Apr21

Vodafone: OneNumber Calling mit Alexa – Telefoniere mit Deinen Amazon Echo-Geräten

Vodafone bietet seinen Mobilfunk-Kunden ab sofort eine Option, um mit Alexa-fähigen Geräten über die reguläre Mobilfunknummer zu telefonieren. Das Gegenüber braucht auch keine Alexa-Geräte, es können ganz normal alle Mobilfunk- und Festnetznummern in Deutschland angerufen werden. Es wird auch keine direkte Verbindung seitens des Alexa-Gerätes zu Eurem Smartphone benötigt. Selbst wenn Ihr nicht wisst, wo das Handy gerade liegt oder sogar der Akku leer ist, könnt Ihr über Alexa jemanden in Deutschland mit Eurer Mobilfunknummer anrufen. Die Annahme von Anrufen über Alexa ist nicht möglich. Diese werden weiterhin nur auf dem Handy signalisiert und können dementsprechend auch nur dort angenommen werden.

Die Vodafone OneNumber Calling mit Alexa-Option ist im Rahmen des Mobilfunkvertrags kostenfrei zubuchbar. Das gilt für die Mobilfunktarife Smart L, L+, XL, IN, Red, Red+ Allnet, Young und Black. Vodafone widmet dem Thema OneNumber Calling mit Alexa auch eine Unterseite auf der Webseite. Dort erfahrt Ihr, wie Ihr die Option nutzen könnt und erhaltet Antworten auf häufige Fragen. Im Grunde geht Ihr einfach in die Alexa-App auf Eurem Smartphone, wählt die Einstellungen und Kommunikation. Dort findet Ihr dann neben der bekannten Skype-Option nun auch Vodafone zur Auswahl und folgt einfach den Anweisungen. Ihr könnt die Option in der Alexa-App dann an gleicher Stelle auch temporär deaktivieren, wenn Ihr z. B. nicht zuhause oder in der Nähe Eurer Alexa-Geräte seid. Überzeugt Euch die neue Funktion nicht, könnt Ihr die Kontoverbindung auch komplett wieder aufheben. Das Ganze wir Euch nur angezeigt, wenn Ihr auch einen passenden Vodafone-Tarif auf dem Gerät nutzt. Wir haben Euch unten auch ein kurzes Video zur Funktion eingebunden.

Vodafone - Telefonieren mit Alexa über Mobilfunknummer

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

Weiterlesen
Apr08

Vodafone: 100 GB zusätzliches Datenvolumen für Menschen in systemrelevanten Berufen

Vodafone möchte mit dieser Aktion ein kleines Dankeschön an alle geben, die derzeit unser Land in der aktuell schwierigen Situation am Laufen halten. Eben alle, die kein Home-Office machen können und vielleicht dadurch auch nicht auf ein WLAN zugreifen können. Vodafone spricht von Ärztinnen und Ärzten, Pflegepersonal, Polizisten, Kassierenden, Postboten, Lieferanten, Feuerwehrkräften und unzähligen weiteren Berufsgruppen. In vielen Berufen muss es einfach weitergehen, damit die Versorgung gesichert ist. Ich sehe da auch die ganze Logistik-Branche von Lagerkräften bis zum LKW-Fahrer. Auch die Bauern und Erntehelfer, genau wie all diejenigen die gerade ehrenamtlich draußen in dieser Krise unterwegs sind, um Nachbarn oder auch völlig Fremden in vielfältiger Weise zu helfen. Wenn man länger drüber nachdenkt, dann fallen einem sicher noch viele weitere Berufe und Branchen ein, ohne die Ärzte ihren Job nicht machen könnten oder keine Waren in den Supermärkten ankämen. Auch die ganzen wirtschaftlichen Hilfen, die aktuell laufen, müssen von irgendjemandem bearbeitet und umgesetzt werden.

Wer aktuell in einer solchen Berufsgruppe unterwegs  ist und vielleicht durch Nachrichten, Videotelefonie und Co. schnell an die Grenzen seines mobilen Datenvolumens kommt, kann sich 100 GB zusätzlich sichern. Das gilt für die meisten Vertragskunden sowie auch CallYa-Prepaidkunden. Die „Buchung“ erfolgt über ein Formular wo man Namen, Mobilfunknummer und den Grund, warum man ein sogenannter „GigaHeld“ ist, angeben muss. Ich hoffe, Ihr seid alle so fair und nehmt das Angebot wirklich nur bei konkretem Bedarf und der Zugehörigkeit eines solchen systemrelevanten Berufs in Anspruch. Besonders auch, weil die Formulardaten vermutlich zumindest teilweise manuell bearbeitet werden müssen und unnötige Anfragen die Freischaltung der relevanten Personen ggf. verzögern.

Vodafone - GigaHelden gesucht - 100 GB Datenvolumen kostenlos

Link: Vodafone: 100 GB zusätzliches Datenvolumen für Menschen in systemrelevanten Berufen

Weiterlesen
Mrz23

Vodafone: Aktions-Social-Pass kostenlos bis 30.04.2020 – Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat, TikTok und mehr

Wir berichteten schon über einige Mobilfunkanbieter, die in der aktuellen Situation zusätzliches kostenloses Datenvolumen anbieten oder die Drosselung reduzieren. Nun zieht auch Vodafone nach und stellt offiziell ab morgen, den 24.03.2020 einen Aktions-Social-Pass kostenfrei bis zum 30.04.2020 für seine Mobilfunk-Vertragskunden zur Verfügung. Ganz wichtig, es ist NICHT der reguläre Social Pass, denn der kostet weiterhin 5 € pro Monat. Der Aktions-Social-Pass ist kostenlos und ermöglicht Euch, soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat, TikTok, Lovoo, Pinterest zu nutzen, ohne dass Euch Datenvolumen von Eurem mobilen Datenvolumen abgezogen wird. Es funktioniert also genauso wie bei den üblichen Vodafone Pässen, nur halt in diesem Fall kostenlos. Bei uns wird der Aktions-Social-Pass heute schon in der App und auch im Online-Kundenkonto angezeigt.

Aktions-Social-Pass - Vodafone, Datenvolumen, kostenlos

Wie funktioniert es?

Ihr könnt den Aktions-Social-Pass in Eurer MeinVodafone-App aktivieren. Wenn Ihr die MeinVodafone-App öffnet, tippt auf das Icon VodafonePass (sofern Ihr schon einen Vodafone Pass habt). Alternativ könnt Ihr auch unten rechts in der App auf „Mehr“ klicken, dann auf „Mein Vertrag/Optionen“. Dann werden Euch alle möglichen Vodafone-Pässe angezeigt. Schiebt dann die angezeigten Vodafone-Pässe nach links und am Ende solltet Ihr den gratis Aktions-Pass finden. Wie gesagt, es ist NICHT der kostenpflichtig Social-Pass für 5 €. Schaut einfach auch auf das Bild oben.

Alternativ könnt Ihr Euch auch online unter Mein Vodafone in Eurem Kundenkonto anmelden. Unter Eurem Mobilfunkvertrag könnt Ihr eine Übersicht der Vodafone-Pässe anklicken. Scrollt etwas nach unten und dann solltet Ihr den kostenfreien Aktions-Social-Pass auswählen können.

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

Weiterlesen
Jul22

Blau: 10 GB Datenvolumen geschenkt für Prepaid-Kunden (bis 23.07.) – Letzte Chance

Update 22.07.2019: Die Aktion läuft morgen aus. Wer sich die als Prepaid-Kunde die 10 GB noch nicht gesichert hat, solle schnell zuschlagen.

Ursprünglicher Beitrag:

Ihr seid in Sachen Mobilfunk Prepaid-Kunde bei Blau? Dann solltet Ihr mal in die Liste der zubuchbaren Optionen im Bereich Tarif & Optionen bzw. besser am PC im Kundenbereich unter Tarif & SIM-Karte. Hier taucht bei vielen Blau Prepaid-Kunden aktuell eine 10 GB Option für 0  € mit einer Laufzeit von 28 Tagen auf. Diese verlängert sich auch nicht automatisch. Gebucht werden kann diese Option einmal pro Kunde und das längstens bis zum 23.07.2019. Viele Nutzer berichten von dieser Option in der Blau-App auf Ihrem Smartphone. Bei unserem Android-Smartphone ist diese Option aber nicht zu sehen. Gehen wir allerdings über den Browser in den Kundenbereich der Blau-Webseite, dann werden auch uns die kostenlosen 10 GB als Geschenk angeboten. Probiert es einfach mal aus und versucht ggf. beide Wege über die Blau-Apps und die Blau-Webseite.

Blau verschenkt 10 GB Daten an seine Prepaid-Kunden

Link: Blau – 10 GB Datenvolumen geschenkt für Prepaid-Kunden (bis 23.07. einlösen)

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Aktionsbedingungen

10GB Geschenk – Blau Prepaid

* 28 Tage, einmalig Dieses Angebot ist zeitlich begrenzt bis zum 23.07.2019. Das 10 GB Datenvolumen kann einmalig gebucht werden. Unabhängig vom verbrauchten Datenvolumen gilt das Pack max. 28 Tage und verlängert sich nicht automatisch.

Weiterlesen
Apr01

Deutsche Telekom: Unbegrenztes Datenvolumen für 24 Stunden kostenlos über MeinMagenta-App

Auch die Deutsche Telekom möchte die Anzahl der Installationen der hauseigenen App erhöhen. Ähnlich wie zuletzt bei Vodafone startet auch die Telekom jetzt eine Aktion mit kostenlosem Datenvolumen. Für Nutzer der MeinMagenta-App gibt es aktuell sogar unbegrenztes Datenvolumen für 24 Stunden gratis. Das unbegrenzte Datenvolumen kann nur in Deutschland genutzt werden. Mitmachen kann jeder, der einen Telekom Mobilfunk-Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit hat, welcher auch Datenvolumen beinhaltet. Auch Prepaid-Karten mit Datenoption können, mit Ausnahme von Family Card Start, teilnehmen. Ausgenommen sind ansonsten Business Tarife, reine Datentarife, CombiCards, Family Cards und Mobilfunk-Tarife, die vor 2011 abgeschlossen wurden. Probiert es einfach aus. Installiert die MeinMagenta-App in der aktuellen Version und startet diese. Dann solltet Ihr dort den Hinweis „Ihr Geschenk“ sehen.

Mein Magenta App nutzen - 24 Stunden deutschlandweit kostenlos surfen

Die Aktion läuft vom 01.04 – 30.04.2019. Ihr könnt also auch noch etwas warten, wenn Ihr das Datenvolumen z. B. an einem Wochenende besser einsetzen könnt. Wer die App nicht installiert hat, findet unten die entsprechende Links.

Link: Deutsche Telekom – Unbegrenztes Datenvolumen für 24 Stunden kostenlos über MeinMagenta-App

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

MeinMagenta
MeinMagenta
Preis: Kostenlos
‎MeinMagenta
‎MeinMagenta
Preis: Kostenlos
Weiterlesen
Mrz26

Amazon Alexa: Echo-Geräte unterstützen nun Skype auch in Deutschland

Bereits Ende letzten Jahres gab es Ankündigungen, dass man Skype bald mit einem Amazon Echo-Gerät nutzen kann. Es tauchten auch mal kurz entsprechende Optionen in der Alexa App auf, allerdings bekam man die ganze Sache hierzulande nicht zum Laufen. Jetzt wurde die Funktion wohl offiziell in Deutschland gestartet. Bei Amazon selbst findet man aktuell noch keine Informationen dazu. Microsoft widmet dem Thema Amazon Alexa und Skype aber schon eine eigene deutsche Unterseite. Auch in der Alexa App findet man jetzt unter Einstellungen -> Kommunikation und Skype entsprechende Informationen. Dort muss man dann auch Alexa mit seinem Skype-Konto verbinden. Danach kann man je nach Echo-Geräte normale Sprachanrufe oder eben auch Videoanrufe tätigen. Auch normale Mobilfunknummern oder Festnetznummern kann man mit entsprechendem Skype-Guthaben kontaktieren. Damit man das zumindest mal ausprobieren kann, bekommt man nach der Verbindung von Alexa mit Skype insgesamt 200 Freiminuten, hälftig auf zwei Monate verteilt. Schaut dazu in die Skype App, wo Ihr das Guthaben nach kurzer Zeit sehen solltet.

Skype Anrufe mit Alexa jetzt auch in Deutschland

Unterstützt werden wohl alle Echo-Geräte die hier in Deutschland offiziell veröffentlicht wurden. Einzig der Echo Input ist nicht auf der Liste der unterstützten Geräte. Wenn Ihr Skype häufig nutzt und ein entsprechendes Alexa-Gerät euer eigenen nennt, solltet Ihr Euch die neue Funktion mal anschauen. Ich selbst habe es noch nicht getestet, da Skype in meinem Alltag keine Rolle spielt. Berichtet uns gerne in den Kommentaren von Euren Erfahrungen mit Skype und Alexa.

Skype über Amazon Echo und Echo Show / Spot nutzen

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Gutschein beim Kauf eines 50 € Amazon-Gutschein - September

Weiterlesen
Feb01

Vodafone: GigaBoost – 100 GB Datenvolumen für einen Monat geschenkt – Februar 2018

Kunden von Vodafone können sich auch in diesem Jahr wieder 100 GB zusätzliches Datenvolumen mit wenigen Schritten kostenlos sichern. Dabei ist es egal ob Ihr Neukunde oder Bestandskunde seid. Die GigaBoost-Aktion, welche es auch im Februar letzten Jahres schon gab, wurde bereits gestern Abend neu gestartet. Wenn Ihr aktuell (bzw. im Aktionszeitraum – bis 28.02.) Kunde von Vodafone seid, benötigt Ihr einfach nur die Mein Vodafone-App (siehe unten). Beim Start der App seht Ihr dann nach kurzer Zeit ein Werbebanner der Aktion. Habt Ihr den Banner schon mal weggeklickt, so könnt Ihr diesen im Menü der App über den Punkt „Angebote“ erneut finden. Die Aktion soll nach aktuellem Stand bis zum 28.02. laufen. Das zusätzliche Datenvolumen kann allerdings nur in Deutschland verwendet werden. Update: Die GigaBoost-Aktionsseite ist jetzt auch online.

Wenn Ihr Euch das zusätzliche Datenvolumen von 100 GB über die App gesichert habt, kann es bis zu 48 Stunden dauern bis es zur Verfügung steht. Ihr werdet per SMS über die Verfügbarkeit informiert. Warum verschenkt Vodafone so viel Guthaben? Genaue Infos liegen uns nicht vor, aber mit einer solchen Aktion kann man natürlich die Netzauslastung mal bewusst steigern und so Tests machen. Weiterhin ist Vodafone auch an der Verteilung der Mein Vodafone-App interessiert, da man über diesen Weg den Kunden auch abseits von E-Mail oder der Webseite über neue Dinge informieren kann. Es gibt einige Kritik an den geforderten Rechten der App. Schaut man sich die integrierten Funktionen mal genauer an, so versteht man aber vielleicht den ein oder anderen Zugriff auf Daten des Smartphones. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Im Zweifel kann man die App nach der Aktion natürlich auch wieder löschen. Es muss die aktuellste Version der App sein, prüft ggf. auf verfügbare Updates für Euer Mobilgerät. Viel Spaß beim ungezügelten Surfen.

Gigaboost Vodafone 100 GB gratis - offiziell gestartet

Ihr fragt Euch, was Ihr ungefähr tun müsst um die 100 GB Datenvolumen zu verbrauchen? Hier ein paar Vorschläge seitens Vodafone:

Mit 100 GB kannst Du…

  • 683 Minuten Katzen-Videos in HD schauen
  • 2.381 Stunden Lieblingssongs hören oder streamen
  • 44 Stunden Serien in bester Qualität unterwegs streamen
  • 38 Fußballspiele in HD verfolgen
  • 111 Stunden Video live aufnehmen
  • 33.300 Minuten per Facetime-Video telefonieren
MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
‎MeinVodafone
‎MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: ‪Vodafone GmbH‬
Preis: Code benötigt

Angebote des Tages bei amazon.de - 6 € Aktionsgutschein für Kontoaufladung ab 80 € - September 2020

Weiterlesen
Feb07

Vodafone: GigaBoost – 100 GB Datenvolumen für einen Monat geschenkt

Update 01.02.2018: Hier geht es zur Vodafone GigaBoost-Aktion 2018 mit 100 GB kostenlosem Datenvolumen.

Ursprünglicher Beitrag:

Mobilfunkkunden von Vodafone können sich aktuell 100 GB zusätzliches Datenvolumen mit wenigen Schritten kostenlos sichern. Dabei ist es egal ob Ihr Neukunde oder Bestandskunde seid. Die GigaBoost-Aktion wurde bereits gestern gestartet. Wenn Ihr aktuell (bzw. im Aktionszeitraum – bis 06.04.) Kunde von Vodafone seid, benötigt Ihr einfach nur die Mein Vodafone-App (siehe unten). Beim Start der App seht Ihr dann nach kurzer Zeit ein Werbebanner der Aktion. Habt Ihr den Banner schon mal weggeklickt, so könnt Ihr diesen im Menü der App über den Punkt „Angebote“ erneut finden. Bevor Ihr jetzt sofort zuschlagt, solltet Ihr überlegen, wann Ihr das Guthaben vielleicht gut gebrauchen könnt. Die Aktion soll nach aktuellem Stand bis zum 06.04. laufen. Das zusätzliche Datenvolumen kann nur in Deutschland verwendet werden. Alle Informationen zur Aktion findet Ihr in der App oder auf der GigaBoost-Aktionsseite.

Wenn Ihr Euch das zusätzliche Datenvolumen von 100 GB über die App gesichert habt, kann es bis zu 48 Stunden dauern bis es zur Verfügung steht. Ihr werdet per SMS über die Verfügbarkeit informiert. Warum verschenkt Vodafone so viel Guthaben? Genaue Infos liegen uns nicht vor, aber mit einer solchen Aktion kann man natürlich die Netzauslastung mal bewusst steigern und so Tests machen. Weiterhin ist Vodafone auch an der Verteilung der Mein Vodafone-App interessiert, da man über den Weg den Kunden auch abseits von E-Mail oder der Webseite über neue Dinge informieren kann. Es gibt einige Kritik an den geforderten Rechten der App. Schaut man sich die integrierten Funktionen mal genauer an, so versteht man aber vielleicht den ein oder anderen Zugriff auf Daten des Smartphones. Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Im Zweifel kann man die App nach der Aktion auch wieder löschen. Es muss die aktuellste Version der App sein, prüft ggf. auf verfügbare Updates für Euer Mobilgerät. Viel Spaß beim ungezügelten Surfen.

Ihr fragt Euch, was Ihr ungefähr tun müsst um die 100 GB Datenvolumen zu verbrauchen? Hier ein paar Vorschläge seitens Vodafone:

Mit 100 GB kannst Du…

  • 683 Minuten Katzen-Videos in HD schauen
  • 2.381 Stunden Lieblingssongs hören oder streamen
  • 44 Stunden Serien in bester Qualität unterwegs streamen
  • 38 Fußballspiele in HD verfolgen
  • 111 Stunden Video live aufnehmen
  • 33.300 Minuten per Facetime-Video telefonieren
MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
‎MeinVodafone
‎MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos

Tages- & Blitzangebote bei amazon.de  Aktionsgutschein

Weiterlesen