Okt24

amazon: 3 Tage Film-Schnäppchen – DVDs und Blu-rays reduziert

amazon.de hat heute eine neue Aktion mit reduzierten Filmen auf DVD und Blu-ray gestartet. Es stehen z. B. über 140 Filme auf Blu-ray für je 7,77 € zur Auswahl oder rund 120 DVDs für jeweils 4,44 €. Es gibt aber auch 3D-Blu-rays, TV-Serien, Steelbooks und Box-Sets. Es sind ein paar gute Angebote dabei. Leider ist der Versand bei amazon.de erst ab 29 € kostenlos (wenn man kein Prime-Kunde ist). Ihr könnt aber auch ein günstiges Buch mitbestellen, um die Versandkosten zumindest zu reduzieren. Bei Filmen ohne Jugendfreigabe (ab 18) fallen grundsätzlich 5 € pro Bestellung für den Versand an. Die Aktion läuft bis zum 26.10.2014.

3-tage-film-schnäppchen-3d-blurays-steelbook-dvds-neuheiten

Link: amazon – 3 Tage Film-Schnäppchen – DVDs und Blu-rays reduziert – Oktober 2014

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt22

Test: Amazon Fire TV und Controller – Erfahrungen nach rund einem Monat

Nach rund einem Monat mit dem neuen Amazon Fire TV möchten wir Euch nun unseren vollständigen Testbericht zur Verfügung stellen. Wir hatten im Vorfeld bereits einen kleinen Erfahrungsbericht veröffentlicht, aber mit der längeren Nutzung ändert sich an einigen Stellen auch unsere Meinung. Etwas vorgreifend kann ich sagen, dass ich das Amazon Fire TV nach der längeren Nutzung auch für 99 € wieder kaufen würde. Hier war ich in dem ersten Erfahrungsbericht noch eher skeptisch. Damit nicht jeder den mittlerweile auch etwas überholten Erfahrungsbericht lesen muss, fangen wir in unserem Testbericht noch mal ganz von vorne an.

amazon-fire-tv-und-controller-verpackung

Einführung – Was ist das Amazon Fire TV?

Das Amazon Fire TV ist eine kleine Streaming-Box mit der Ihr Filme und Serien auf Eurem Fernseher anschauen könnt und darüber hinaus auch Apps und Spiele nutzen könnt. Der bekannteste Konkurrent in diesem Bereich dürfte das Apple TV sein. Auch damit kann man Filme uns Serien am Fernseher anschauen und weitere Dinge wie Fotos oder AirPlay nutzen. Einer der größten Unterschiede liegt in der Hardware. Das Amazon Fire TV ist deutlich leistungsfähiger als die aktuelle Generation des Apple TV. Das Fire TV ermöglicht im Gegensatz zum Apple TV auch die Installation von zusätzlichen Apps und Spielen. Damit sind die Einsatzzwecke des Amazon Fire TV doch schon deutlich vielseitiger als beim Apple TV. Wir selber nutzen ein Apple TV schon seit längerer Zeit und werden im Rahmen des Testberichts auch immer ein paar Vergleiche ziehen. Besonders interessant ist das Fire TV für Amazon Prime-Kunden. Durch die Prime-Mitgliedschaft hat man kostenlosen Zugriff auf Amazon Instant Video und damit auf viele Filme und Serien. Es ist aber auch möglich aktuelle Filme und Serien im Einzelabruf zu kaufen. Durch die Installation von Spielen und die Nutzung des verfügbaren Gamecontroller kann man das Amazon Fire TV auch als Spielekonsole nutzen. Derzeit stehen fast 600 Apps und Spiele für das Amazon Fire TV zur Verfügung (Stand: 22.10.2014). Das sind noch nicht sehr viele aber Amazon hat bereits weitere Apps und Spiele angekündigt. Darunter sind Apps wie Netflix oder auch Amazon Music. Das Fire TV eignet sich auch sehr gut als Media Player. Hier stehen einem verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Man kann den offiziellen Weg über die verfügbare Plex-App nutzen oder inoffiziell XBMC (zukünftig Kodi) installieren.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt22

Xbox One: Digitaler TV-Tuner jetzt bestellbar – Lieferung ab 28.10

Wir hatten bereits im Vorfeld über das neue Zubehör für die Xbox One berichtet und waren eher skeptisch ob dieses genügend Abnehmer findet. Anscheinend gibt es aber bei vielen von Euch einen Bedarf für den TV-Tuner. In den Aufsteigern des Tages bei amazon.de setzte sich der TV-Tuner für die Xbox One heute gleich an die Spitze im Bereich Games/Konsolen. Der digitale TV-Tuner kann ab sofort bei amazon.de bestellt werden, als Liefertermin wird aktuell der 28.10. angegeben. Der Preis liegt bei 29,99 €. Unten haben wir noch mal ein Video eingefügt, welches die groben Möglichkeiten des TV-Tuners inkl. der Nutzung des TV-Streams auf mobilen Geräten über die SmartGlass-App zeigt. Eine etwas ausführlichere Beschreibung findet Ihr auch noch mal auf der Webseite von Microsoft.

xbox-one-tv-tuner-preis-bestellen-kaufen-amazon-liefertermin

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt22

Xbox One: MyVideo-App steht zum Download bereit

Es hat wieder ein neuer Dienst seinen Weg als App auf die Xbox One gefunden. Ab sofort könnt Ihr Euch die MyVideo-App für die Xbox One kostenlos herunterladen. Damit bekommt Ihr Zugriff auf Musikvideos, Serien und Filme. Die Inhalte stammen von den Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Somit befinden sich TV-Formate wie Circus Halligalli, The Voice of Germany oder Galileo in der Auswahl. Bei den Serien findet man z. B. Misfits, Almost Human oder Devious Maids. Bei den Filmen ist die Auswahl eher etwas angestaubt, aber man findet zumindest ein paar bekannte Filme wie Hostage, Jeepers Creepers oder Time to Kill. Schaut Euch einfach mal in der App um. Auf jeden Fall scheint Microsoft sein Versprechen zu halten und die Anzahl der verfügbaren Apps und Dienste ständig zu erweitern.

xbox-one-my-video-app-verfuegbar-musik-tv-sendungen-serien-filme

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt21

Android: Tiny Thief kostenlos im Amazon App-Shop – nur heute

Heute bekommt Ihr das Spiel Tiny Thief für Android/Kindle Fire kostenlos. Die Bewertungen sind überwiegend positiv. Das Spiel Tiny Thief kostet regulär 2,69 €. Auf jeden Fall ein schönes Spiel für zwischendurch. Wer den Amazon App-Shop für Android noch nicht genutzt hat, findet hier ausführliche Informationen zur Nutzung.

Wer neben seinem Android- oder Kindle Fire-Gerät noch ein Amazon Fire TV hat, sollte auch immer einen Blick auf die kostenlose App des Tages werfen. Dort können durchaus Spiele und Apps bei sein, die auch schon auf dem Fire TV gelistet sind. Das ist bei Tiny Thief  jetzt noch nicht der Fall, aber wenn es in Zukunft gelistet würde, hättet Ihr das Spiel schon kostenlos gesichert. Das setzt natürlich voraus das beide genutzten Geräte mit dem identischen Amazon-Konto verbunden sind.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt21

Xbox One: Erster Ausblick auf das kommende November-Update – Hintergrundbilder, Twitter und mehr

Das Oktober-Update für die Xbox One wurde gerade erst verteilt und nun können wir schon einen Blick auf das Update für den kommenden Monat November werfen. Xbox One-Besitzer, die Zugang zu dem Xbox One Preview Program haben (Beta-Tester), bekommen das Update schon heute. Im November sollte das Update dann allen Nutzern zur Verfügung stehen. Es gibt wieder ein kurzes Video von Major Nelson, welches die Änderungen im zukünftigen Update zeigt. Im Fokus steht eine Funktion diees Euch ermöglicht eigene Hintergrundbilder festzulegen. Derzeit stehen nur Bilder aus Euren Spielen (erreichte Erfolge) zu Verfügung, später soll es aber auch möglich sein über den Media Player eigene Bilder zu nutzen. Ansonsten gibt es wieder altbekannte Felder wie Ort (Location) und Bio in Eurem Profil (wie bei der Xbox 360). Ihr könnt in Eurem Profil nun auch Eure besten Videoclips oder Erfolge prominent für Besucher Eures Profils hinterlegen. Videoclips könnt Ihr durch das Update auch per Twitter mit der Welt teilen. Der Internet Explorer kann durch das Update auch einfach aus der Adresszeile im Snap-Modus an der Seite angedockt werden. Ansonsten sind noch einige Änderungen im TV-Modus und bei der SmartGlass-App geplant.

Quelle: Major Nelson

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt21

Media Markt: Heroes – The Complete Collection (Blu-ray) für 24,99 €

Update: Und vorbei – der Preis wurde auf 85 € korrigiert.

Bei Media Markt könnt Ihr gerade die komplette TV-Serie Heroes auf Blu-ray für nur 24,99 € bestellen. Der Preis ist so niedrig das es auch ein Preisfehler sein könnte. Bei Saturn ist dieser Artikel für rund 85 € gelistet. Selbst als Import ohne deutsche Sprache liegen die Preise bei über 50 €. Wer sich die komplette Serie Heroes sichern möchte, sollte nicht zu lange warten. Eine Stornierung aufgrund eines Preisfehlers ist nicht auszuschließen. Der Artikel erscheint am 06.11.2014. Der angegebene Preis bezieht sich auf die Lieferung in einen Markt in Eurer Nähe. Wer den Artikel lieber nach Hause liefern lassen möchte, muss zusätzlich 1,99 € für den Versand bezahlen.

media-markt-heroes-tv-serie-serien-bluray-preisfehler

Link: Media Markt-  Heroes – The Complete Collection (Blu-ray) für 24,99 €

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt20

iOS 8.1: Neues Update steht ab sofort zum Download bereit

Während der letzten Präsentation hatte Apple schon ein Update auf iOS 8.1 angekündigt. Nun steht dieses Update zum Download bereit. Geht einfach auf Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung um die Installation zu starten. Das Update soll einige Probleme beheben die seit der Veröffentlichung von iOS 8 bestehen. Es gab zwar zwischenzeitlich bereits zwei Updates aber es sind noch einige Dinge offen. Unten im Changelog seht Ihr alle Änderungen die das Update auf iOS 8.1 mit sich bringt. Das Update hat für das iPad Air eine Größe von 113 MB.

ios-81-verfuegbar-download-installieren-iphone-ipad

Dieses Update enthält folgende neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen (Changelog):

  • Die App „Fotos“ enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen:
    • Bietet jetzt die iCloud-Fotomediathek in der Betaversion.
    • Fügt das Album „Aufnahmen“ zur App „Fotos“ und zum Album „Mein Fotostream“ hinzu, wenn die iCloud-Fotomediathek nicht aktiviert ist.
    • Weist vor der Aufnahme von Zeitraffervideos auf Speicherplatzprobleme hin.
  • Die App „Nachrichten“ enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen:
    • Ermöglicht es jetzt iPhone-Benutzern, SMS- und MMS-Textnachrichten von ihrem iPad und Mac zu senden und zu empfangen.
    • Behebt ein Problem, das verursachte, dass mit der Suchfunktion gelegentlich keine Ergebnisse angezeigt wurden.
    • Behebt ein Problem, das gelegentlich dazu führte, dass Nachrichten nicht als „gelesen“ markiert wurden.
    • Behebt ein Problem mit dem Messaging-Dienst für Gruppen.
  • Behebt Probleme mit der WLAN-Leistung, die bei Verbindung mit einigen Basisstationen auftreten konnten.
  • Behebt ein Problem, das Verbindungen mit Bluetooth-Freisprecheinrichtungen verhindern konnte.
  • Behebt Probleme mit der Ausrichtungssperre des Bildschirms.
  • Ergänzt eine Option, um zwischen 2G-, 3G- oder LTE-Funknetzen zu wählen.
  • Behebt ein Problem in Safari, durch das Videos manchmal nicht wiedergegeben wurden.
  • Bietet jetzt AirDrop-Unterstützung für Passbook-Karten.
  • Ergänzt eine Option, mit der die Diktierfunktion in den Einstellungen für Tastaturen unabhängig von Siri aktiviert werden kann.
  • Ermöglicht es HealthKit-Apps, im Hintergrund auf Daten zuzugreifen.
  • Verbesserungen und Fehlerbehebungen für Bedienungshilfen:
    • Behebt ein Problem, das die korrekte Funktionsweise der Funktion „Geführter Zugriff“ verhindert hat.
    • Behebt ein Problem, durch das VoiceOver nicht korrekt mit Tastaturen von Drittanbietern funktionierte.
    • Verbessert die Stabilität und Audioqualität beim Verwenden von MFi-Hörgeräten mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus.
    • Behebt ein Problem mit VoiceOver, durch das die Tonwahl bei einem Ton gestoppt wurde, bis eine andere Nummer gewählt wurde.
    • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Verwenden von Handschrift, Bluetooth-Tastaturen und Brailledisplays über VoiceOver.
  • Behebt ein Problem, durch das verhindert wurde, dass der OS X Caching-Server für iOS-Updates verwendet wurde.

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt17

amazon: 5 Tage Film-Angebote – DVDs und Blu-rays – Oktober 2014

amazon.de startet mal wieder eine neue Aktion mit reduzierten Filmen auf DVDs und Blu-rays für 5 Tage. In der Auswahl befinden sich viele Angebote wie z. B. 3 Blu-rays für 20 € oder 4 DVDs für 20 € und mehr. Auch Boxsets und TV-Serien befinden sich neben einer Der Pate-Aktion in der Auswahl.  Schaut Euch einfach mal um. Leider ist der Versand bei amazon.de erst ab 29 € kostenlos (wenn man kein Prime-Kunde ist). Ihr könnt aber auch ein günstiges Buch mitbestellen, um die Versandkosten zumindest zu reduzieren. Bei Filmen ohne Jugendfreigabe (ab 18) fallen grundsätzlich 5 € pro Bestellung für den Versand an. Die Aktion läuft bis zum 21. Oktober.

5-tage-filmangebote-dvd-bluray-heimkino-serienLink: amazon – 5 Tage Film-Angebote – DVDs und Blu-rays – Oktober 2014

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Okt16

Apple: iPad Air 2, iPad mini 3, iOS 8.1, OS X Yosemite und iMac Retina 5K

Soeben endete die heutige Präsentation von Apple und nun sind wir schlauer. Einige Dinge hat Apple ungewollt schon gestern bekannt gegeben. Wie üblich wurde erstmal der beste Verkaufsstart aller Zeiten in Sachen iPhone 6 und 6 Plus gefeiert. Auch die neue Zahlungsmethode Apple Pay war noch mal kurz Thema. Man hat weitere Händler und Banken gefunden, die das System in Zukunft unterstützen werden. In den USA geht es am kommenden Montag los mit Apple Pay. Auch die Apple Watch wurde noch mal kurz angesprochen und man spricht nun von einer Veröffentlichung Anfang 2015. Danach wurde noch mal iOS 8, dessen schnelle Verbreitung und ein paar Features gezeigt. Natürlich wurde auch OS X Yosemite noch mal angesprochen und die Vorteile gezeigt. OS X Yosemite wird heute noch bereitgestellt und ist natürlich kostenlos. Ab Montag wird mit iOS 8.1 auch ein Update für die mobilen Geräte verteilt.

Danach ging es dann weiter mit dem neuen iPad Air 2 weiter. Man zeigte, dass die neue Version des iPad Air noch dünner ist. Mit 6.1 Millimeter sind es beim iPad Air 2 noch mal 18% weniger als bei ersten iPad Air. Natürlich ist auch der Prozessor neu. Mit dem speziell für das iPad Air 2 entwickelten A8X soll das iPad Air 2 bis zu 40% schneller sein als der Vorgänger. In Sachen Grafik (GPU) soll sogar die 2,5 fache Leistung möglich sein. Beide Kameras wurden verbessert und es gibt neue Features wie Serienbildaufnahmen oder eine Timelapse-Funktion. Die Kamera auf der Rückseite hat nun 8 Megapixel statt bisher 5 Megapixel. In Sachen WLAN wird nun auch der aktuelle 802.11ac-Standard unterstützt. Natürlich gibt es auch wie erwartet den Fingerabdruck namens Touch ID. Das Display soll deutlich reflexionsfreier sein als seine Vorgänger. Die Akkulaufzeit bleibt wie schon immer bei bis zu 10 Stunden und das Gewicht liegt bei unter 450 Gramm. Mit Pixelmator und Replay zeigte man eine Bild- und eine Videobearbeitung, die recht eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit vom neuen iPad Air 2 zeigten. Die Preise liegen je nach Ausstattung zwischen 489 € und 809 €. Das iPad mini kommt nun auch in Version 3 mit Touch ID. Die Vorbestellung der neuen Geräte startet schon morgen (17.10) und die Auslieferung soll bereits Ende nächster Woche starten. Alle Infos findet Ihr auf der Webseite von Apple.

ipad-air-2-infos-bilder-technische-daten-neuerungen-verbesserungen

In Sachen iMac wurde der neue 27 Zoll iMac Retina mit einer 5K-Auflösung  (5120 x 2880) gezeigt. Trotz der überragenden Auflösungen soll der Energieverbrauch des Displays um 30% reduziert worden sein.  Natürlich gibt es auch neueste Prozessoren zur Auswahl inkl. einem Intel i7 mit 4 GHz als Topmodell. Die Preise für den iMac mit Retina 5K Display beginnen bei 2599 €. Auch der Mac Mini erhält ein Hardware-Update. Beide Geräte können heute noch bestellt werden. Alle Infos findet Ihr auf der Webseite von Apple.

imac-5k-aufloesung-retina-display-27-zoll

Sonst gab es leider keine Neuigkeiten. Es wird also dieses Jahr nichts Neues in Sachen Apple TV geben und man überlässt diesen spannenden Markt anscheinend zumindest aktuell dem Amazon Fire TV. Das iPad Air 2 ist eine konsequente Weiterentwicklung seines Vorgänger und sicher interessant. Zumindest für mich aber derzeit  kein Grund zum Upgrade von meinem “alten” iPad Air. Auf das Retina 5K-Display bin ich wirklich mal gespannt und das ist natürlich ein tolle Sache gerade wenn man in Sachen Fotos und Videos mit dem iMac arbeitet. Da dies aber vorher auch schon vermutet wurde, gab es eigentlich keine großen Überraschungen bei dieser Präsentation. Mit geeigneter Hardware könnt Ihr Euch die Keynote hier auch noch mal als Aufzeichnung anschauen.

Diesen Artikel teilen:Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Weiterlesen
Seite 1 von 192123192