Netflix: Preiserehöhung für Neukunden ab sofort – Bestandskunden folgen in Kürze

Netflix hat gestern seine Preise ohne vorherigen Hinweis angepasst. Das Paket Basis bleibt bei 7,99 €, das Paket Standard wird mit 10,99 € einen Euro teurer und das Premium-Abo kostete mit 13,99 € dann 2 € mehr als vorher. Bisher gelten diese Preise nur für Neukunden bzw. Bestandkunden die Ihr Abo ausgesetzt haben reaktivieren. Zuerst entdeckt hatte man die Änderungen gestern bei Caschys Blog und mittlerweile hat man dort wohl auch eine offizielle Bestätigung erhalten, dass diese Preisänderung in Kürze auch Bestandskunden treffen wird. Bestandskunden sollen in Kürze per E-Mail informiert werden. Die Preiserhöhung ist aus meiner Sicht noch im Rahmen, wenn man den Dienst regelmäßig nutzt. Mit dann knapp 132 € für ein Standard-Abo ist man im Vergleich zu Amazon Prime Video mit 69 € im Jahr ( inkl. weitere Vorteile) allerdings auch kein Schnäppchen. Im Endeffekt entscheiden die Inhalte und die persönliche Nutzung ob es sich lohnt.

Netflix wird teurer - auch für viele Bestandskunden

Tages- und Blitzangebote bei amazon.de 8€ und 10€ Amazon Gutschein Dezember

Beitrag teilen:
Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg – mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga – zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.