Aug15

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Repeater 1750E und 1160

Nachdem bereits die meisten aktuellen Router von AVM mit dem neusten Update versorgt wurden, steht es jetzt auch für die aktuellen Zubehörgeräte bereit. Besitzer vieler Powerline-Komponenten mit WLAN bzw. des FRITZ!Repeater 3000, 1200, 600, 450E und 310 erhielten das neue Update auf FRITZ!OS 7.12 bereits. Jetzt sind zwei weitere WLAN-Repeater von AVM an der Reihe. Fritz!OS 7.12 steht ab sofort auch für die FRITZ!Repeater 1750E und 1160 zur Installation bereit. Das Update für den FRITZ!Repeater 1160 war schon früher angekündigt worden, hatte sich dann aber verspätet. Änderungen findet Ihr unten in dem kurzen Changelog oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei des entsprechenden Modells. Neben einer Fehlerbehebungen soll auch die Stabilität noch mal verbessert werden. Es handelt sich hierbei um finale Updates und keine Labor-Updates, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box bzw. des jeweiligen Gerätes installiert werden.

Fritz!OS 7.12 – Neustes Update jetzt auch für FRITZ!Repeater 1750E und 1160

Amazon Tages- und Blitzangebote - 5€ Gutschein beim Kauf eines 30€ Amazon-Gutscheins - August 2019

Weiterlesen
Aug14

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Repeater 1200, 600, 450E und 310

Nachdem nun die meisten aktuellen Router von AVM mit dem neusten Update versorgt wurden, geht es jetzt mit dem Zubehör weiter. Besitzer vieler Powerline-Komponenten mit WLAN bzw. des FRITZ!Repeater 3000 erhielten das neue Update auf FRITZ!OS 7.12 bereits. Jetzt sind weitere WLAN-Repeater von AVM an der Reihe. Fritz!OS 7.12 steht ab sofort auch für die FRITZ!Repeater 1200, 600, 450E und 310 zur Installation bereit. Änderungen findet Ihr unten in dem kurzen Changelog oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei des entsprechenden Modells. Neben einer Fehlerbehebungen soll auch die Stabilität noch mal verbessert werden. Es handelt sich hierbei um finale Updates und keine Labor-Updates, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden. Die Modelle FRITZ!Repeater 1750E und 1160 sollen bis Ende der Woche auch noch versorgt werden.

Fritz!OS 7.12 – Neustes Update jetzt auch für FRITZ!Repeater 1200, 600, 450E und 310

Amazon Tages- und Blitzangebote - 5€ Gutschein beim Kauf eines 30€ Amazon-Gutscheins - August 2019

Weiterlesen
Aug09

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Powerline 1260E,1240E, 546E und FRITZ!Repeater 3000

Nachdem nun die meisten aktuellen Router von AVM mit dem neusten Update versorgt wurden, geht es jetzt mit dem Zubehör weiter. Besitzer der oben genannten Powerline-Komponenten mit WLAN bzw. des FRITZ!Repeater 3000 erhalten ein neues Update auf FRITZ!OS 7.12.  Änderungen findet Ihr unten in den kurzen Changelogs oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei des entsprechenden Modells. Neben diversen Fehlerbehebungen soll auch die Stabilität noch mal verbessert werden. Es handelt sich hierbei um finale Updates und keine Labor-Updates, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden.

Fritz!OS 7.12 – Neustes Update jetzt auch für FRITZ!Powerline 1260E,1240E, 546E und FRITZ!Repeater 3000

Tages- und Blitzangebote - 8 € Amazon-Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - August 2019

Weiterlesen
Aug06

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Box 7580,7560 und 7362 SL

Besitzer der oben genannten FRITZ!Box-Modelle 7580,7560 und 7362 SL erhalten ab sofort auch ein neues Update auf FRITZ!OS 7.12. Nachdem in den letzten Tagen bereits die Modelle FRITZ!Box 7590, 7530, 7520, 7490, 7430. 4040 und 3490 mit dem Update versorgt wurden, sind jetzt auch die oben genannten Modelle an der Reihe. Änderungen findet Ihr unten in dem kurzen Changelog oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei des entsprechenden Modells. Die neusten Informationen stehen nicht immer ganz oben in der Datei, sondern etwas tiefer.Da es sich bei den jetzt behobenen Fehlern um ggf. ärgerliche Probleme mit Portfreigaben, ISDN-Anrufen, der Wiedergabe von Sprachnachrichten oder einer falschen PIN-Abfrage handelt, werden sich betroffene Nutzer über das Update freuen. Es handelt sich hierbei um  finale Updates und keine Labor-Updates, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden.

Fritz!OS 7.12 – Neustes Update jetzt auch für FRITZ!Box 7580,7560 und 7362 SL

Tages- und Blitzangebote - 8 € Amazon-Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - August 2019

Weiterlesen
Aug02

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Box 7430

Besitzer der oben genannten FRITZ!Box 7430 erhalten ab sofort auch ein neues Update auf FRITZ!OS 7.12. Nachdem in den letzten Tagen bereits die Modelle FRITZ!Box 7590, 7530, 7520, 7490, 4040 und 3490 mit dem Update versorgt wurden, ist jetzt auch die FRITZ!Box 7430 an der Reihe. Änderungen findet Ihr unten in dem kurzen Changelog oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei. Die neusten Informationen stehen dieses mal nicht ganz oben in der Datei sondern etwas tiefer. Es gibt es in dem Update für die FRITZ!Box 7430 insgesamt fünf  Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Die FRITZ!Box 7430 wurde aber mit der Version 7.11 auch schon vorab mit einigen Verbesserungen versorgt. Da es sich bei den jetzt behobenen Fehlern aber um ggf. ärgerliche Probleme mit Portfreigaben, der Wiedergabe von Sprachnachrichten oder einer falschen PIN-Abfrage handelt, werden sich betroffene Nutzer über das Update freuen. Es handelt sich hierbei um ein finales Update und kein Labor-Update, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden.

FRITZ!Box 7430 bekommt Update auf FRITZ!OS 7.12 - Probleme mit Portfreigaben und oder ungewollter PIN-Abfrage

Tages- und Blitzangebote - 8 € Amazon-Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - August 2019

Weiterlesen
Aug01

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Box 3490

Besitzer der oben genannten FRITZ!Box 3490 erhalten ab sofort auch ein neues Update auf FRITZ!OS 7.12. Nachdem in den letzten Tagen bereits die Modelle FRITZ!Box 7590, 7530, 7520, 7490 und 4040 mit dem Update versorgt wurden, ist jetzt auch die FRITZ!Box 3490 an der Reihe. Änderungen findet Ihr unten in dem kurzen Changelog oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei. Die neusten Informationen stehen dieses mal nicht ganz oben in der Datei sondern etwas tiefer. Im Gegensatz zu den doch umfangreicheren Veränderungen bei manch anderen Modellen, gibt es bei der FRITZ!Box 3490 „nur“ drei Fehlerbehebungen. Die FRITZ!Box 3490 wurde aber mit der Version 7.11 auch schon vorab mit einigen Verbesserungen versorgt. Da es sich bei den jetzt behobenen Fehlern aber um ggf. ärgerliche Probleme mit Portfreigaben oder einer dauerhaft blinkenden WLAN-LED handelt, werden sich betroffene Nutzer über das Update freuen. Es handelt sich hierbei um ein finales Update und kein Labor-Update, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden.

FRITZ!Box 3490 bekommt Update auf FRITZ!OS 7.12 - Probleme mit Portfreigaben und dauerhaft blinkender WLAN-LED behoben

Tages- und Blitzangebote - 8 € Amazon-Gutschein geschenkt bei Kontoaufladung - August 2019

Weiterlesen
Jul29

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Box 7490

Besitzer der oben genannten FRITZ!Box 7490 erhalten ab sofort auch ein neues Update auf FRITZ!OS 7.12. Nachdem in den letzten Tagen bereits die Modelle FRITZ!Box 7590, 7530, 7520 und 4040 mit dem Update versorgt wurden, ist jetzt auch die beliebte FRITZ!Box 7490 an der Reihe. Änderungen findet Ihr unten in dem kurzen Changelog oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei. Die neusten Informationen stehen dieses mal nicht ganz oben in der Datei sondern etwas tiefer. Im Gegensatz zu den doch umfangreicheren Veränderungen bei manch anderen Modellen, gibt es bei der FRITZ!Box 7490 „nur“ drei Fehlerbehebungen. Die FRITZ!Box 7490 wurde aber mit der Version 7.11 auch schon vorab mit einigen Verbesserungen versorgt. Da es sich bei den jetzt behobenen Fehlern aber um ggf. ärgerliche Probleme mit Portfreigaben, ISDN-Anrufen oder einer dauerhaft blinkenden WLAN-LED handelt, werden sich betroffene Nutzer über das Update freuen. Es handelt sich hierbei um ein finales Update und kein Labor-Update, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden.

FRITZ!Box 7490 bekommt Update auf FRITZ!OS 7.12 - Probleme mit ISDN, Portfreigaben und dauerhaft blinkender WLAN-LED behoben

Amazon Tages- und Blitzangebote - 5€ Gutschein beim Kauf eines 30€ Amazon-Gutscheins - August 2019

Weiterlesen
Jul25

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neues Update jetzt auch für FRITZ!Box 7590

Besitzer der oben genannten FRITZ!Box 7590 erhalten ab sofort auch ein neues Update auf FRITZ!OS 7.12. Nachdem vor zwei Tagen bereits drei andere FRITZ!Box-Modelle mit dem Update versorgt wurden, ist jetzt auch das DSL-Topmodell an der Reihe. Änderungen findet Ihr unten in dem kurzen Changelog oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei. Im Gegensatz zu den doch umfangreicheren Veränderungen bei den anderen Modellen, gibt es bei der FRITZ!Box 7590 „nur“ zwei Fehlerbehebungen. Die FRITZ!Box 7590 wurde aber mit der Version 7.11 auch schon vorab mit einigen Verbesserungen versorgt. Da es sich bei den jetzt behobenen Fehlern aber um ggf. ärgerliche Probleme mit Portfreigaben und ISDN-Anrufen handelt, werden sich betroffene Nutzer über das Update freuen. Es handelt sich hierbei um ein finales Update und kein Labor-Update, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden. FRITZ!OS 7.12 soll dann in den nächsten Wochen auch noch für weitere aktuelle Modelle ausgeliefert werden.

FRITZ!Box 7590 bekommt Update auf FRITZ!OS 7.12 - Probleme mit ISDN und Portfreigaben behoben

Amazon Tages- und Blitzangebote - 5€ Gutschein beim Kauf eines 30€ Amazon-Gutscheins - August 2019

Weiterlesen
Jul23

AVM: Fritz!OS 7.12 – Neue Updates für FRITZ!Box 7530, 7520 und 4040 und Sicherheitsupdate für FRITZ!WLAN Repeater 300E

Besitzer der oben genannten FRITZ!Box-Modelle 7530, 7520 und 4040 erhalten ab sofort ein neues Update auf FRITZ!OS 7.12. Die Änderungen findet Ihr unten in den Changelogs oder auch auf dem AVM FTP-Server in der entsprechenden info_de.txt-Datei. Die neusten Informationen stehen dieses mal nicht ganz oben in der Datei sondern etwas tiefer. Vermutlich ein Fehler der noch korrigiert wird. Unter den Fehlerbehebungen und Verbesserungen von FRITZ!OS 7.12 ist häufig Stabilität ein Thema. Es handelt sich hierbei um finale Updates und keine Labor-Updates, somit können diese regulär über die Oberfläche der FRITZ!Box installiert werden. FRITZ!OS 7.12 soll dann in den nächsten Wochen auch noch für weitere aktuelle Modelle ausgeliefert werden. Wer einen oder mehrere FRITZ!WLAN Repeater 300E im Einsatz hat, sollte diese zeitnah auch aktualisieren. Hier gibt es zwar „nur“ bei FRITZ!OS 6.33 allerdings wird eine Schwäche der Schlüsselaushandlung bei WPA2 behoben, welche man mit dem Update abstellen kann.

Update 25.07.2019: Heute wurde auch die FRITZ!Box 7590 mit dem Update auf FRITZ!OS 7.12 versorgt.

Amazon Tages- und Blitzangebote - 5€ Gutschein beim Kauf eines 30€ Amazon-Gutscheins - August 2019

Weiterlesen
Jul09

Xbox One: Juli-Update – Neue Funktion für Xbox Game Pass und Alexa-Unterstützung in Deutschland

Besitzer einer Xbox One können sich seit ein paar Stunden das neuste Juli-Update für Ihre Konsole installieren. Bei unserer Xbox One X hatte das Update eine Größe von 530 MB. laut den englischen Originalmeldungen bei Major Nelson und Xbox Wire gibt es im Grunde nur zwei Neuheiten. Bzgl. des Xbox Game Pass gibt es eine neue Listenoption mit dem Namen „Play Later“ (Später spielen). Hier kann man sich dann sowohl über die Konsole als auch über die Xbox Game Pass-App eine Liste von Spielen erstellen, die man später noch spielen möchte. Also eher unspektakulär.

Deutlich interessanter ist dabei die Information, dass man seine Xbox One nun auch in Deutschland per Alexa steuern kann. Der entsprechende Xbox Alexa-Skill steht ab sofort auch in Deutschland zur Verfügung. Wir haben es heute Morgen getestet und grundsätzlich funktionierte es. Zuerst müsst Ihr auf der Konsole in den Einstellungen unter Einstellungen > Kinect & Geräte >Digitale Assistenten die entsprechende Steuerung aktivieren bzw. erlauben. Danach installiert Ihr dann Xbox Alexa-Skill und verknüpft dann den Alexa Skill mit Eurem Microsoft Konto. Danach stehen Euch neben einigen Standardbefehlen auch Smart Home-Befehle für Eure Xbox One zur Verfügung. Ihr könnt die Konsole so z. B. einschalten (nicht im Stromsparmodus) oder ausschalten, Spiele starten, ein Party starten und mehr. Alles funktionierte bei uns noch nicht. Anscheinend arbeitet man bei Microsoft auch noch an der Übersetzung der entsprechenden Befehle in die deutsche Sprache. Die deutsche Liste der Sprachbefehle für die Xbox One über Amazon Alexa ist zu einem Teil noch auf englisch. Probiert es einfach mal aus und habt vielleicht auch noch etwas Geduld, bis alles angepasst ist. Schaut auch mal in unsere Kurzanleitung, falls Ihr Hilfe oder Infos zu den möglichen Sprachbefehlen benötigt.

In der Originalmeldung des Juli-Updates ist auch von einem neuen und erweiterten Alexa Skill die Rede, der z. B. Fragen zum Game Pass beantworten soll. Das funktioniert hierzulande noch nicht und die entsprechenden Sprachbefehle sind aktuell auch nur in der englischsprachigen Befehlsliste zu finden. Mal sehen, ob diese Optionen auch hierzulande schnell integriert werden oder ob das wieder Monate dauern wird. Wer also Alexa-Geräte in seinem Zuhause nutzt und eine Xbox One besitzt, kann diese Geräte jetzt verbinden. Da die Konsole nach der erfolgreichen Verbindung auch in Eurer Geräteliste in der Amazon Alexa-App auftaucht, könnt Ihr diese z. B. auch in Alexa-Routinen einbinden.

Amazon Tages- und Blitzangebote - 5€ Gutschein beim Kauf eines 30€ Amazon-Gutscheins - August 2019

Weiterlesen