier Speicherplatz vorhanden sein. Im Zweifel einfach ein paar ungenutzte oder selten genutzte Apps deinstallieren, diese kann man in der Regel (außer diese wurden aus dem App Store entfernt) immer wieder problemlos neu installieren.

Hier die offiziellen Infos zu den Veränderungen (Changelog iOS 9):

Mit den leistungsstarken Such- und verbesserten Siri-Funktionen dieser Version werden Ihr iPhone, iPad und iPod touch noch intelligenter und proaktiver. Die neuen Multitaskingfunktionen für das iPad ermöglichen es, mit zwei Anwendungen gleichzeitig zu arbeiten, Seite an Seite oder mit der neuen Bild-in-Bild-Funktion. Integrierte Apps werden noch leistungsfähiger mit ausführlichen Infos zum öffentlichen Nahverkehr in „Karten“, einer neu gestalteten Notizen-App und der völlig neuen News-App. Verbesserungen bei den Grundlagen des Betriebssystems bieten mehr Leistung, höhere Sicherheit und bis zu 1 Stunde mehr Batterielaufzeit.

Weiterlesen