Okt27

Xbox One: Großes Update kommt am 12. November – Abwärtskompatibilität und das neue Xbox One Erlebnis

Update 12.11.2015: Das November-Update ist nun da. Die Abwärtskompatibilität startet heute um 21 Uhr.

Ursprünglicher Artikel:

Die meisten von euch wissen schon, dass ein neues und sehr umfangreiches Xbox One-Update vor der Tür steht. Manche testen das komplett überarbeitete Betriebssystem der Xbox One auf Basis von Windows 10 eventuell schon im Rahmen des Preview-Programms. Da die Einladungen aber stark eingeschränkt wurden und nicht jeder Vorabversionen testen möchte, gibt es nun endlich einen konkreten Termin für das finale November-Update.xbox-one-update-märz-2015-neue-funktionen

Am 12. November startet Microsoft mit der Verteilung des Updates für die Xbox One. Neben der komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche startet dann auch die Abwärtskompatibilität zu ausgewählten Spielen der Xbox 360. Ihr solltet euch also den 12. November im Kalender markieren und dann eure Xbox One aktualisieren. Hier findet Ihr eine kleine Zusammenfassung der Änderungen durch das Update im November. Zum Thema Abwärtskompatibilität hatten wir schon vor längerer Zeit berichtet. Auch hier gibt es eine Unterseite auf der Xbox-Webseite, wo die kompatiblen Spiele gelistet sind. Derzeit sind es noch deutlich weniger als die über 100 Titel, welche man für den Herbst angekündigt hatte. Natürlich kann es aber sein, dass die Liste in Kürze noch stark erweitert wird. Unten haben wir auch noch mal ein Video eingefügt, welches die neue Oberfläche der Xbox One in Aktion zeigt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=kZXvz9oDOmk

Blitzangebote des Tages bei amazon.de

Weiterlesen
Nov08

Xbox One: November-Update nun verfügbar – Eigene Hintergrundbilder, Snap IE und mehr

amazon-xbox-one-preissenkung-ohne-kinect-konsoleDas neue Update für die Xbox One (November) wird gerade ausgeliefert. Geht einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf Konsole aktualisieren. Danach installiert sich das November-Update (261 MB), ohne das Ihr auf eine Meldung warten müsst. Im Fokus steht eine Funktion die es Euch ermöglicht eigene Hintergrundbilder festzulegen. Dies können Bilder aus Euren Spielen (erreichte Erfolge) sein, über die Media Player-App können aber auch JPG oder PNG-Dateien aus dem Netzwerk oder von einem USB-Speicher genutzt werden. Major Nelson stellt auch eine PSD-Vorlage (Photoshop) bereit, damit man seinen eigenen Hintergrund ideal an die Kacheln anpassen kann. Ansonsten gibt es wieder altbekannte Felder wie Ort (Location) und Bio in Eurem Profil (wie bei der Xbox 360). Ihr könnt in Eurem Profil nun auch Eure besten Videoclips oder Erfolge prominent für Besucher Eures Profils hinterlegen. Der Internet Explorer kann durch das Update auch einfach aus der Adresszeile im Snap-Modus an der Seite angedockt werden. Ansonsten gibt es noch einige Änderungen im TV-Modus und bei der SmartGlass-App. Schaut Euch das Video unten an, dort werden die wichtigsten Änderungen und Neuerungen im November-Update für die Xbox One gezeigt.

Im Dezember wird es kein neues Update geben. Das nächste Update wird dann Anfang 2015 erwartet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=FIMbenEInfE#t=173

Quelle: Major Nelson

Weiterlesen
Okt21

Xbox One: Erster Ausblick auf das kommende November-Update – Hintergrundbilder, Twitter und mehr

Das Oktober-Update für die Xbox One wurde gerade erst verteilt und nun können wir schon einen Blick auf das Update für den kommenden Monat November werfen. Xbox One-Besitzer, die Zugang zu dem Xbox One Preview Program haben (Beta-Tester), bekommen das Update schon heute. Im November sollte das Update dann allen Nutzern zur Verfügung stehen. Es gibt wieder ein kurzes Video von Major Nelson, welches die Änderungen im zukünftigen Update zeigt. Im Fokus steht eine Funktion diees Euch ermöglicht eigene Hintergrundbilder festzulegen. Derzeit stehen nur Bilder aus Euren Spielen (erreichte Erfolge) zu Verfügung, später soll es aber auch möglich sein über den Media Player eigene Bilder zu nutzen. Ansonsten gibt es wieder altbekannte Felder wie Ort (Location) und Bio in Eurem Profil (wie bei der Xbox 360). Ihr könnt in Eurem Profil nun auch Eure besten Videoclips oder Erfolge prominent für Besucher Eures Profils hinterlegen. Videoclips könnt Ihr durch das Update auch per Twitter mit der Welt teilen. Der Internet Explorer kann durch das Update auch einfach aus der Adresszeile im Snap-Modus an der Seite angedockt werden. Ansonsten sind noch einige Änderungen im TV-Modus und bei der SmartGlass-App geplant.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=fFLxZI2tezo

Quelle: Major Nelson

Weiterlesen