Nov07

Xbox One X: Insects – Interaktive Echtzeit-Demo für 4K, HDR und Spatial Audio

Heute wird die Xbox One X ausgeliefert und die Ersten haben ihre neue Konsole vermutlich schon erhalten. Wir warten noch auf den Paketdienst, der unsere Xbox One X-Konsole bringt. Wenn man die neue Konsole anschließt, dann möchte man natürlich auch gleich mal Spiele und Demos testen, bei denen die neuen Optionen auch wirklich genutzt werden (Liste der für die Xbox One X optimierten Spiele).

Microsoft hat dafür jetzt auch eine kostenlose Echzeit-Demo names Insects: Eine Xbox One X Enhanced Erfahrung zum Download bereitgestellt. Diese Demo war eigentlich im Ursprung für Spieleentwickler gedacht, wurde aber jetzt überarbeitet für alle bereitgestellt. Wir haben uns die Demo schon mal auf unsere alte Xbox One heruntergeladen, um dann gleich mit allen Daten und Einstellungen auf die neue Konsole wechseln zu können. Gestern hatten wir eine kurze Anleitung veröffentlicht, wie Ihr die Daten inkl. der Einstellungen von Eurer Xbox One oder Xbox One S auf eine externe Festplatte sichern könnt bzw. auch im Netzwerk die Daten übertragen könnt. Die Demo funktioniert auch auf den älteren Konsolen, allerdings stehen hier die Optionen 4K und HDR nicht zur Verfügung. So kann man aber noch mal zwischen den Konsolen vergleichen. In der Demo findet Ihr verschiedene Einstellungen, mit denen Ihr die Farben oder Texturen von Objekten in den Demo ändern könnt. Auf der Xbox One X könnt Ihr dann die verschiedenen Optionen durchprobieren, um Unterschiede durch die 4K-Auflösung bzw. die Auswirkungen von HDR zu vergleichen. Mit Spatial Audio (räumliches Audio) kann man mit passender Hardware zur Soundausgabe auch klangliche Unterschiede testen. Wer seine Xbox One X vorerst an einem Full HD-Display betreibt, kann durch den 4K-Schalter in der Demo das sogenannte Supersampling testen. Damit wird das 4K-Material für 1080p umgewandelt und soll besser aussehen, als wenn die Ausgabe sofort in Full HD erstellt wird. Also kurz gesagt auch ohne 4K UHD-TV soll man bei der Bildausgabe von entsprechenden Spielen Vorteile im Vergleich zu den älteren Konsolen sehen.

Xbox One X Demo -Marienkäfer - Insects

Anbei auch ein Video, welches die Demo in Aktion zeigt. Das Video ist auch in 4K allerdings ohne HDR, damit man es auch auf Geräten ohne HDR-Unterstützung anschauen kann. Für die volle Kontrolle und Qualität solltet Ihr Euch die rund 1,76 GB große Demo herunterladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Insects: Eine Xbox One X Enhanced Erfahrung
Insects: Eine Xbox One X Enhanced Erfahrung
Entwickler: ‪Xbox ATG‬
Preis: Kostenlos

Tagesangebote bei amazon.de - 8 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - März 2021

Mehr
Sep13

FIFA 17: Demoversionen kommen heute – Download für Xbox 360 schon verfügbar

Wer sich nicht für Forza Horizion 3 begeistern kann oder nicht die passende Konsole besitzt, freut sich ggf. über die heute erscheinende Demo von FIFA 17. Angekündigt ist die Demo für heute, genauere Zeiten gibt es allerdings nicht. Es ist davon auszugehen, dass die Demo heute Abend um rund 20 Uhr für alle Systeme verfügbar ist. Besitzer einer Xbox 360 können jetzt schon mit dem Download und Test beginnen. Für die Xbox One und den PC gibt es die Demo bisher noch nicht. Ähnlich sieht es nach aktuellen Infos auf der PlayStation 3 und 4 aus. Wer es nicht abwarten kann, muss die entsprechenden Webseiten oder den jeweiligen Store regelmäßig manuell durchsuchen. Alternativ wartet man einfach bis heute Abend. Vielleicht interessiert Ihr Euch weder für Forza Horizion 3 noch für Fifa 17, dann könnt Ihr Euch am frühen Abend mit iOS 10 beschäftigen, sofern Ihr ein passendes iPhone oder iPad besitzt. Ansonsten schreibt gerne in die Kommentare, wenn die FIFA 17-Demo vor 20 Uhr auf anderen Systemen auftaucht. Ab dem 29. September wird das fertige Spiel dann ausgeliefert.

fifa-17-demo-download-release-pc-ps4-xbox-one-xbox-360

Fifa 17 vorbestellen bei Amazon mit Vorbesteller-Bonus

Mehr
Sep13

Xbox One: Forza Horizon 3 – Demo verfügbar – für PC erst nach Release

Forza Horizon 3 dürfte aktuell das wohl am meisten erwartete Rennspiel überhaupt sein. Das exklusive Spiel erscheint 27. September für Xbox One und Windows 10-PCs. Wer zur Ultimate Edition greift, kann sogar schon ab dem 23. September spielen. Wer es nicht erwarten kann oder vor einem Kauf erst mal testen möchte, kann dies auf der Xbox One bereits machen. Seit gestern Abend steht die Demo zum Download bereit. PC-Spieler werden vor dem eigentlichen Release nach aktuellem Stand keine Demo bekommen, diese wird wohl erst nach Release des Spiels irgendwann bereitgestellt.Wer also vorab die Demo spielen will, braucht eine Xbox One. Der Download ist 18,34 GB groß. Wer keine Xbox One hat oder den Download scheut, kann auch zuerst mal in offizielle Vorstellung von Forza Horizon 3 bei Twitch schauen (ab der 21 Minute geht es los). Forza Horizon 3 zählt auch zu den ersten Spielen mit HDR-Unterstützung, was für einige Xbox One S-Besitzer sicher interessant ist. Forza Horizon 3 unterstützt auch Play Anywhere. Während im US-Store viele schlechte Bewertungen abgegeben werden, nur weil die PC-Demo fehlt, sind die Bewertungen im deutschen Store überwiegend positiv.

forza-horizon-3-demo-download-xbox-one-nicht-windows-10-pc

Link: Xbox One – Forza Horizon 3 – Demo verfügbar – für PC erst nach Release

Forza Horizon 3 bei Amazon vorbestellen

Mehr
Sep01

Xbox One: Forza Motorsport 6 Demo ab sofort verfügbar

Forza Motorsport 6 erscheint eigentlich erst am 18.09.2015 und normalerweise vernachlässigt Microsoft das Thema Demos aus meiner Sicht auf der Xbox One sehr. Bei Forza Motorsport macht man jetzt eine Ausnahme und stellt bereits deutlich vorher eine Demo zum Download bereit. Aus meiner Sicht eine sehr schöne Sache. Die Hardcore-Fans der Serie haben das Spiel wahrscheinlich schon vor Wochen vorbestellt, aber den ein oder anderen Unschlüssigen wird es sicher noch geben. Diese können sich mal schnell die 12,67 Gigabyte herunterladen und die Demo spielen. Andere verkürzen sich damit vielleicht die Wartezeit bis zum Release. So sollte es aus meiner Sicht häufiger sein. So können auch noch unentschlossene Käufer überzeugt werden und diese können rechtzeitig vorbestellen und am ersten Tag mit dabei sein. Da dürften die Download-Server einiges an Daten zu schaufeln bekommen. Schreibt uns gerne Eure Meinung zur Demo unten in die Kommentare.

forza-6-motorsport-demo-xbox-one-download

Forza Motorsport Pre-Order Aktion (Ford Mustang GT) bei amazon.de

Mehr
Mrz06

Microsoft Office 2016 für Mac: Vorschauversion jetzt kostenfrei testen

Microsoft hat eine Vorschauversion der kommenden Office-Generation für Mac (OS X) bereitgestellt. Damit können sich Mac-Nutzer das neue Microsoft Office 2016, bestehend aus Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote vorab genau anschauen. Die Vorschauversion läuft auch parallel zu einem möglicherweise bereits installierten Office für Mac 2011. Seit der letzten Generation hat sich einiges getan. Natürlich bleibt sich Microsoft treu, aber Nutzer von Office für Mac 2011 werden die Unterschiede sofort erkennen. Natürlich gibt es mit iWork auch eine entsprechende Lösung von Apple, aber wenn man beruflich vielleicht mit Microsoft Office und Windows-PCs arbeitet, bietet sich das System natürlich auch für den Mac an. Auch die wirklich immer besser werdenden Apps unter iOS, werden sicher so manchen Apple-Kunden mal zum Ausprobieren anregen. Die endgültige Version soll dann in der zweiten Jahreshälfte (Sommer 2015) erscheinen und auch Teil von Office 365 sein.

office-2016-microsoft-fuer-mac-osx-kostenlos-als-vorabversion-testen

Link: Microsoft Office 2016 (Vorschauversion) für Mac herunterladen

Mehr
Nov21

Xbox One: Sunset Overdrive für 24 Stunden kostenlos – nur Goldmitglieder

Die Xbox One feiert morgen Ihren ersten Geburtstag und Microsoft verteilt dann kleine Geschenke in Form von ein paar Hintergrundbildern und einem Spielerbild. Ab 6 Uhr morgen früh (22.11) können Goldmitglieder zusätzlich das Spiel Sunset Overdrive für 24 Stunden kostenlos testen. Erfolge werden auch in dieser Testphase freigeschaltet und auch der Spielfortschritt geht nicht verloren (falls man das Spiel später kauft). Leider läuft die Aktion insgesamt nur 24 Stunden ab morgen 6 Uhr. So mancher wird schon einige Zeit mit dem Download verbringen müssen und entsprechend weniger testen können. Aber Unentschlossene mit Goldmitgliedschaft können so mal einen Blick auf dieses abgefahrene Spiel werfen und es ausprobieren.

sunset-overdrive-xbox-one-24-stunden-kostenlos-november-2014

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: majornelson.com

Mehr
Sep03

Xbox One: Dance Central Spotlight verfügbar (inkl. Demo) – Startprobleme beheben

Bereits seit gestern sind sowohl die Demo- also auch die Vollversion des Spiels Dance Central Spotlight verfügbar. Einer der wenigen neuen Titel für Kinect. Nach der Entfernung des Kinect-Sensors aus dem Xbox One-Lieferumfang tut sich anscheinend leider wenig in der Zukunft in Sachen Kinect. Auf der Gamescom war Kinect so gut wie kein Thema. Umso mehr dürften sich Besitzer und Freunde von der Bewegungssteuerung über Dance Central Spotlight freuen. Das Spiel war schon auf der Xbox 360 einer der erfolgreicheren Titel in Sachen Bewegungssteuerung.

Leider haben viele Nutzer Probleme beim Start von Dance Central Spotlight, kurz nach dem Ladevorgang landet man wieder in den Menüs seiner Konsole. Es gibt dafür aber eine recht einfache Lösung, wobei zu hoffen bleibt, dass eine neue Version ohne diese Probleme erscheint. Das Problem tritt anscheinend bei allen Xbox One-Nutzern auf die ein Avatar-Bild als Spielerbild verwenden. Unten findet Ihr eine kleine Hilfe zur Lösung des Problems. Ansonsten dürften sich alle Dance Central-Fans gleich zu Hause fühlen. Die Vollversion kostet 9,99 € und weitere Songs können dann für einzeln 1,99 € oder als Doppelpack bestimmter Künstler für 3,49 € erworben werden. Gleich beim ersten halbwegs erfolgreichen Tanz wird man auch mit 100 Gamerscores und mehr überhäuft. Probiert es einfach mal aus.

xbox-one-dance-central-spotlight-startet-nicht-probleme-beheben-demo-vollversion

Wie behebt man die Startprobleme bei Dance Central Spotlight (Xbox One)?

Ihr müsst Euer Spielerbild (Gamerpic) ändern und dann das Spiel neu starten. Nach einem erfolgreichen Start des Spiels kann das Spielerbild auch wieder auf das ursprüngliche Bild geändert werden.

  1. Meldet das Profil an, mit dem Ihr Dance Central Spotlight spielen wollt
  2. Wählt im Hauptmenü Euer Profil aus (links im Menü – Kachel mit Eurem Bild, Gamerscore usw.)
  3. Dann „Mein Profil“ wählen
  4. Dann „Profil anpassen“ und „Spielerbild ändern“ wählen
  5. Wählt dann einfach eins der vorgefertigten Bilder aus und speichert dieses Spielerbild
  6. Danach sollte Dance Central Spotlight problemlos starten
  7. Nach einem erfolgreichen Start kann das Spielerbild auch wieder zurückgestellt werden

Für alle die nicht wissen worum es bei Dance Central Spotlight geht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr
Okt31

Xbox One: Kinect Sports Rivals – Trial zum Launch der neuen Konsole

Bei der neuen Xbox One ist der Kinect Sensor ein oft diskutiertes Thema. Viele würden sich die Konsole lieber ohne Kinect kaufen. Wie bereits häufiger angemerkt, finde ich den „Zwang“ richtig. Wenn jeder Xbox One-Besitzer auch automatisch Kinect besitzt, wird das Thema für Spieleentwickler deutlich interessanter. Die Zielgruppe ist einfach größer als bei der Xbox 360 mit nachträglichem und optionalen Kinect Sensor.

Aber auch die Xbox One-Vorbesteller fragen sich natürlich mit welchem Spiel man den Kinect dann mal ausprobieren kann. Kinect Sports Rivals ist hier wohl der bekannteste Titel in den Ankündigungen. Das Spiel wird aber nicht rechtzeitig fertig zum Lauch der Xbox One am 22. November. Nun hat Microsoft aber bekannt gegeben, dass es zum Lauch eine Testversion unter dem Titel „Kinect Sports Rivales – Preseason“ geben wird. Hier wird mit Wake-Racing (Jetski) eine der sechs geplanten Aktivitäten. Es soll regelmäßig spezielle Multiplayer-Herausforderungen geben und auch spezielle Spieler-Titel (Founder) und Avatar-Auszeichnungen. So kann man zumindest mal grob antesten wie sich Kinect auf der Xbox One schlägt, ohne gleich ein Kinect-Spiel kaufen zu müssen. Es gibt auch einen Split Screen-Modus für gepflegte Duelle zuhause.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alles rund um die Xbox One bei amazon.de

Mehr