Sep08

Amazon: Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD verschwindet aus der Fire TV-Familie?

Update 12.09.2017: Zwei neue Fire TV-Modelle für 2017 zeigen sich auf einem Bild.

Ursprünglicher Beitrag:

Irgendwie wird man das Gefühl nicht los, als würde Amazon in Kürze neue Hardware präsentieren. Der Amazon Echo und auch der Echo Dot sind in den letzten Wochen dauerhaft in irgendwelchen Aktionen reduziert. Jetzt ist auch das Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD ausverkauft. Wäre jetzt für sich gesehen vielleicht nicht so auffällig, allerdings verschwindet das Fire TV auch aus Bannern, welche die Fire TV-Familie zeigen. Dort sind nur noch der Stick und der Gamecontroller zu sehen. Die Mühe macht Amazon sich in der Regel nicht, wenn Geräte nur kurzfristig nicht verfügbar sind.

Kommt ein neues Fire TV mit HDR? Oder ein Fire TV Stick mit 4K/UHD und HDR?

Apple wird vermutlich in der nächsten Woche ein Apple TV mit 4K und HDR vorstellen, legt Amazon dann auch mit einem neuen Fire TV mit HDR nach? Das wäre durchaus denkbar. So mancher mag vielleicht sagen, dass man die Fire TV Box gar nicht bräuchte und ein Fire TV Stick völlig ausreichen würde. Für den Zweitfernseher sehe ich das auch so. Aber bisher gibt es keinen Fire TV-Stick mit 4K Ultra HD und viele möchten sicher auch nicht auf die zusätzliche Leistung und den Netzwerk- und USB-Anschluss verzichten. Von daher glaube ich persönlich, dass es dort bald eine neue Version geben wird, die eben auch HDR unterstützt. Denn so schön die höhere Auflösung für sich alleine ist, die beeindruckenden Videos auf neusten UHD-TVs kommen meist erst durch HDR so richtig zur Geltung. Vielleicht gibt es auch noch mehr neue Hardware und die Amazon Echo-Familie bekommt ebenfalls Zuwachs bzw. Nachfolger. Natürlich sind das aktuell alles nur Spekulationen und es gibt nichts Handfestes.

Wer allerdings jetzt die Anschaffung eines Fire TV mit 4K Ultra HD geplant hatte, sollte aus meiner Sicht lieber noch etwas warten. Es gibt zwar noch generalüberholte Geräte, aber die sind jetzt auch nicht so günstig, dass man da unbedacht zuschlagen sollte. Wir sind sehr zufrieden mit unserem Fire TV und Fire TV Stick der ersten Generation. Darüber nutzen wir aktuell Zattoo, Amazon Video, Netflix und in Einzelfällen auch mal andere Apps wie DAZN.

Am liebsten wäre mir  persönlich bei der aktuell immer noch geplanten Anschaffung eines UHD-TVs ein Gerät ohne jede Smart TV-Funktionen. Seien wir ehrlich, viele Hersteller bekleckern sich nicht mit Ruhm und selbst die guten Plattformen werden nach ein paar Jahren nicht mehr regelmäßig gepflegt oder aufgrund fehlender Leistung träge. Dann doch lieber eine Lösung wie das Fire TV oder Apple TV, welche man dann irgendwann einfach austauschen kann. Samsung hatte mit den sogenannten Evolution Kits eine Lösung um die eigenen Geräte in Sachen Technik und Leistung zu aktualisieren, welche aber preislich kein Schnäppchen war und sich anscheinend auch nicht durchsetzen konnte. Vielleicht sehen wir ja auch hierzulande irgendwann Fernseher die das Fire TV gleich integriert haben, in den USA gibt es so was schon. Ich wäre nicht so ganz abgeneigt, wenn dann auch HDR mit an Bord wäre. Dann wären zumindest Smart TV-Funktionen verbaut, die ich auch nutzen würde.

Tages- und Blitzangebote bei amazon.de - 8€ und 10€ Amazon Gutschein Dezember

Weiterlesen
Aug18

Fire TV: Kommt in Kürze eine neue Generation? Nach Angeboten in USA und Deutschland ausverkauft

Da haben wir soeben die neusten Spekulationen um ein neues Apple TV behandelt und nun gibt es auch ein paar Hinweise auf eine möglicherweise bevorstehende Aktualisierung beim Fire TV von Amazon. Das Fire TV war in den letzten Wochen sowohl in den USA, in UK als auch in Deutschland im Angebot. In Deutschland und den USA ist es jetzt nicht mehr verfügbar/lieferbar und in UK läuft der reduzierte Verkauf noch. Natürlich könnte man jetzt auch denken, dass Amazon vielleicht schlecht geplant hat oder Lieferschwierigkeiten vorliegen. Warum sollte man aber bei geringem Vorrat dann noch den Preis reduzieren? Das ist schon sehr auffällig. Amazon könnte sonst ja auch eine Lieferzeit oder ein erwartetes Lieferdatum angeben, was aber nicht der Fall ist. Es könnte natürlich auch nur eine leicht überarbeitete Version sein, wie man das z. B. bei Konsolen häufiger mal sieht. Dort wird dann aber meist nur etwas am Energieverbrauch oder der Lautstärke optimiert bzw. die Produktionskosten gesenkt. Beim Fire TV kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass man solche Dinge in Betracht zieht. In Benchmarks gab es auch mal Hinweise auf eine leistungsfähigere Version eines Fire TV. Dort hatte man aber zuerst eine neue Version des Sticks vermutet. Da viele diesen als Zweitgerät nutzen und bewusst auf mehr Leistung verzichtet haben, dürften die Besitzer eines Fire TV (Box) eher an was neuem interessiert sein. Es ist auch fast ein Jahr rum seit der Ankündigung/Auslieferung in Deutschland (wir mussten mehrere Monate warten bis es nach Deutschland kam – zuerst in den USA verfügbar).

Fire TV 2? Neue Version des Amazon Fire TV im Anmarsch?

Reagiert man hier vielleicht schon auf Spekulationen um ein neues Apple TV und kommt diesem sogar zuvor? Mit Fire OS 5 steht auch hier eine neue Version des Betriebssystems ins Haus. Vielleicht war diese nicht nur für die existierenden Geräte, sondern auch für eine neue Generation des Fire TV gedacht. Auch hier würde man natürlich gerne neue Hardware sehen. Auch wenn das Fire TV im Vergleich zum Apple TV schon sehr gut dasteht, geht natürlich immer mehr. Das könnte mehr Leistung und Speicher sein. Der Speicher des Fire TV hat schnell für viele nicht mehr gereicht, gerade wenn man umfangreichere Spiele installiert hat. Aber auch in Sachen Leistung könnte man natürlich noch zulegen um noch komplexere Spiele möglich zu machen, immerhin entwickelt Amazon mittlerweile auch selber Spiele. Auch hier würde ich wie beim Apple TV wieder UHD/4K-Unterstützung als eines der überzeugendsten Neuerungen und als starkes Verkaufsargument sehen. Vor allem weil Amazon selber schon entsprechende Inhalte über den hauseigenen VoD-Dienst bereitstellt. Auch eine Shopping-Funktion für normale Produkte (nicht digital) aus dem Sortiment von Amazon hatte sich in den vergangenen Updates gezeigt. Schauen wir mal ob da wirklich etwas Neues kommt, wie schnell und was sich ändert. Für Amazon war das Fire TV (und auch der Stick) natürlich ein Glücksgriff zur richtigen Zeit, hier will man dann sicher am Ball bleiben und kennt die Gerüchte um etwas Neues aus dem Hause Apple. Generalüberholte Fire TVs werden übrigens auch noch in Deutschland für 89 Euro verkauft, wenn man die loswerden wollte, hätte man hier den Preis gesenkt und würde dafür nicht den regulären Verkauf stoppen. Vielleicht gibt es auch völlig andere Gründe dafür, aber derzeit würde ich schon gerne an ein neues Fire TV 2 glauben.

Würden wir ein neues Fire TV 2 kaufen? Das hängt natürlich von den Veränderungen und dem Preis ab. Wenn es wieder eine gute Aktion für Prime-Mitglieder dann fast mit Sicherheit. Wir nutzen das jetzige Fire TV dank einer Xbox One und generell wenige Zeit zum Spielen, kaum für aufwändige Spiele. Mit dem Speicherplatz können wir auch noch leben und uns zur Not mit einem USB-Stick behelfen. Einen UHD/4K-Fernseher gibt es in unserem Haushalt derzeit auch noch nicht. Somit sind wird in Sachen Streaming eigentlich bestens versorgt. Aber Amazon wird sich schon was einfallen lassen um Bestandskunden und  Neukunden zu überzeugen.

Fire TV derzeit nicht verfügbar – kommt Fire TV 2?

Weiterlesen
Sep04

Amazon Fire TV – Riesiger Ansturm – Prime-Angebot für 49 € wieder verfügbar – längere Lieferzeit

Update 24.03.2015: Der Fire TV Stick kann ab sofort bestellt werden.

Update 06.09.2014: Die Nachfrage nach dem Amazon Fire TV scheint nicht nachzulassen. Aktuell schreibt amazon.de, dass eine Lieferung vor Januar 2015 nicht mehr garantiert werden kann.

Da hat amazon.de sich wohl etwas verkalkuliert was die Nachfrage bzgl. des Amazon Fire TV angeht. Bereits heute Morgen war das komplette Vorbestellungskontingent weg. Dann verschwand plötzlich auch das Angebot für Prime-Kunden für 49 €. Zuerst wurde vermutet, dass dieses Angebot ausgelaufen ist. Es war zwar bis Montag geplant aber mit der Einschränkung, solange der Vorrat reicht. Nun hat amazon.de die Produktseite aktualisiert und das Angebot ist wieder da. Allerdings wird man nun mindestens bis November warten müssen. Aktuell hat amazon.de sogar keinerlei Angaben mehr zum Liefertermin (letzte Angabe nach dem 1. November). Wer also noch vor Weihnachten ein Amazon Fire TV möchte, sollte jetzt mal vorbestellen. Wir haben bereits gestern bestellt und werden dann hoffentlich ab dem 25.09. berichten können.

amazon-fire-tv-startet-in-deutschland-nur-49-euro-fuer-prime-mitgliederLink: Amazon Fire TV jetzt vorbestellen – 49 € für Prime-Mitgleider (bis Montag)

Link: Gamecontroller für Amazon Fire TV – für 39,99 € (inkl. Spiel Sev Zero kostenlos)

Weiterlesen
Mrz25

Intern: Apple iPad 2 – ich hab eins gekauft

Eigentlich wollte ich ein iPad 2 WiFi mit 16 GB in schwarz für 479 €. Einfach so für den Urlaub, die Couch und um ein wenig darüber zu bloggen. Ich war im Media Markt und als ich dran war, gab es nur noch ein einzelnes Gerät. Das war ein iPad 2 mit 3G und 64 GB in weiß (799 €). Habe ich lange überlegt? Nein. Der Verkäufer fragte, was ich denn für ein Modell suche (hinter mir ne dicke Schlange, obwohl viele vorher aufgegeben haben). Meine spontane und nicht gerade lange gereifte Antwort „Das was noch da ist.“ (es wurde vorher gesagt, dass es nur noch 1 Gerät gibt). Das war dann das Topmodell in weiß. Hätte ich „Nein danke“ sagen sollen. Vielleicht ;-). Wie sagt Caschy so treffend „Haben ist besser als brauchen“. Hier ein schnelles Foto mit dem Handy.

Links das iPad 2, Mitte iPad 1 und rechts ein iPod touch

iPad 2 (li), iPad 1 (mi) und iPod touch (rechts)

Keine Angst nur das iPad 2 links ist meins. Bin absolut kein genereller Apple-Fanboy. Im Gegenteil ich hasse iTunes und davor graut es mir jetzt schon. Die Geschichte im Media Markt war ganz witzig. Als ich 10 Minuten vor Verkaufsstart eingetrudelt bin, gab es an der Information ein Schild „iPad 2 ausverkauft“. Das wurde aber nach einer kurzen Nachfrage bei der Geschäftsleitung mit Entschuldigung entfernt. Mehr dazu später. Jetzt muss ich erstmal nach Hause und ein paar Dinge regeln. Fragen zum neuen iPad 2? Wollt Ihr mich bemitleiden oder Euch für mich freuen? Alles gerne in die Kommentare. Bis später.

Weiterlesen
Seite 1 von 11