Xbox Game Pass: Neue exklusive Spiele der Microsoft Studios werden direkt zum Release verfügbar sein

Über den Xbox Game Pass haben wir im letzten Jahr mehrfach berichtet. Die meisten Besitzer einer Xbox One dürften den Dienst mittlerweile kennen, da entsprechende Werbung dafür auch häufiger in den Menüs der Konsole auftaucht. Für knapp 10 € monatlich erhält man Zugriff auf über 100 Spiele (Xbox One/Xbox 360). Wie es häufig bei solchen Flatrates der Fall ist, muss man bei neueren Titeln länger warten, bis diese Teil des Abos werden. Dies will Microsoft in Zukunft zumindest für die exklusiven Games von den Microsoft Studios ändern. Diese sollen schon zum Release teil des Xbox Game Pass werden. Wir sprechen hier z. B. über kommende Titel wie Sea of Thieves, State of Decay 2 oder auch Crackdown 3. Das sollen aber nicht die einzigen Titel bleiben, auch noch unangekündigte Titel aus Reihen wie Forza, Halo oder auch Gears of War sollen sich zukünftig dazu gesellen.

Grundsätzlich natürlich ein guter Schritt um den Dienst interessanter zu machen. Ob sich das Mieten von Spielen im Vergleich zum Kaufen lohnt, muss jeder für sich entscheiden. Das hängt davon ab, wie lange und oft man ein Spiel spielt und wie viele interessante Titel man insgesamt beim Xbox Game Pass für sich findet. Wir würden Titel wie Gears of War vermutlich trotzdem kaufen, da wir diese über viele Monate hinweg immer wieder spielen und wenig anderes dann parallel spielen. Aber so kann man vielleicht den einen oder anderen Titel auch mal antesten, bevor man gleich zum vollen Preis kauft. Es könnte sich ggf. sogar lohnen ein bis zwei Monate bei neuen Spielen zu mieten und diese dann nach Preissenkungen oder auch gebraucht zu erwerben, wenn man langfristiges Interesse an dem jeweilige Spiel hat. Interessant kann es natürlich auch für Gamer sein, die Spiele in wenigen Wochen oder Monaten durchspielen. Die Menge der exklusiven Titel der Microsoft Studios hält sich natürlich in Grenzen, aber ich kenne viele die sich nur wegen Spielen aus Serien wie Gears of War, Forza oder Halo für eine Xbox One (X) entschieden haben. Spätestens im März mit dem Release von Sea of Thieves dürfte die Anzahl der Xbox Game Pass-Nutzer sprunghaft ansteigen. Mal sehen, ob sich dieses Geschäftsmodell auf lange Sicht für beide Seiten als lukrativ erweist.

Xbox Game Pass - neue Spiele der Microsoft Studios ab Release

Link: Xbox Game Pass – Neue exklusive Spiele der Microsoft Studios werden direkt zum Release verfügbar

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 Euro Amazon Gutschein April 2018

Autor: Guido

Im Alter von 9 Jahren begann alles mit dem ZX-81 und TI-99/4A. 1981/82 ging es teilweise parallel weiter mit dem Commodore VC-20 und C64. Letzterer konnte mich für viele Jahre in seinen Bann ziehen. Danach ging der übliche Weg - mit kurzen Umwegen über Schneider CPC, Amiga - zum PC (286er mit 5 1/4 Zoll Festplatte). Auch die erste Konsole war 1978/79 die Philips G7000. Auch gesurft wurde schon vor dem heutigen Internet mit Akustikkoppler oder Modem. Seit dem interessiert mich alles was mit Computer, Internet, Software, Konsolen, Betriebssystemen, Smartphones, Tablets usw. zu tun hat.

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.