Jul21

Conrad: 10 Euro Gutschein ab 59 Euro Bestellwert – bis zum 23.07.

Es gibt mal wieder einen neuen Conrad-Gutschein. Ab 59 Euro Bestellwert gibt es 10 Euro Rabatt. Verwendet dazu einfach den Gutscheincode NL29SUNNY. Gutscheine kann man bei conrad.de einfach in der Warenkorbansicht (Einkaufswagen) unten in das Feld „Gutschein- / Vorteilscode einlösen“ eintragen. Da die Auswahl bei Conrad sehr vielfältig ist, schaut Ihr Euch am besten selber mal um. Ihr findet bei Conrad PC-Zubehör, Games, Software, Autozubehör, Multimedia, Werkzeug, Speicherkarten, Akkus und vieles mehr. Vielleicht hattet Ihr sowieso eine Anschaffung geplant und könnt durch den Gutschein ggf. einen günstigeren Preis als bei anderen Anbietern erreichen. Trotz des Gutscheins sollte man natürlich immer einen Preisvergleich startenDer Gutschein gilt nach aktuellem Stand bis zum 23.07.2017.  Die regulären Versandkosten betragen 5,95 € (ab 300 € frei). Neukunden (erste Bestellung) und Nutzer von Sofort Überweisung zahlen ab 20 Euro Bestellwert keine Versandkosten.

conrad-gutschein-juli-2017-gutscheine-conrad-de-technik

Link: Conrad – 10 Euro-Gutschein ab 59 Euro Bestellwert – bis zum 23.07.

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 5 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul20

AVM: FRITZ!Box 7590 – Update auf FRITZ!OS 6.86 behebt Probleme mit Aussetzern

Wer schon Besitzer der neuen FRITZ!Box 7590 ist, kann sich ab sofort ein neues Update auf FRITZ!OS 6.86 installieren (System/Update/Neues FRITZ!OS suchen). Besonders ärgerlich ist es natürlich, wenn nach der Einrichtung eines neuen Routers irgendwelche Probleme auftreten. Anscheinend gab es bei einigen Telekom-Anschlüssen z. B. Probleme mit EntertainTV. Dieser hatte man sich schon im letzten Update angenommen, es gab anscheinend aber noch weiteren Handlungsbedarf. Es gab wohl auch unabhängig vom Internetanbieter einige Probleme mit sehr kurzen Aussetzern der Verbindung, was sich natürlich gerade bei Streaming oder Gaming unschön bemerkbar macht. Wer von solchen Problemen betroffen ist, sollte seine FRITZ!Box 7590 mal aktualisieren. Benutzer anderer Router wie z. B. der FRITZ!Box 7490 müssen sich nicht darüber ärgern, dass dieses Update „nur“ für die neuste 7590 ist. Es betrifft einfach Dinge die bei der FRITZ!Box 7490 nicht auftreten.

Wer etwas mutiger in Sachen Testen ist, kann sich für die 7490, 7580 und 7590 sogar schon die aktuellste Laborversion (Betaversion) von FRITZ!OS 6.88 installieren. In dieser ganz neuen Version geht es um WLAN Mesh. Eine noch optimalere Verteilung des WLAN in Verbindung mit Geräten wie dem Repeater 1750, FRITZ!Powerline 540E, 546E und 1240E. Wer den genannten Repeater besitzt oder eine der Powerline-Komponenten kann mit dieser Vorabversion mal testen, ob man das heimische WLAN noch verbessern kann. Alle Infos zu WLAN Mesh und dem Labor-Update findet Ihr hier. Wir setzen diese Laborversion auch schon erfolgreich auf einer FRITZ!Box 7490 ein. Ihr solltet ein Backup der Einstellungen nicht vergessen, wenn man die Vorabversion testen möchte.

Eine FRITZ!Box 7590 steht seit gestern auch hier auf dem Schreibtisch. Derzeit noch verpackt. Wir werden das Testgerät in den kommenden Wochen mal als Ersatz für unsere FRITZ!Box 7490 (1&1 Homeserver) einsetzen und schauen, ob sich ein Upgrade auf die neuste Hardware in unserem Fall lohnen würde. Über unsere Erfahrungen werden wir dann in den kommenden Wochen auch berichten.

FRITZ!OS 6.86 für Fritzbox 7590 - Aussetzer / Abbrüche Streaming und Gaming

Verbesserte Funktionen in FRITZ!OS 6.86

Internet:
Behoben – vereinzelt auftretende sehr kurze Aussetzer der Internetverbindung, insbesondere bei Streaming / Gaming

DSL:
Verbesserung – Stabilität verbessert

WLAN:
Verbesserung – Stabilität verbessert

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 5 Euro Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul20

DOOM: Free Weekend – ab heute 18 Uhr für Xbox One und den PC – PlayStation 4 ab 27.07.

Ihr wolltet schon immer mal das Spiel DOOM auf Eurer Xbox One oder dem PC ausgiebiger testen. Dann gibt es dazu heute ab 18 Uhr die Möglichkeit. Alle Infos zu der Aktion findet Ihr in einem Blogbeitrag von Bethesda. Für die Multiplayer-Funktionen ist auf der XBox One wie üblich eine Xbox Live-Mitgliedschaft erforderlich. Besitzer einer PlayStation 4 müssen sich bis zum 27.07. gedulden. Wer danach Gefallen an dem Spiel findet, kann sich die digitale Fassung für günstige 15 Euro sichern. Den DOOM Season Pass gibt es auch nicht mehr. Alle Inhalte der Multiplayer-DLCs sind ab sofort für alle Spieler zugänglich. Probiert es bei Interesse einfach mal aus.

DOOM Free Weekend

Infos von der Aktionsseite:

Und wenn ihr DOOM noch nicht ausprobiert habt, ist jetzt die beste Gelegenheit, eines der beliebtesten Spiele des Jahres 2016 zu erleben. Ab 18:00 Uhr MESZ am Donnerstag, den 20. Juli auf Xbox One, 19:00 Uhr MESZ am selben Tag auf PC und ab 18:00 Uhr MESZ am Donnerstag, den 27. Juli auf PlayStation 4 könnt ihr DOOM kostenlos ausprobieren. Schießt in den ersten beiden Leveln der preisgekrönten Kampagne von DOOM Horden von Dämonen über den Haufen und geht dann im Arcade-Modus auf Highscore-Jagd. Außerdem habt ihr das ganze Wochenende uneingeschränkten Zugriff auf den Multiplayer und die SnapMap. Erwerbt ihr im Laufe des Free Weekends das Spiel, wird euer Fortschritt in der Kampagne und im Multiplayer-Modus gespeichert und ihr könnt dort weitermachen, wo ihr aufgehört habt.

Doch das Free Weekend ist noch nicht alles. Wir wollen euch den Einstieg in den unglaublichen Spaß von DOOM so einfach wie möglich machen, deswegen könnt ihr euch das Spiel für nur 14,99 € (nur digitale Käufe) schnappen. Darin enthalten sind die preisgekrönte Kampagne, sämtliche DLCs, unzählige Stunden Spaß mit SnapMap und das Recht, euch als abgefahrener, dämonenzerfetzender Schicksalsschlächter bezeichnen zu können – alles für nur 14,99 €.

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul20

Amazon: Prime Deals – Kopfhörer, Lautsprecher und LG TVs reduziert

Amazon führte im April 2016 den sogenannten Prime Deals Tag ein (nicht zu verwechseln mit dem Prime Day). Jeden Donnerstag gibt es Angebote exklusiv für Prime Mitglieder. Dieses wöchentliche Shopping-Event startet jeweils um 7 Uhr und endet um Mitternacht. Diesmal gibt es in Sachen Technik z. B. Kopfhörer, Lautsprecher, Radios und LG Fernseher zu reduzierten Preisen. Schaut Euch also einfach mal um, wenn Ihr bereits Prime Mitglied seid, einige der Preise sind wirklich deutlich günstiger als regulär. Wobei man sich nicht von den unverbindlichen Preisempfehlungen blenden lassen sollte. Netterweise zeigt Amazon aber meistens auch den regulären Preis im eigenen Shop an. Hier sieht man dann schnell, dass die Ersparnis oft deutlich geringer ist. Allerdings sind viele Angebote trotzdem günstiger als bei den Mitbewerbern aber eben auch nicht alle. Also immer einen Preisvergleich machen. Ihr könnt Euch auch noch einen 5 € Amazon-Gutschein durch eine Kontoaufladung sichern.

Kopfhörer, LG TVs, Lautsprecher, Radios und mehr

Solltet Ihr etwas bei den Angeboten finden und kein Prime Mitglied sein, so könnt Ihr Amazon Prime auch 30 Tage kostenlos testen, sofern Ihr dies nicht bereits gemacht habt. Auch während der Testphase profitiert man von allen Vorzügen.

Link: Prime Deals – jeden Donnerstag – Testsieger reduziert

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul18

Eazy: Kabel-Internet für 12,99 Euro im Monat ohne Drosslung mit Festnetz – im Netz von Unitymedia

Viele Internetanbieter packen in ihre Pakete immer mehr Sachen rein, die nicht unbedingt jeder braucht. Von Online-Speicher über Hotspots bis Fernsehen sind Dinge dabei, die nicht für jeden Kunden sinnvoll sind und somit auch nicht immer einen Mehrwert darstellen. Auch eine Festnetz-Flatrate ist nicht mehr für jeden ein positives Argument. Wer gar keinen Festnetzanschluss mehr aktiv nutzt, zahlt für etwas das er nicht braucht. Es braucht auch nicht jeder 50 MBit/s oder noch mehr, um glücklich zu sein. Hier kommt nun die neue Marke Eazy daher und bietet bis zu 20 MBit/s (1 MBit/s Upload) inkl. Festnetz (ohne Flat) für 11,99 € im Netz von Unitymedia.

Auf den ersten Blick findet man bei dem Angebot den Verweis auf eine Firma mit dem Namen Vertriebswerk GmbH. Schaut man etwas genauer in die AGBs oder weitere Dokumente, so sieht man das der eigentliche Vertragspartner und Leistungserbringer Unitymedia selbst ist. Hier vermarktet also Unitymedia günstige Tarife über eine andere Marke. Das muss nicht schlecht sein und das Angebot kann sich sehen lassen. Es gibt nur zwei Zusatzoptionen, was die Auswahl sehr leicht macht. Für 4,99 € im Monat kann man eine Festnetz-Flat dazu buchen oder für 8 € im Monat von 20 auf bis zu 50 MBit/s (2,5 MBit Uload) aufstocken. Einzig der Anschlusspreis von 39,99 € ist etwas happig. Dafür werden die Preise aber auch nach den regulären 24 Monaten Laufzeit nicht automatisch teurer. Es ist also kein zeitlich begrenztes Angebot wie bei anderen Anbietern, wo dann nur das erste Jahr vergünstigt ist und der höhere Preis dann später automatisch greift. Einen separaten Kabelanschlussvertrag benötigt man nicht. Die Verfügbarkeit an Eurem Standort könnt Ihr auf der Webseite prüfen.

Einige Unitymedia-Kunden, die sparen möchten, würden jetzt vielleicht gerne zur Marke Eazy wechseln. Das geht leider nicht. Es darf in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia genutzt worden sein.

Günstiges Kabel-Internet - DSL-Alternative

Link: Eazy – Kabel-Internet für 12,99 Euro im Monat – im Netz von Unitymedia

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul18

Google Home startet am 08. August in Deutschland

Der Amazon Echo bzw. Alexa sind häufig Thema bei uns. Bisher gab es in Deutschland praktisch keine Konkurrenz zu den Lautsprechern mit Sprachassistentin Alexa in Deutschland. Das wird sich spätestens am 8. August ändern. Dann kommt Google Home in Deutschland in den Handel. Google Home ist ebenfalls  ein sprachgesteuerter Lautsprecher, in dem der Google Assistant steckt. Diesen kennt man schon von aktuellen Android-Smartphones wie dem Google Pixel. Auf hier geht es darum, verschiedenste Dinge einfach per Sprache abzufragen oder steuern zu können. Das können z. B. Wetterinformationen, die Nachrichten, Wissensfragen, Verkehrsinformationen, Termine und mehr sein. Natürlich lassen sich auch bereits zu Beginn diverse Smart Home-Komponenten über Google Home per Sprache steuern. Auch bei den Chromecast-Geräten aus dem Hause Google kann der Google Assistant natürlich die Steuerung per Sprache übernehmen. Neben Google Music und Spotify steht auch TuneIn als mögliche Quelle für Musik bzw. Radio zur Verfügung. Auf der Produktseite von Google Home findet man noch mehr Informationen über das neue Gerät. In Deutschland liegt der Preis von Google Home bei 149 Euro. Die Auswahl der Funktionen und die Liste der unterstützten Dienste und Geräte ist noch überschaubar, das war aber beim Verkaufsstart der Amazon Echo auch nicht anders. Farblich gibt es zu Beginn drei verschiedene Varianten, damit der Lautsprecher von Google sich unauffällig in Euer Zuhause einfügt. Wer also lieber einen persönlichen Assistenten aus dem Hause Google statt Amazon haben möchte, kann sich ab dem 8. August die Unterstützung nach Hause holen. Kaufen kann man Google Home dann verständlicherweise nicht bei Amazon. Aber direkt bei Google, MediaMarkt, Saturn, Conrad, Cyberport und weiteren bekannten Händlern könnt Ihr bei Interesse zuschlagen.

Wir selbst bleiben zumindest vorerst bei unserem Amazon Echo, welcher sich gut in unseren Alltag integrieren lässt. In unserem Haushalt gibt es hauptsächlich mobile Geräte aus dem Hause Apple und nur mein Huawei  P9 Lite Smartphone mit Android hat direkte Verbindung zur Google-Welt. Aber Siri kommt auf iPhone und iPad extrem selten zum Einsatz und auch „Ok, Google“ hört mein Smartphone nur selten mal. Alexa hingegen wird täglich häufiger mit Fragen und Aufgaben bedacht. Wer aber vielleicht schon regelmäßiger mit dem Google Assistant (oder Google Now) in Kommunikation ist, bevorzugt möglicherweise eher eine Lösung aus dem Hause Google.

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul17

Amazon Student: 15 Euro Willkommensgutschein – Juli 2017 – nur noch zwei Tage

Amazon Student dürfte zumindest den meisten Studenten bekannt sein und der Großteil wird sich schon dort angemeldet haben. Wer dies bisher nicht getan hat, kann das jetzt bis zum 18.07.2017 nachholen und sich einen 15 Euro Gutschein als zusätzliches Willkommensgeschenk sichern. Studenten können im Rahmen von Amazon Student ein Jahr lang fast alle Vorteile von Amazon Prime kostenlos nutzen. Kostenloser Premiumversand, Videostreaming und Prime Reading dürften hier die interessanten Punkte sein. Nur Prime Music und die Kindle-Leihbücherei fehlen im Vergleich zu der bezahlten Mitgliedschaft. Nach den kostenlosen 12 Monaten erhalten Studenten aber immerhin noch 50 % auch den regulären Preis einer Prime-Mitgliedschaft (dann auch mit allen Vorteilen). Wer also Student ist und Amazon Student nicht nutzt, sollte jetzt zuschlagen. Durch den 15 Euro Aktionsgutschein wird das natürlich noch mal interessanter. Der Gutschein STUDENT123 kann nach der erfolgreichen Anmeldung dann bis zum 18.07. im letzten Bestellschritt eingelöst werden. Der Gutschein kann nur für den Kauf von Produkten mit dem Hinweis „Verkauf und Versand durch Amazon“ eingelöst werden und der Mindestbestellwert muss 40 Euro betragen. Bücher, digitale Inhalte, Angebote von Drittanbietern und Warehouse Deals können nicht mit dem Gutschein gekauft werden. Alle Aktionsbedingungen und die Vorteile von Prime sind unten eingefügt.

15 Euro Willkommensgutschein für Studenten - 12 Monate Prime Student kostenlos

15 Euro Gutschein – So funktioniert’s:

1. Schritt: Im Aktionszeitraum hier als Amazon Student-Mitglied anmelden.
2. Schritt: Wählen Sie bis zum 18.07.2017 Produkte mit der Kennzeichnung „Verkauf und Versand durch Amazon“ auf www.amazon.de und mit einem Gesamtbestellwert von mindestens 40 EUR aus und legen Sie diese in Ihren Einkaufswagen.
3. Schritt: Geben Sie nun an der Kasse in das Feld „Gutschein- und Aktionscodes“ den Code STUDENT123 ein.
4. Schritt: Der 15 EUR Rabatt wird Ihnen anschließend vom Endbetrag abgezogen.

Kein Student? Dann kann man sich zumindest 5 Euro als Aktionsgutschein für eine Kontoaufladung sichern.

Link: Amazon Student – 15 Euro Willkommensgutschein – Juli 2017

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul16

Amazon: Echo im Doppelpack oder als Kombination mit Echo Dot günstiger – Gutscheine

Update 16.07.2017: Die Aktion mit den Gutscheinen beim Kauf von zwei Amazon Echo oder einer Kombination von Echo und Echo Dot sind wieder aktiv.

Ursprünglicher Beitrag:

Amazon hat aktuell mal wieder eine Gutscheinaktion für den Amazon Echo im Doppelpack bzw. eine Kombination mit dem Echo Dot gestartet. Wer zwei Amazon Echo kauft, bekommt 40 € Rabatt durch den Gutschein ECHO2PACK. Alternativ gibt es noch den Gutschein ECHOUNDDOT, damit bekommt man 20 € Rabatt, wenn man die Kombination aus Amazon Echo und Echo Dot kauft. Wer also mehrere Räume ausstatten will oder vielleicht auch zusammen mit einem Freund einen Amazon Echo bzw. Echo Dot anschaffen will, kann hier zumindest etwas sparen. Die Geräte sind bisher sehr preisstabil. Genauere Angaben zur Laufzeit der Gutscheine bzw. des Angebotes gibt es aktuell nicht. Vermutlich werden die Geräte auch am Prime Day in irgendeiner Form reduziert werden. Ob die Preise dann besser sind oder ggf. diese Aktion sich mit einem anderen Angebot kombinieren lässt ist aktuell unklar. Wer zuschlägt kann noch sein Konto aufladen und sich einen 5 € Gutschein sichernPrime-Mitglieder die bisher ohne Amazon App unterwegs waren, können sich auch noch einen 6 € Gutschein sichern.
Amazon Echo im Doppelpack günstiger durch Gutschein

Die Aktion findet Ihr über einen Hinweis in der Mitte auf der normalen Produktseite:

Amazon Echo günstiger - Doppelpack

Link: Amazon – Echo im Doppelpack oder als Kombination mit Echo Dot günstiger – Gutscheine

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul15

Audible: Ein Jahr lang mit 50% Rabatt oder 3 Monate kostenlos testen – Hörbücher und Hörspiele

Wir hatten über diese Aktion schon beim Prime Day berichtet. Dabei sind wir davon ausgegangen, dass dieses Angebot wie alle anderen auch nur am Prime Day gültig ist. Die Aktion ist aber auch noch an diesem Wochenende (bis inkl. 16.07.) für Prime-Mitglieder aktiv. Wer noch keinen Audible-Account hat, kann sich aktuell „Ein Jahr Audible zum halben Preis“ sichern. Statt 9,95 € zahlt man ein Jahr lang nur 4,95 € monatlich. Danach werden es dann auch 9,95 € oder man kündigt einfach vorher mit wenigen Klicks im Kundenkonto. Wer Audible erst einmal ausprobieren will, kann auch 3 Monate kostenlos Audible testen. Findet man dann Gefallen an Audible, wird nach dem Test-Zeitraum allerdings direkt der volle monatliche Betrag von 9,95 € fällig. Wer den Dienst also länger nutzen will, greift ggf. direkt zu dem ganzen Jahr für 4,95 € im Monat. Audible eignet sich auch sehr gut für Amazon Echo Besitzer, da man die Hörbücher und Hörspieleneben Tablets, Smartphones und PC´s auch dort anhören kann.

Audible - 1 Jahr zum halben Preis oder 3 Monate kostenlos testen

Link: Audible – Ein Jahr lang mit 50% Rabatt oder 3 Monate kostenlos testen – Hörbücher und Hörspiele

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon Aktionsgutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Jul14

AVM: WLAN Mesh – neue Labor-Firmware 06.88-45452 behebt Probleme

Wir hatten bereits über die aktuelle Labor-Firmware inkl. WLAN Mesh und die Unterstützung weiterer Repeater berichtet. Jetzt gibt es zum Wochenende ein Update für alle, die schon mit dieser Vorabversion unterwegs sind. Die Fritz!OS Version 06.88-45452 behebt einige Probleme, die auch wir nachvollziehen konnten.
AVM Mesh WLAN - WLAN-Qualität und WLAN-Geschwindigkeit Fritz!Box verbessern

Wie hier beschrieben, nutzen wir die Labor-Firmware in Verbindung mit unserer FRITZ!Box 7490 und FRITZ!Powerline 540E. Nach den ersten Tagen kann man auch ohne genaue Tests schon feststellen, dass sich die Qualität der WLAN-Verbindung an einigen Standorten in unserer Wohnung merklich verbessert hat. Allerdings gab es sehr vereinzelt Probleme bzw. Aussetzer beim Streaming per waipu.tv, Amazon Video oder Netflix. Da wir mit unserem Glasfaseranschluss IPv6 verwenden, passt das zum ersten Punkt im Changelog unten. Wer ähnliche Probleme hat oder erst mal ein weiteres Update der Labor-Firmware abwarten wollte, kann jetzt seine FRITZ!Box 7490, 7580 oder 7590 aktualisieren.

Changelog – Verbesserungen in FRITZ!OS Version 6.88-4545X

Internet: Behoben – mögliche kurzzeitige Unterbrechungen von Streams bei aktivem IPv6
Heimnetz: Behoben – Fehldarstellungen in der Verbindungsgrafik
Heimnetz: Verbesserung – Auch LAN-Verbindungen werden jetzt inkl. Verbindungsgeschwindigkeit angezeigt
Smart Home: Verbesserung – Schalten per Geräusch, Klatschen / Klopfen, im FRITZ!DECT 210 optimiert (ab v3.87)
Smart Home: Behoben – Möglicher Absturz bei Wegfall von Smarthome-Verbindungen
System: Verbesserung – Stabilität beim Aufbau der Mesh-Verbindung
System: Behoben – Pushmail nach Repeater-Update mit fehlerhaftem Text
WLAN: Behoben – In best. Fällen wurden bei einem Scan sporadisch nur einzelne 5 Ghz Kanäle gefunden

Tagesangebote bei Amazon  5 € Amazon Gutschein

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 341123341