Okt13

Prime Day: Bis zu 22% Rabatt auf Geschenkgutscheine von Spotify, DAZN, Deezer, Waipu TV oder Foot Locker

Update 23.11.2020: Bis zum 30. November läuft die Black Friday Woche 2020.

Ursprünglicher Beitrag:

Am Prime Day gehen bei Amazon natürlich auch wieder etliche Amazon-Geschenkgutscheine über die virtuelle Ladentheke. Immerhin kann man sich 10 € als Gutschein zusätzlich sichern. Die meisten dürften mittlerweile aber auch wissen, dass Amazon nicht nur  Gutscheine und Geschenkkarten für den eigenen Shop verkauft, sondern auch für andere Marken, Händler und Dienste. Hier gibt es für einige der Gutscheinpartner aktuell verschiedene Aktionen und Rabatte. So gibt es z. B. Geschenkgutscheine oder Guthaben für Spotify, DAZN, Deezer, Waipu TV und Foot Locker vergünstigt. Schaut bei Interesse mal rein, die Aktion richtet sich an Prime-Kunden und gilt nur bis morgen bzw. solange der Vorrat reicht.

Amazon - Geschenkgutscheine anderer Marken - bis zu 22% Rabatt

Link: Bis zu 22% Rabatt auf Geschenkgutscheine von Spotify, DAZN, Deezer, Waipu TV oder Foot Locker

Black Friday 2020 bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - November 2020

Weiterlesen
Sep20

Microsoft: Xbox Series X und Series S vorbestellen – 22. September (Dienstag) ab 9 Uhr bei diesen Händlern

Update 22.09.2020: So wirklich rund lief der Vorverkauf bei der Xbox Series X und Series S jetzt auch nicht. Microsoft startete pünktlich und die Produktseiten waren bekannt. Nach kurzer Überlastung konnten wir dann eine Series X-Konsole in den Warenkorb legen. An der Kasse blieb dann aber bei mehrfachen versuchen der Button „Jetzt kaufen“ inaktiv. Man konnte diesen klicken, es passierte aber nichts. Amazon war dann recht spät dran und man musste schon sehr viel suchen, damit man die Xbox One X dann 5- 10 Minuten später irgendwo recht weit unten in der Suchliste finden konnte. Dann funktionierte der Link nicht und führte zu einer „Tut mir leid“-Seite. Aber so gegen 09:20 Uhr gelang uns dann die Bestellung bei Amazon. Die Xbox Series S wurde es viel später bei Amazon gelistet und diese ist aktuell auch noch verfügbar. Schreibt uns gerne in die Kommentare, ob Ihr Erfolg hattet oder leer ausgegangen seid. Cyberport, Microsoft und ein paar der anderen Händler unten, lassen aktuell noch Bestellung zu. Ob das wirklich bis zum Ende funktioniert, können wir natürlich schwer sagen.

Ursprünglicher Beitrag:

Es war mittlerweile schon länger bekannt, dass die neue Xbox Series X und auch die Xbox Series S ab dem 10. November ausgeliefert werden. Zusammen mit den Preisen von 499 € für die Xbox Series X und 299 € für die Series S hatte Microsoft auch den 22. September 2020 als Starttag für die Vorbestellungen angegeben. Es soll auch zeitlich einen möglichst einheitlichen Start bei allen Händlern geben. Als Uhrzeit wurde jetzt auch offiziell 9:00 Uhr unserer Zeit angegeben. Ob sich alle Händler wirklich exakt an diese Zeit halten oder ggf. auch ein paar Minuten früher dran sind, wird sich erst nächste Woche zeigen. Angeblich hat Microsoft wohl auch entsprechende Reduzierungen der Liefermengen angekündigt, wenn Händler sich nicht an den offiziellen Startzeitpunkt halten. Wir werden dann auch erst im Laufe des kommenden Dienstags erfahren, ob es wirklich Lieferengpässen und damit ggf. längere Lieferzeiten gibt, wenn man nicht sofort am Dienstagmorgen bestellt. Wer die neue Konsole unbedingt am 10. November als einer der ersten in den Händen haben möchte, sollte sich am 22. September so ab kurz vor 9 Uhr auf jeden Fall nichts vornehmen. Wir haben Euch unten eine Liste der Händler eingefügt, die offiziell an der Vorverkaufsphase von Microsoft teilnehmen. Die Links führen leider noch nicht immer auf die entsprechende Produktseite, da einige Händler diese noch nicht geschaltet haben. Besonders in Sachen Xbox Series S gibt es abgesehen vom Microsoft Store noch keinen finalen Link. Amazon hatte für die Xbox Series X bereits eine Produktseite angelegt, welche aber aktuell nicht erreichbar ist. Speichert Euch den Link zu diesem Beitrag ggf. schon mal, damit Ihr dann am Dienstag vorbereitet seid. Jeder hat da auch so seinen Lieferanten des Vertrauens. Wir hatten bisher bei unseren Bestellungen bei Amazon immer gute Erfahrungen was die Lieferung am Veröffentlichungstag angeht. Andere bestellen lieber bei Microsoft direkt oder anderen Händlern wie Cyberport, Saturn oder MediaMarkt.

Xbox Series X und Series S Konsolen von Microsoft- Vorbestellung ab dem 22. September um 9 Uhr

Xbox Series X und Series S vorbestellen – Shopliste

Wie bereits oben angemerkt, sind die meisten Links noch nicht final. Nur im Microsoft Store selbst gibt es schon konkrete Produktseiten mit Preisen für beide Konsolen. Amazon hatte vor ein paar Tagen unter diesem Link bereits eine Produktseite für die Xbox Series X angelegt, diese wurde aber zumindest aktuell abgeschaltet. Die meisten anderen Links führen aktuell noch auf Benachrichtigungsseiten. Wir werden die Links regelmäßig prüfen und aktualisieren. Wenn Ihr schon entsprechende finale Links findet (auch von anderen Händlern), dann gerne in die Kommentare damit.  

Black Friday 2020 bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - November 2020

Weiterlesen
Nov28

Black Friday 2019: Übersicht der Aktionen und Händler – Technik & Elektronik

In wenigen Stunden startet mit Freitag dem 29.11.2019 dann nun endlich der wirkliche Black Friday 2019. Wir hatten zwar in den letzten Tagen schon sehr viele Angebote rund um den Black Friday oder Cyber Monday, diese waren aber eigentlich zu früh dran oder sogenannte Countdown-Angebote. Erfahrungsgemäß gibt es aber dann am eigentlichen Black Friday die größte Auswahl an wirklichen Schnäppchen. Diese sind natürlich meist auch sehr schnell vergriffen. Wer also ganz vorne dabei sein will in Sachen Schnäppchen, der darf heute nicht früh ins Bett gehen. Die meisten Händler werden ihre Black Friday-Angebote kurz nach Mitternacht bereitstellen. Andere haben schon laufende Angebote oder Amazon, Saturn und Alternate starten z. B. schon heute am frühen Abend. Wie schon in den Vorberichten häufiger angemerkt, sind natürlich nicht alles gleich gute Deals oder Schnäppchen. Daher solltet Ihr wann immer möglich einen Preisvergleich machen. Vor jeder Bestellung sollte man sich auch noch mal kurz fragen, ob man das Produkt auch braucht und nutzt, so mancher lässt sich immer noch durch einen sehr günstigen Preis locken. Wer aber wirklich etwas braucht oder  z. B. noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, kann hier vielleicht den einen oder anderen Euro sparen. Offiziell endet dann auch morgen die Black Friday Woche 2019 bei Amazon. Besonders bei den Amazon-Geräten wie Fire TV, Echo, Kindle und Co., sollte man bei Interesse nicht zu lange warten. Es kann zwar sein, dass Amazon diese Angebote bis zum Cyber Monday (02.12.) verlängert, die Lieferzeiten bei einigen Geräten sind aber jetzt schon lang.

Black Friday 2019 - Technik -Liste Händler mit Angeboten

Damit Ihr in Sachen Technik & Elektronik schnell mal einen Überblick habt, wo es überall Angebote zum Black Friday 2019 gibt, haben wir unten eine kleine Linkliste zu den verschiedenen Shops eingestellt. Das sind die aus unserer Sicht interessantesten Händler und Shops aufgeführt. Wir beanspruchen aber natürlich nicht, dass die Liste vollständig ist. Wenn Ihr noch andere Vorschläge habt, dann packt diese gerne unten in die Kommentare. Es sollten aber vertrauenswürdige Händler sein und welche die auch wirklich Produkte im Bereich Technik, Elektronik, Home Entertainment, Smart Home und Co. anbieten. Dann wünschen wir allen Schnäppchen-Jägern einen erfolgreichen Black Friday 2019 und viele günstige Deals.

Black Friday 2019 – Liste  der Händler und Shops (Technik & Co)

Black Friday 2020 bei amazon.de - 50€ Gutschein kaufen und 6€ als Gutschein geschenkt – November 2020

Weiterlesen
Nov22

Black Friday 2018: Übersicht der Aktionen und Händler – Technik & Elektronik

In wenigen Stunden startet mit Freitag dem 23.11. dann nun endlich der wirkliche Black Friday 2018. Wir hatten zwar in den letzten Tagen schon sehr viele Angebote rund um den Black Friday oder Cyber Monday, diese waren aber eigentlich zu früh dran oder sogenannte Countdown-Angebote. Erfahrungsgemäß gibt es aber dann am eigentlichen Black Friday die größte Auswahl an wirklichen Schnäppchen. Diese sind natürlich meist auch sehr schnell vergriffen. Wer also ganz vorne dabei sein will in Sachen Schnäppchen, der darf heute nicht ins Bett gehen. Die meisten Händler werden ihre Black Friday-Angebote kurz nach Mitternacht bereitstellen, manche wie der Media Markt sind noch früher dran. Wie schon in den Vorberichten häufiger angemerkt, sind natürlich nicht alles gleich gute Deals oder Schnäppchen. Daher solltet Ihr wann immer möglich einen Preisvergleich  machen. Vor jeder Bestellung sollte man sich auch noch mal kurz fragen, ob man das Produkt auch braucht und nutzt, so mancher lässt sich einfach durch einen sehr günstigen Preis locken.

Black Friday 2018 - Technik -Liste Händler mit Angeboten

Damit Ihr in Sachen Technik & Elektronik schnell mal einen Überblick habt, wo es überall Angebote zum Black Friday 2018 gibt, haben wir unten eine kleine Linkliste zu den verschiedenen Shops eingestellt. Das sind die aus unserer Sicht interessantesten Händler und Shops aufgeführt. Wir beanspruchen aber natürlich nicht, dass die Liste vollständig ist. Wenn Ihr noch andere Vorschläge habt, dann packt diese gerne unten in die Kommentare. Es sollten aber vertrauenswürdige Händler sein und welche die auch wirklich Produkte im Bereich Technik, Elektronik, Home Entertainment, Smart Home und Co. anbieten. Dann wünschen wir allen Schnäppchen-Jägern und einen erfolgreichen Black Friday 2018 und viele günstige Deals.

Black Friday 2018 – Liste  der Händler und Shops (Technik & Co)

Black Friday 2020 bei amazon.de - 50€ Gutschein kaufen und 6€ als Gutschein geschenkt – November 2020

Weiterlesen
Nov23

Black Friday 2017: Übersicht der Aktionen und Händler – Technik & Elektronik

Update 22.11.2018: Weiter geht es mit dem Black Friday 2018.

Ursprünglicher Beitrag:

In wenigen Stunden startet mit Freitag dem 24.11. dann nun endlich der wirkliche Black Friday 2017. Wir hatten zwar in den letzten Tagen schon sehr viele Angebote rund um den Black Friday oder Cyber Monday, diese waren aber eigentlich zu früh dran oder sogenannte Countdown-Angebote. Erfahrungsgemäß gibt es aber dann am eigentlichen Black Friday die größte Auswahl an wirklichen Schnäppchen. Diese sind natürlich meist dann auch sehr schnell vergriffen. Wer also ganz vorne dabei sein will in Sachen Schnäppchen, der darf heute nicht ins Bett gehen. Die meisten Händler werden ihre Black Friday-Angebote kurz nach Mitternacht bereitstellen. Einige wenige starten erst später am Tag. Wie schon in den Vorberichten häufiger angemerkt, sind natürlich nicht alles gleich gute Deals oder Schnäppchen. Daher solltet Ihr wann immer möglich einen Preisvergleich  machen. Vor jeder Bestellung sollte man sich auch noch mal kurz fragen, ob man das Produkt auch braucht und nutzt, so mancher lässt sich einfach durch einen sehr günstigen Preis locken.

black-friday-alle-haendler-deals-schnaeppchen-2017-technik-deals

Damit Ihr in Sachen Technik & Elektronik schnell mal einen Überblick habt, wo es überall Angebote zum Black Friday 2017 gibt, haben wir unten eine kleine Linkliste zu den verschiedenen Shops eingestellt. Das sind die aus unserer Sicht interessantesten Händler und Shops aufgeführt. Wir beanspruchen aber natürlich nicht, dass die Liste vollständig ist. Wenn Ihr noch andere Vorschläge habt, dann packt diese gerne unten in die Kommentare. Es sollten aber vertrauenswürdige Händler sein und welche die auch wirklich Produkte im Bereich Technik, Elektronik, Home Entertainment, Smart Home und Co. anbieten. Dann wünschen wir allen Schnäppchen-Jägern und einen erfolgreichen Black Friday 2017 und viele günstige Deals.

Black Friday – Liste  der Händler und Shops (Technik & Co)

Black Friday 2020 bei amazon.de - 50€ Gutschein kaufen und 6€ als Gutschein geschenkt – November 2020

Weiterlesen
Nov07

Xbox One X: Unsere Konsole ist heute pünktlich angekommen

Wenn man mal durch die verschiedenen sozialen Kanäle schaut, dann wartet wohl so mancher trotz Vorbestellung noch auf seine neue Konsole. Das kurze Verkaufsfenster der Xbox One Scorpio Edition haben wir verpasst und somit dann die normale Version bestellt. Wir sind bei unserer Bestellung auch bei Amazon geblieben, da man hier bzgl. der rechtzeitigen Lieferung in der Regel immer auf der sicheren Seite ist. Bei anderen Händlern haben wir da nicht so gute Erfahrung gemacht. So mancher ist vielleicht auch noch auf die Bestellung direkt bei Microsoft gewechselt, da man dort mit ggf. vorher günstiger eingekauftem Xbox-Guthaben sparen konnte. Das war mir aber zu umständlich und unsicher bzgl. der zeitnahen Lieferung.

Ich habe natürlich die Xbox One X schon ein wenig getestet und damit gespielt. Ich habe mir mal den Energieverbrauch und die Boot- und Ladezeiten im Vergleich zu meiner alten Xbox One der ersten Generation angeschaut. Auch Gears of War 4, Forza 7 und die heute veröffentlichte Insects-Demo habe ich natürlich mal angetestet. Das sieht auf unserem neuen Samsung 65Q7F schon alles sehr gut aus. Dazu aber dann voraussichtlich morgen in einem weiteren Beitrag mehr. Der Umstieg von der Xbox One auf die Xbox One X war dank der Sicherungsfunktionen und unserer eigenen Umstiegsanleitung schnell erledigt. Falls Ihr Fragen zur Xbox One X habt, dann packt die gerne unten in die Kommentare. Natürlich würden wir dort auch gerne Eure Erfahrungen oder Meinungen zur neuen Xbox One X lesen.

Black Friday 2020 bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - November 2020

Weiterlesen
Sep14

Apple iPhone 8 und 8 Plus vorbestellen – mit und ohne Vertrag

Morgen ist der 15.09. und dann beginnt offiziell der Vorverkauf für das iPhone 8 und iPhone 8 Plus. Wer lieber das iPhone X sein Eigen nennen möchte, muss bzgl. der Vorbestellung noch bis zum 27. Oktober warten. Aktuell findet man das iPhone 8 und 8 Plus schon auf vielen Aktionsseiten der großen Provider und Onlineshops. Wer also mit dem Gedanken spielt sich ein neues iPhone 8 (Plus) zuzulegen, findet unten ein paar Links, wo das neue iPhone erhältlich sein wird. O2 spricht von einem konkreten Beginn morgen ab 8 Uhr, andere Anbieter von 9 Uhr. Die Links beinhalten sowohl Optionen mit Vertrag als auch ohne Vertrag. Bei einigen Anbietern kann man sich auch heute schon registrieren lassen, andere zeigen aktuell nur einen Platzhalter bzw. die Li Links führen erst morgen zu den konkreten Produkten. Morgen kann es nur vorbestellt werden und ab dem 22.09. soll es dann bei den ersten Käufern eintreffen. Achtet aber immer auf die aktuellen Liefertermine der einzelnen Händler, da sich diese unterscheiden können und ggf. bei großer Nachfrage auch nach hinten verschieben.

iPhone 8 oder iPhone 8S kann ab dem 15.09. vorbestellt werden

iPhone 8 – iPhone 8 Plus kaufen/vorbestellen

Black Friday 2020 bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - November 2020

Weiterlesen
Aug07

Google Home: Offizieller Verkauf startet ab morgen (08. August)

Update 07.08.2017: Morgen geht es los mit dem Verkauf von Google Home.

Ursprünglicher Beitrag:

Wir hatten bereits im Vorfeld über Google Home berichtet. Ab morgen (08. August) bekommt der Amazon Echo offiziell erste Konkurrenz in Deutschland. Vielleicht wurde auch deshalb heute der Preis des Amazon Echo für kurze Zeit gesenkt. In einigen Elektronikmärkten hat man sich nicht so wirklich an den offiziellen Verkaufsstart von Google Home gehalten und erste Geräte waren schon am Wochenende in einigen Läden zu finden. Im Google Store kann man sich aktuell schon auf eine Warteliste setzen lassen. Bei Saturn, MediaMarktConrad, Cyberportmobilcom-debitel, OTTO und weiteren Händlern geht es dann ab morgen los.

Wir bleiben vorerst bei unserem Amazon Echo, da wir in Google Home aktuell keinen Vorteil für uns persönlich sehen. Das ist aber auch abhängig davon, ob jemand vielleicht schon diverse Geräte oder Dienste im Google-Universum nutzt und dann Vorteile hat, die für uns nicht wichtig sind. Ein Vorteil ist ggf. die sofortige Unterstützung einer Multiroom-Gruppenwiedergabe durch Google Home. Wer sich einmal an einen solchen Assistenten gewöhnt hat und nützliche Einsatzzwecke findet, wünscht sich schnell weitere Geräte in anderen Räumen. Wenn man Musik hört, möchte man diese vielleicht auf mehreren Geräten wiedergeben um nahtlos bei der Bewegung durch die Wohnung beschallt zu werden. Google Home kann das, der Amazon Echo und Echo Dot bisher nicht.

Laut Caschys Blog gibt es aber wohl Hinweise für eine nachträgliche Bereitstellung dieser Multiroom-Funktion per Update. Das wären natürlich sehr gute Nachrichten für Besitzer mehrerer Echo-Geräte. Mal sehen ob und wann sich diese inoffiziellen Infos bestätigen. Mit dem Echo Dot hat Amazon natürlich einen klaren Vorteil, wenn es um den Preis geht. Nicht jeder will Musik hören, sondern vielleicht nur Dinge per Sprache steuern, wie z. B. Smart Home-Komponenten. Wir werden in den kommenden Monaten sehen, ob Google Home trotz späterem Start noch aufholen kann. Preislich wird sich in der ersten Zeit an den 149 € für Google Home wahrscheinlich nichts ändern. Der Preis geht aber im Vergleich zum Amazon Echo und dessen Normalpreis auch in Ordnung.

Google Home Verkausstart am 08. August

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 8 Euro Aktionsgutschein

Weiterlesen
Jul18

Google Home startet am 08. August in Deutschland

Der Amazon Echo bzw. Alexa sind häufig Thema bei uns. Bisher gab es in Deutschland praktisch keine Konkurrenz zu den Lautsprechern mit Sprachassistentin Alexa in Deutschland. Das wird sich spätestens am 8. August ändern. Dann kommt Google Home in Deutschland in den Handel. Google Home ist ebenfalls  ein sprachgesteuerter Lautsprecher, in dem der Google Assistant steckt. Diesen kennt man schon von aktuellen Android-Smartphones wie dem Google Pixel. Auf hier geht es darum, verschiedenste Dinge einfach per Sprache abzufragen oder steuern zu können. Das können z. B. Wetterinformationen, die Nachrichten, Wissensfragen, Verkehrsinformationen, Termine und mehr sein. Natürlich lassen sich auch bereits zu Beginn diverse Smart Home-Komponenten über Google Home per Sprache steuern. Auch bei den Chromecast-Geräten aus dem Hause Google kann der Google Assistant natürlich die Steuerung per Sprache übernehmen. Neben Google Music und Spotify steht auch TuneIn als mögliche Quelle für Musik bzw. Radio zur Verfügung. Auf der Produktseite von Google Home findet man noch mehr Informationen über das neue Gerät. In Deutschland liegt der Preis von Google Home bei 149 Euro. Die Auswahl der Funktionen und die Liste der unterstützten Dienste und Geräte ist noch überschaubar, das war aber beim Verkaufsstart der Amazon Echo auch nicht anders. Farblich gibt es zu Beginn drei verschiedene Varianten, damit der Lautsprecher von Google sich unauffällig in Euer Zuhause einfügt. Wer also lieber einen persönlichen Assistenten aus dem Hause Google statt Amazon haben möchte, kann sich ab dem 8. August die Unterstützung nach Hause holen. Kaufen kann man Google Home dann verständlicherweise nicht bei Amazon. Aber direkt bei Google, MediaMarkt, Saturn, Conrad, Cyberport und weiteren bekannten Händlern könnt Ihr bei Interesse zuschlagen.

Wir selbst bleiben zumindest vorerst bei unserem Amazon Echo, welcher sich gut in unseren Alltag integrieren lässt. In unserem Haushalt gibt es hauptsächlich mobile Geräte aus dem Hause Apple und nur mein Huawei  P9 Lite Smartphone mit Android hat direkte Verbindung zur Google-Welt. Aber Siri kommt auf iPhone und iPad extrem selten zum Einsatz und auch „Ok, Google“ hört mein Smartphone nur selten mal. Alexa hingegen wird täglich häufiger mit Fragen und Aufgaben bedacht. Wer aber vielleicht schon regelmäßiger mit dem Google Assistant (oder Google Now) in Kommunikation ist, bevorzugt möglicherweise eher eine Lösung aus dem Hause Google.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tages- und Blitzangebote bei Amazon 5 € Amazon Aktionsgutschein

Weiterlesen
Jun28

Nintendo SNES Classic Mini: Neuauflage des Konsolenklassikers mit 21 Spielen bei ersten Händlern aufgetaucht

Nintendo hatte schon im letzten Jahr mit der Neuauflage der alten NES-Konsole im Kleinformat für Aufregung und große Nachfrage gesorgt. Die Mini-Version des Nintendo Entertainment System kam mit 30 Spielen daher und kostete offiziell rund 70 Euro. Durch die große Nachfrage und die geringe Verfügbarkeit werden heute bei eBay locker mal 150-200 Euro und mehr für ein original verpacktes Produkt aufgerufen. Schade, dass die Konsolen nicht bei echten Fans landen, sondern bei solchen „Händlern“ denen es nur um den lukrativen Weiterverkauf geht. Mich persönlich hat die erste NES-Konsole nur wenig gereizt, da ich damit kaum Berührungspunkte hatte. Meine Erfahrungen mit Konsolen starteten mit Pong. Nicht im Jahr des Release, denn da war ich noch etwas sehr jung.

Durch meinen ältesten Bruder kam ich aber später in den Genuss dieses Spiels und hatte auch Zugang zu heute unbekannten Konsolen wie der Philips G7000. Danach ging es mit weiteren Klassikern wie der Atari 2600-Konsole weiter. Dann war ich aber nur noch auf den guten alten Commodore C64 konzentriert. Erst mit der SNES (Super Nintendo) war ich wieder im Konsolenfieber. Erfreulich, dass Nintendo nun auch angekündigt hat, dass man auch diese Konsole in einer Mini-Version neu auflegen möchte. Hier sind diesmal nur 21 Spiele dabei, was bei der Vielzahl der erfolgreichen und guten Spiele für diese Konsole etwas wenig erscheint. Nintendo möchte diesmal auch etwas mehr produzieren. Die Neuauflage soll am  29. September in Europa erscheinen.

Amazon hatte gestern erstmals die Vorbestellung der SNES Classic Mini ermöglicht. Wie zu erwarten, war da schnell das gesicherte Kontingent ausverkauft. Es wurde hier und da noch mal nachgelegt, da es sich so mancher vielleicht anders überlegt hat oder den Kauf nicht abgeschlossen hat. Amazon weißt auch darauf hin, dass sich bei Änderungen der Bestellung das Lieferdatum ändern kann. Somit wird wahrscheinlich die komplette Lieferung zum Release schon vorbestellt worden sein, wenn Nintendo da nicht noch mal mit der Produktion nachlegt. Auch im Preisvergleich findet man aktuell nur einen weiteren Händler, der die Konsole dort listet. Man kann sich aber aktuell genau wie bei Amazon nur für eine E-Mail-Benachrichtigung eintragen. Auch bei MediaMarkt oder GameStop sind die virtuellen Regale aktuell leer. Da werden leider wieder viele zugeschlagen haben, die gar kein Interesse an der Konsole haben, sondern diese nur zu astronomischen Preisen weiterverkaufen wollen. Schaut bei Interesse mal häufiger auf die Produktseite. Die Benachrichtigung per Mail ist zwar auch hilfreich, hier werden dann aber sicher hunderte, wenn nicht tausende Kunden gleichzeitig informiert und dann geht es um Sekunden.

Unten haben wir noch mal eine Liste aller Spiele eingefügt, die dabei sind und ein Video, welches die 21 Klassiker noch mal genauer zeigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nintendo – SNES Classic Mini – Liste der Spiele:

  • Contra III The Alien Wars (Europa – Super Probotector: Alien Rebels)
  • Donkey Kong Country
  • EarthBound
  • Final Fantasy III (Japan – Final Fantasy VI)
  • F-Zero
  • Kirby Super Star (Europa – Kirby’s Fun Pack)
  • Kirby’s Dream Course
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Mega Man X
  • Secret of Mana
  • Star Fox (Europa – Starwing)
  • Star Fox 2
  • Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting
  • Super Castlevania IV
  • Super Ghouls ’n Ghosts
  • Super Mario Kart
  • Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
  • Super Mario World
  • Super Metroid
  • Super Punch-Out!!
  • Yoshi’s Island

Tagesangebote bei Amazon  Amazon 5 Euro Aktionsgutschein

Weiterlesen