Jul30

Xbox One: Sommer-Update (August) ab sofort verfügbar – Hintergrundmusik, Cortana und mehr

Wir hatten bereits im Juni über das nächste große Update für die Xbox One berichtet. Teilnehmer des Preview Program konnten das neue Update in den letzten Wochen schon testen. Soeben hat Major Nelson dann den offiziellen Start der Verteilung an alle Xbox One-Besitzer bekannt gegeben. Wir haben unsere Xbox One gleich gestartet und das etwa 1 GB (1070MB) große Update gestartet. Eigentlich hatte man das Update erst im August erwartet, ggf. zeitgleich mit dem Verkaufsstart der Xbox One S am 02. August. Auch für Windows 10 wird am 02. August ein größeres Update (Windows 10 Anniversary Update). Aber vielleicht wollte man auch nicht alles an einem Tag verteilen und hat deshalb das Xbox One-Update vorgezogen. Es gab auch einige Hinweise, dass Xbox One S ggf. erst mit einem Update ihre volle 4K/UHD-Funktionalität erhält. Wie dem auch sei, wer eine Xbox One oder auch Xbox One S bereits besitzt, kann das Update ab sofort installieren.

xbox-one-update-märz-2015-neue-funktionen

Wer nicht auf die Meldung der Konsole warten will, geht unter den Einstellungen auf System und Konsoleninfos & Updates und startet die manuelle Aktualisierung der Konsole.

Ich spare mir an dieser Stelle die textliche Auflistung der Funktionen. Schaut einfach in das Video unten, dort findet Ihr die wichtigsten Neuerungen.

Update: Cortana funktioniert noch nicht mit Deutsch.Die Cortana-App und die Einstellungen sind da, beim Aufruf erfolgt dann allerdings die Meldung „Cortana und Diktatfunktion sind nicht verfügbar. Cortana wird derzeit nicht in Ihrer Sprache und Region unterstützt. Versuchen Sie es nach zukünftigen Updates noch einmal.“.

Angebote des Tages bei amazon.de

Weiterlesen
Aug15

Xbox One: Update für August 2015 verfügbar – kleine Verbesserungen beim Party-Chat

Bereits gestern kündigte Major Nelson ein neues Update für die Xbox One an. Heute konnten wir das Update mit einer Größe von rund 270 MB auch installieren.  Wenn es bei Euch noch nicht aktiv angeboten wird, könnt Ihr es manuell installieren. Geht dazu einfach in die Einstellungen, dann auf System und unten links auf “Konsole aktualisieren“. Danach installiert sich das neue Update, ohne dass Ihr auf eine Meldung warten müsst.

Diesen Monat gibt es aber erneut keine sichtbaren Veränderungen. Es sollen kleinere Fehler beim Party-Chat behoben sein. Auch Vorbereitungen für die neue Benutzeroberfläche sollen im Update enthalten sein. Die komplett überarbeitete Oberfläche soll wie die Abwärtskompatibilität im November 2015  offiziell eingeführt werden. Somit waren die letzten Updates eher unspannend. Es ist aber durchaus verständlich, dass man mit dem Wissen um ein komplett neues Dashboard keine Änderungen am bestehenden mehr vornimmt.

xbox-one-update-juli-2015-keine-neuen-funktionenen

Weiterlesen
Aug18

Xbox One: August-Update jetzt verfügbar – Unterstützung für 3D-Blu-rays und mehr

Wir hatten bereits im Vorfeld über das Update für die Xbox One im August berichtet. Nun steht das Update allen zum Download zur Verfügung. Wenn es bei Euch noch nicht automatisch installiert wurde (Standby-Modus) oder nicht angezeigt wird, kann man es über “Einstellungen”, “System” und “Konsole aktualisieren” auch selber aktiv durchführen. Danach könnt Ihr mit der Xbox One auch 3D-Blu-rays abspielen. Es gibt noch ein paar weitere Veränderungen wie z. B. eine Benachrichtigung, wenn die Batterien im Controller fast leer sind. Die anderen Verbesserungen des August-Updates für die Xbox One könnt Ihr Euch in folgendem Video von Major Nelson anschauen.

Quelle: Major Nelson

Weiterlesen
Jul18

Xbox One: August-Update – Unterstützung für 3D-Blu-rays und mehr

Major Nelson hat soeben erste Informationen zum kommenden Update (August) für die Xbox One bereitgestellt. Eine der interessantesten Neuerung wird die Unterstützung für 3D-Blu-rays sein, welche die Xbox One bisher nicht abspielen kann. Mit dem Update wird es dann auch eine Hinweismeldung geben, wenn die Batterien des Controllers zur Neige gehen. Eine neue Option ermöglicht es Nachrichten abzuschalten, wenn man einen Film oder Fernsehen anschaut. Der Kauf von Spielen und anderen Inhalten wird über die Xbox-Webseite und auch die SmartGlass-Apps ermöglicht. Wenn man die Konsole im Stand-by Modus betreibt, werden die gekauften Inhalte dann auch direkt heruntergeladen und nicht erst beim nächsten aktiven Einschalten der Konsole. One Guide wird neben anderen Ländern nun auch in Österreich eingeführt. Ansonsten wird es mehrere Veränderungen geben um noch besser über die Aktivitäten von Freunden informiert zu bleiben, diese zu kommentieren und zu teilen. Das Update wird in rund einer Woche in den Betatest gehen und dann im August für alle Xbox One-Nutzer bereitgestellt.

Hier ein Video mit ein paar der Verbesserungen:

Weiterlesen
Seite 1 von 11